www.laufen-in-witten.de

 

Die Sieger von 2022

1km

6
Noah Martinez, ohne Verein
Dunja Misic, Bruchschule
7
Johann Rodewig, DJK BW Annen
Lotta Bremer, Brenschenschule
8
Simon Beerwerth, DJK BW Annen
Irati Martinez, ohne Verein
9
Tristan Paul Otremba, DJK BW Annen
Lotta Hölscher, PV Triathlon TG Witten
10
Jona Maag, PV-Triathlon TG Witten
Josefine Herbehold, Brenschenschule

1,5km
U12
Paul Dieckmann, USC Bochum
Mia Wassermann, DJK BW Annen
U14
Samoura Sinkoun Ibrahim, GSG
Acelya Jzuncelebi, DJK BW Annen
U16
Wiktor Bednarczyk, GSG

4,5km  (nur Zehnjahresgruppen)
Gesamtsieger
Lukas Meckel, PV-Triathlon TG Witten
Lilli Albers, PV-Triathlon TG Witten
U18
Anna Jope, TSV Hasslinghausen
U20
Lukas Meckel, PV-Triathlon TG Witten
HK
Max Meckel, PV-Triathlon TG Witten
Lilli Albers, PV-Triathlon TG Witten
30
Lars Wenzel, PV-Triathlon TG Witten
Leonie Ronzon, Brooks Run Happy Team
40
Jacek Basa, Rozbiegana Kruszwica
Nina Göhlich, ohne Verein
50
Frank Linde, ohne Verein
Sandra Lettke, ohne Verein
60
Tadeusz Janasik, Team Lohmann
Heike Neise, LT Wischlingen
70
Michele Pugliese, LC Rapid Dortmund
80
Helmut Lengsfeld, Rote Erde Schwelm

10km  (nur Zehnjahresgruppen)
Gesamtsieger
Rachid Soufi, ohne Verein
Alexandra Krämer, LC Rapid Dortmund
HK
Ulrich Schulze-Bergkamen, Die Pacer/ TV Refrath
Alina Nahen, USC Bochum
30
Rachid Soufi, ohne Verein
Alexandra Krämer, LC Rapid Dortmund
40
Maik Bernhardt, ohne Verein
Susanne Kehrer, LaufMamaLauf Hagen
50
Maurice Eisfeld, ohne Verein
Ines Kluth, TSV Viktoria Mülheim
60
Heiner Winkelhake, LDT Bochum
Conny Kronenberg, LCK Ronsdorf
70
Waclaw Janikowski, PV-Triathlon Witten
80
Siegfried Kalweit, Team Erdinger Alkoholfrei

Staffeln (1x2,5 + 5x1,5 = 10km)
Mix: DJK BW Annen
W: USC Bochum














 

Teil von WWW.ULI-SAUER.DE  Ulis Laufseiten  London Marathon  Fotoseiten  Stories  Buchtipps  Neues  Links

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt


                                                    

Wittener Weihnachtslauf

 

Den Wittener Weihnachtslauf gibt es bereits seit 1991.
Er findet meist am 2. Sonntag im Dezember statt.
 

Veranstalter PV-Triathlon TG Witten

 

Der Wittener Weihnachtslauf erlebte 1991 als gemeinsame Aktion der LG Witten und des PV-Triathlon Witten seine Premiere. Mitbegründer waren Angela Bremm, Lilo Frigge-Dümpelmann, Peter Dümpelmann, Horst Görlitz und Dr. Hans Meier. Seit dem Jahr 2000 zeichnet der PV-Triathlon allein verantwortlich für den Lauf, seit 2022 der mit dem Triathlon-TEAM TG Witten wiedervereinte PV-Triathlon TG Witten.
Von ursprünglich etwa 270 Teilnehmern stieg die Beteiligung auf zuletzt über 1200 Läuferinnen und Läufer,
nicht zuletzt dank der regen Beteiligung der Wittener Schulen, insbesondere der Holzkamp-Gesamtschule,
die oft allein über 400 aktive Schüler stellt. Nach der Pandemie-Unterbrechnung gelang 2022 der Wiedereinstieg mit zunächst nur rund 250 Teilnehmern.

Über all die Jahre hat der PV-Triathlon stets einen Teil der Startgelder für einen Guten Zweck gespendet.

 

Datum Ergebnislisten
     
11.12.2022 bei Time Team Jung
 
 
15.12.2019 bei Time and Voice Siegertafel
 
09.12.2018 bei Time and Voice
 
Fotos: Laufen-in-Witten
Siegertafel
10.12.2017 bei Time and Voice Fotos: Laufen-in-Witten
Siegertafel
 
11.12.2016 bei Time and Voice
 
Fotos: Laufen-in-Witten
Siegertafel
 
13.12.2015 bei Time and Voice Fotos: Laufen-in-Witten 
Siegertafel
 
14.12.2014 bei Time and Voice Fotos: Laufen-in-Witten 
Siegertafel
 
15.12.2013 bei Time and Voice
 
Fotos: Laufen-in-Witten 
Bericht in LaufReport
Siegertafel
 
09.12.2012 beim PV-Triathlon Witten
und Mika-Timing
 
Fotos: Laufen-in-Witten
Siegertafel
11.12.2011 beim PV-Triathlon Witten
und Mika-Timing
 
 
12.12.2010 beim PV-Triathlon Witten
und Mika-Timing
 
Fotos: PV-T
13.12.2009 beim PV-Triathlon Witten
und Mika-Timing
 
Fotos: PV-T  Jürgen Grühn  Laufen-in-Witten
14.12.2008
 
beim PV-Triathlon Witten
und Mika-Timing
 

Fotos:  Laufen in Witten  Jürgen Grühn   Photobello  Sieger im Newsletter

09.12.2007 10,3km W  M  Staffeln
3,5km W  M
1,7km W  (M aus bes. Anlass gel.) 
1km W  M
Fotos: PV Triathlon  Laufen in Witten
alle Sieger im Newsletter

10.12.2006

10,3km 3,5km  1km
(1,7km aus bes. Anlass gelöscht)
10,3km nach AK
Staffeln: M W Mixed
            JugM JugW JugMixed

Fotos: PV Triathlon  Laufen in Witten 

11.12.2005

9,8km  3,6km  2km  1km  Staffeln

Fotos: PV Triathlon  Udo Leopold  Laufen in Witten  Heike Krüger  Laufen in Bochum

12.12.2004 9,8km  3,6km  2km  1km  Staffeln Fotos  
14.12.2003 9,9km  4km  2km  1km  Staffeln Foto-Report  WAZ-Artikel  Kurzbericht
15.12.2002 10km  4km  2km Fotos 
09.12.2001 10km  4km  2km Foto-Bericht  Kurzbericht
10.12.2000 10km  4km  2km Foto-Bericht  Zeitungsartikel  Kurzbericht
12.12.1999 10km  4km  2km  
13.12.1998 10km  2km  
14.12.1997 10km  2km  
15.12.1996 10km  
10.12.1995 10km  
17.12.1994 10km  
12.12.1993 10km 2km  
13.12.1992 10km  
08.12.1991 7,6km  

 

Hall of Fame: Die Sieger des Hauptlaufs
 

30. 2022

Alexandra Krämer (LC Rapid Dortmund)

Rachid Soufi (ohne Verein)

29. 2019

Katharina Urbainczyk (Team bunert)

Till Schaefer (PV-Triathlon Witten)

28. 2018

Katharina Urbainczyk (Team bunert)

Jörg Heiner (SG Wenden)

27. 2017

Angela Moesch (LG Deiringsen)

Marvin Weiß (LG Dorsten)

26. 2016

Svenja Bähner (LC Rapid Dortmund)

Jan Stratmann (PV-Triathlon Witten)

25. 2015

Claudia Mordas (TUSEM Essen)

Stefan Losch (TUSEM Essen)

24. 2014

Angela Moesch (LG Deiringsen)

Jan Hense (TV Wattenscheid 01)

23. 2013

Rebecca Zimmermann (TT-TG Witten)

Aito de la Coba (Spanien)

22. 2012

Eleni Gebrehiwot (TV Wattenscheid 01)

Jonas Beverungen (TV Wat 01)

21. 2011

Miriam Scholz (PV Triathlon Witten)

Niclas Bock (Kölner Triathlon Team)

20. 2010

Petra Maak (PSV Bayer Dormagen)

Dominik Wawrik (PV-Triathlon Witten)

19. 2009

Anke Tüselmann (USC Bochum)

Bastian Krantz (TV Wattenscheid 01)

18. 2008

Birgit Schönherr-Hölscher (PV-Tria. Witten)

Guido Wientges (Kölner Triathlon Team)

17. 2007

Birte Bultmann (TV Wattenscheid 01)

Christian Glatting und Christoph Lohse
(beide TV Wattenscheid 01)

16. 2006

Kerstin Werner (TV Wattenscheid 01)

Alexander Lubina (TV Wattenscheid 01)

15. 2005

Uta Doyscher (LT Bittermark)

Marcus Klönne (Triathlon TEAM Witten)

14. 2004

Waltraud Klostermann (SuS Schalke)

Roland Steinmetz (starlight team Essen)

13. 2003

Lisa Stegert (TuS Ende)

Faris Al-Sultan (Triathlon TEAM Witten)

12. 2002

Monika Depta (SU Annen)

Ingmar Lundström (PV Triathlon Witten)

11. 2001

Gabi Rutkowski (TSG Valbert 1894)

Michael Knorn (DJK BW Annen)

10. 2000

Waltraud Klostermann (SuS Schalke)

Ingmar Lundström (PV Triathlon Witten)

9. 1999

Waltraud Klostermann (SF Ennepetal)

Carsten Breitenbach (TuS Deuz)

8. 1998

Cora Wende (Rückenwind Geckos)

Karsten Hilleringmann (LGO Dortmund)

7. 1997

Anne-Katharina Maschmeier (LG-R. Münster)

Carsten Breitenbach (TuS Deuz)

6. 1996

Anke Bauer (PV Triathlon Witten)

Martin Haselhorst (LG Menden)

5. 1995

Susanne Needergang (PV Triathlon Witten)

Martin Haselhorst (LG Menden)

4. 1994

Anne-Katharina Maschmeier (LG Witten)

Klaas Kuhlmann (SV Atlas Delmenhorst)

3. 1993

Claudia Methner (TV Wattenscheid 01)

Frank Schnabel (Laufteam Dormagen)

2. 1992

Tanja Kalinowski (LG Bayer Leverkusen)

Ulrich Beckmann (LG Menden)

1. 1991

Ayla Tosun (Dortmund)

Ulrich Beckmann (LG Menden)



2022: Rachid Soufi (oV) und Alesandra Krämer (LC Rapid Do)
 


2018: Jörn Heiner (SG Wenden) und Katharina Urbainczyk (Team Bunert)
sind die Sieger des Hauptlaufs über 10 km


2017: Angela Moesch (LG Deiringsen) siegt zum 2. Mal, vor Carolin Joeken aus Kleve,
Marvin Weiss (LG Dorsten) vor Lukas Meier (LG Deiringsen) und Heinz van Dongen (TSV Weeze)
 


2016: Sieger Jan Stratmann strahlt mit den Platzierten um die Wette

 


2015: Doppelsieg für TUSEM Essen
Claudia Mordas und Stefan Losch

 

 
2014: Schönstes Wetter und wieder neue Sieger-Gesichter:
Angela Moesch (LG Deiringsen) vor Birgit Schönherr-Hölscher und Kathrin Ernst,
Jan Hense (TV Wat 01) vor Sascha van Staa und David Schönherr

 


2013 ein Rekord für die Ewigkeit:
Aitor de la Coba aus Spanien läuft unter 30 Minuten,
Rebecca Zimmermann (TTW) mit Heimsieg

 

  
Prominente Sieger 2012 vom TV Wattenscheid 01:
Eleni Gebrehiwot und Jonas Beverungen

 

  
Fröhliche Sieger 2009: Anke Tüselmann (USC Bo) und Bastian Krantz (TV Wat)

 


2008: Zum ersten Mal gewinnt die sieggewohnte Birgit Schönherr-Hölscher (PV)
den heimischen Weihnachtslauf. Auch Guido Wientges (Kölner Triathlon Team),
zuletzt noch für das asics team Witten startend, siegt erstmals.

 


Die Sieger 2007: Birte Bultmann (mit Pokal) und Christian Glatting/Christoph Lohse.
Oben rechts die Zweitplatzierte Kerstin Werner,
unten links die Dritte Denise Krebs und der Dritte Alexander Lubina

 


2006: Kerstin Werner und Alexander Lubina (TV Wattenscheid 01),
geehrt von Wittens Oberbürgermeisterin Sonja Leidemann
siehe auch: Newsletter 2006#13

 


2005: Uta Doyscher (LT Bittermark) und Marcus Klönne (TTW)
 


1999, 2000, 2004: Waltraud Klostermann
 


2004: Roland Steinmetz


2003: Lisa Stegert
 


2003: Faris Al-Sultan

(Foto: © by Martin Wylich, siehe TTW-Bildergalerie)
 


2002: Monika Depta
 


2001: Michael Knorn


1994, 1997: Anne-Katharina Maschmeier

 

 

nach  oben

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt