www.laufen-in-witten.de

Teil von WWW.ULI-SAUER.DE  Ulis Laufseiten  London Marathon  Fotoseiten  Stories  Buchtipps  Neues  Links

         sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt

Laufen in Witten: Ergebnisdienst Archiv 2016
Jan  Feb  März  April  Mai  Juni  Juli  August  September  Oktober  November
 

2000  2001  2002  2003  2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014  2015

Für Läufe mit vielen Wittener Teilnehmern: Ergebnislisten-Übersicht

Dezember 2016

nach oben

31.12.16 Herne, Silvesterlauf am Gysenberg
Werl-Soest, Silvesterlauf
Haltern, Silvesterlauf
Montabaur, Silvesterlauf


Einfach nur laufen: PV-Triathlon läuft an Silvester mal um den Kemnader See


Auch gut verpackt unterwegs: TTW bewegt sich Silvester am Hohenstein

Herne 
Silvesterlauf am Gysenberg. Till Schaefer (PV) gewinnt die M30, Sebastian Krusch wird 3. M30. AK-Siege für die LGOler Stefan Rosenkranz, Rainer Bömmelburg, Alfredo Hypki, Klaus Halbscheffel sowie für Marianne Preuß (Springorum). Ina Radix (LGO) wird 5. Frau im Gesamtfeld. Über 5km ist Sinthuya Vairavanathan (USC Bo) die Gesamtsiegerin und Dunja Rohleder (TriTeam Hagen) gewinnt die W40.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Soest
 
Silvesterlauf Werl-Soest 15km. Simon Damm (TT-TGW) ist schnellster Wittener in 57:17 auf Platz 23 MHK. Hardy Dinklage (TT-TGW) wird 6. M45 in 57:22. Lena Hollmann (USC Bo) kommt als 9. Frau in die TopTen und ist 3. WHK in 1:03:44. Matthias Kremer (Springorum) überzeugt mit 55:41 als 5. M35. Stefan Vorberg (TGH Wetter) zeigt gute Form mit 1:10:38 und Platz 12 M60.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Haltern
Beim Silvesterlauf in Haltern gewinnt Tim Aepfelbach (TT-TGW) über 10km die M40 in 40:45. Esther-Maria Sondermann (LGO Bo) siegt über 5km mit 23:40 in der W45.
Frank Kurpiers (LT Stockum) und Holger Kulot (Laufen-in-Witten-Fan) laufen die 10 km gemeinsam in 48:31. Ergebnisliste








Montabaur 
Im Westerwald, da ist es kalt! Der Silvesterlauf in Montabaur begrüßt die Läufer mit -5°c. Anke Libuda (PV) läuft sich über 10,7km warm und ist drittschnellste Frau und Siegerin W35 in 49:10. Ergebnisliste

18.12.16 Essen-Werden, Crosslauf
Bremerhaven, Vorsilvesterlauf

Essen 
Oliver Becker
(LGO Bo) gewinnt den Crosslauf in Essen-Werden über 7600 m in 32:05 min. Sein Vereinskamerad Hauke Rasmus ist 9. M45 in 37:00.
Ergebnisliste

Bremerhaven 
Beim "Vorsilvesterlauf" absolviert Daniel Zeppa (TSV Herdecke) die 5 km in 20:49 und wird 9. im Gesamteinlauf sowie 2. M50.
Ergebnisliste

11.12.16 Witten, Weihnachtslauf
Hennef, Siebengebirgsmarathon


Rennen auf der Bahnhofstraße: Schüler-Kult beim Weihnachtslauf
 

Witten 
Der 26. Wittener Weihnachtslauf ist für Hunderte  Wittener Schüler ein Kult-Ereignis. Das unangenehme nasskalte Winterwetter verhindert jedoch einen neuen Teilnehmerrekord. Rund 1.000 Läuferinnen und Läufer lassen sich von den Bedingungen nicht beeindrucken und haben Spaß auf der Bahnhofstraße.

Lokalmatador Jan Stratmann vom ausrichtenden PV-Triathlon gewinnt überlegen die 10km in 32:19 mit 2 Minuten Vorsprung vor seinem Vereinskameraden Till Schaefer (34:22). Bei den Damen siegt Svenja Bähner von Rapid Dortmund in 40:43 vor der Wittenerin Deianira Görig (Bosch Rexroth/JugGästehaus Bo) in 42:59 und Anna Baum (LGO Bo, 45:34).

Beim 3-Runden-Lauf über 4,5 km kommt es zu einem Doppelsieg der U18-Triathleten vom PV. Luca Fahrenson siegt in 15:09 und Kati Krüger ist schnellste Frau in 16:54.

Die Gesamtsieger bei den Schülerläufen: 1km Joona Ole Prange (PV, 3:48) und Mia Tegtmeier (TuS Stockum, 4:06), 1,5km Marc Niemeyer (Holzkamp-Schule, 4:29) und Ceren Ulusoy (PV, 5:25).
Komplette Ergebnisse bei Time & Voice   Fotogalerie
PV-Triathlon  aktualisiert: Historie  

Hennef
 
Andreas Bremer
(TT-TGW) absolviert seinen 249. Marathon im Siebengebirge in 4:44:41 als genau 300. im Gesamteinlauf.
Ergebnisliste

04.12.16 Hamm, Nikolauslauf

Der 16jährige Jan Schlüter (USC Bo) kommt beim 43.  Nikolauslauf der LG Hamm unter 189 Teilnehmern über 10km in 36:45 auf Platz 3. Über 5km tut es ihm sein 15jähriger Vereinskollege Lennart Grothe fast gleich mit Platz 5 in 16:38 unter 281 Teilnehmern. Bjarne Basner läuft in 19:05 auf Platz 30.
Ergebnisliste

03.12.16 Herdecke, Nikolauslauf



Wohin laufen sie denn?  Das Beste am Nikolauslauf ist der wuselige Start.
Und die Kuchentheke. Und der Bratwurststand (gemessen am Andrang). Und der Glühwein.


Beim 33. Nikolauslauf des Ruderclubs Herdecke sind wieder rund 900 Läuferinnen und Läufer auf der 9,6km-Runde um den Hengsteysee dabei, traditionsgemäß auch weit über 100 aus der Nachbarstadt Witten.

Bei den Männern belegen die Wittener hinter Sieger David Valentin die Plätze 2 bis 5: Niklas Rossner wird 2. in sehr guten 31:13, Marius Güths ist 3. in 32:18 (beide TT-TGW). Es folgen Tillmann Goltsch (PV, 32:56, 1. M35) und Till Schaefer (PV, 33:39, 1. M30). Hardy Dinklage wird 3. M40 in 36:48 und Klaus Augustin (beide TT-TGW) belegt ebenfalls Platz 3 in M65 nach 48:16.
Schnellste Wittenerin ist Nina Rosenbladt als 6. gesamt in 39:15. Kathrin Ernst (beide TT-TGW) gewinnt die W45 in 39:42. Astrid Fänger (TV Volmarstein) wird 2. W40 in 44:08. Helga Groß (PV) gewinnt selbstverständlich die W75 und ist dabei nicht nur schneller als alle 70jährigen, sondern auch vor allen 65jährigen! Wittener Ergebnisse

November 2016

nach oben

27.11.16 Herten, Bertlicher Straßenläufe

Bei 100 Lauf-Veranstaltungen seit 1984 konnte der SuS Bertlich über 75.000 TeilnehmerInnen begrüßen. Zum Jubiläumslauf kommen heute wieder 1.000 dazu, darunter wie immer viele Stammgäste aus Witten und Bochum. Die Wittener bringen 3 Altersklassen-Siege nach Hause: Simon Damm (TT-TGW, 5km, 18:32, 1. MHK), Claudia Riesenfeld (LiW, 7,5km, 45:43, 1. W60) und Anke Libuda (PV/Springorum, HM, 1:36:15, 1. W35). Unter den Bochumer Nachbarn zeigt einmal mehr Jingxie Shi (LGO Bo) die beste Leistung. Er legt 15 km in 1:00:31 zurück und gewinnt überlegen die M55. Die LGO siegt zudem in der Mannschaftswertung. Friederike Spengler (Springorum) siegt in W50 über 15km in starken 1:14:20. Weitere AK-Siege und Wittener Ergebnisse sowie ausgewählte Bochumer Nachbarn

26.11.16 Essen, August-Blumensaat-Lauf
Marienhagen, Glühwein-Lauf
Unna, Kurparklauf

Essen  
Lena Hollmann
vom USC Bochum wird beim Halbmarathon des August-Blumensaat-Laufs am Baldeneysee 3. Frau im Gesamtfeld und gewinnt die WHK in 1:29:19. Ingrid Sander (LGO Bo) wird 4. W50 in 1:47:28. Sabine Jörges (TT-TGW) bleibt mit 1:58:05 sicher unter 2 Stunden. Klaus Halbscheffel (LGO Bo) wird 3. M65 in guten 1:42:22.
Auf der 10km-Distanz siegt Vanessa Bartsch (USC Bo) in genau 40 Minuten in ihrer AK W35. Knapp hinter ihr Vereinskollegin Sinthuya Vairavanathan in 40:08. Klaus Eickel (LGO Bo) läuft 34:32 und Karsten Pawellek kommt mit 36:42 als 2. M35 aufs Treppchen. Helmut Ruhrmann (USC) gewinnt die M60 in starken 41:04. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 


Laufen und Saufen: Hat immer schon gut zusammengepasst

Marienhagen   
Der Glühweinlauf im Bergischen Land lockt 650 TeilnehmerInnen auf die Strecke. Kein Wunder, gibt es doch alle 2,5 km aufwärmende Verpflegungsstände, und auch im Ziel macht der Lauf seinem Namen alle Ehre. Folglich ist an den Finisher-Zeiten abzulesen, wer den Fahrdienst hatte. Wittener Ergebnisse

Unna   
Beim Kurparklauf in Unna erreicht Andreas Bremer (TT-TGW) über 5km den 3. Platz M60 in 25:55. Ergebnisliste

20.11.16 Valencia, Marathon
Havanna, Marathon
Paderborn, Westf. Cross- u. Waldlaufmeisterschaft

Valencia 
Kathrin Raback
(PV) gönnt sich erlebnisreiche 4:34:54 Std beim Marathon im spanischen Valencia. Ergebnisliste

Havanna 
Andreas Giersberg
(PV) verbindet seinen Kuba-Urlaub selbstverständlich mit einem Marathonlauf. 2 Runden durch Havanna absolviert er in 4:09 Stunden. website

Paderborn  
Bei den westfälischen Cross- und Waldlauf-meisterschaften in Schloß Neuhaus startet Luca Fahrenson (PV) über 3290m und wird in 10:46 min 4. seines Laufs. Außer Konkurrenz für das NRW Triathlon Team starten: über 3290m Max Meckel (PV, 11:17) und Matthies Groll (TTW, 10:32), über 2210m Lukas Meckel (PV, 7:16).
Über 5190m ist der USC Bochum vertreten mit Peter Mäder (18:17, 4. M60), Helmut Ruhrmann (18:20, 5. M60), Rolf Gresch (18:36, 7. M50) und Kadri Tahiri (19:10, 13. M45). TTW-Triathlet Marius Güths (SV Brackwede) läuft über "ca." 10480m 30:03 und wird 12. MHK. Ergebnisliste

19.11.16 Rüsselsheim, Lindeseelauf

TTW-Triathlet Lukas Engelbert (TCEC Mainz) wird beim Lindensee-Lauf über 15km 2. im Gesamtfeld in 53:20. Ergebnisliste

15.11.16 Witten

Bruno Brahmann, Vorbild-Läufer des PV-Triathlon und einer der ältesten Aktiven Wittens, wird heute 80 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch! Lauf so weiter, Bruno. 

siehe auch: PV-Meldung
 


13.11.16 Witten


Alle Jahre wieder: Die PV-Gruppe läuft 17 km auf der Erzbergtrasse
von der Jahrhunderthalle in Bochum zur Zeche Zollverein in Essen


12.11.16 Bergkamen, Barbara-Runde
Bergkamen, Panorama-Marathon

Bergkamen 
Tillmann Goltsch
(PV/LT Bittermark) gewinnt den 5km-Lauf der Barbara-Runde in 17:04 min. Insgesamt begrüßt der Veranstalter SuS Oberaden an diesem terminarmen Tag fast 500 LäuferInnen!
Ergebnisliste

Bergkamen 
Andreas Bremer
läuft seinem nächsten Jubiläum entgegen. Seinen 247. Marathon absolviert er in 4:49:30 beim Panorama-Marathon in Bergkamen, einer Insider-Veranstaltung für Marathon-Sammler.


06.11.16 Bottrop, Herbstwaldlauf
Düsseldorf, Martinslauf
Herne, Martini-Lauf
Gütersloh, NRW-Meisterschaften Halbmarathon



Laufen auf Zeche: PV und TTW in Bottrop

Bottrop 
Der Herbstwaldlauf von Adler Bottrop ist einer der Höhepunkte im Laufherbst, auch für die Wittener Läufer. Auf der Königsdistanz von 50 km finden sich jedoch nur Nachbarn: Oliver Mergens (LGO Bo) finisht nach 4:34:58, Horst Polakovs (LT Ende) ist nach 5:26:05 im Ziel. Über 25 km erreicht Till Schaefer (PV) in 1:39:46 den 5. Platz im Gesamtfeld und Platz 2 M30. Thomas Toepper (LGO Bo) wird 2. M50 in 1:45:11 und Ina Radix (LGO Bo) gewinnt als 2. Frau gesamt die W30 in 1:47:47. Rainer Bömmelburg (LGO Bo) wird 2. M55 in 1:51:47 und Burkhard Struwe (Springorum Bo) kann die M75 gewinnen in 2:37:10. Die 10 km gewinnt die PV-Triathletin Annika Vössing (39:01) von LAV Oberhausen. Über 6,8 km heißt der Gesamtsieger Lars Wenzel (TT-TGW, 25:03).
Alle Wittener und ausgewählte Nachbarn

Düsseldorf 
Über 800 TeilnehmerInnen absolvieren beim Düsseldorfer Martinslauf den Halbmarathon. Helga Groß (PV, Foto) gewinnt souverän die W75 in 2:12:41. Dabei distanziert sie über 100 Jüngere! Weitere Resultate: Daniel Zeppa (TSV Herdecke) 1:40:43, Heidi Schulz (TT-TGW) 2:02:39, Andreas Kutscha (oV Witten) 2:11:21, Marlon Pytlak (TGH Wetter) 2:16:03.
Ergebnisliste




Herne 
In einem hochklassigen Feld läuft David Schönherr (PV) beim Martini-Lauf in der Herner City die 10km in starken 32:20 und erreicht Platz 4 gesamt und 3 MHK. Hinter der Phalanx von Wattenscheider Profiläuferinnen kommt Sabine Dettmar (TT-TGW) in 41:56 auf Platz 4 WHK und 7 gesamt. Direkt hinter kommt die Wittenerin Doris Helfen (Rapid Do) in 41:58 ins Ziel.
Ergebnisliste

Gütersloh 
Der USC Bochum meldet Erfolge bei den NRW-Meisterschaften im Halbmarathon: Kadri Tahiri läuft persönliche Bestzeit mit 1:35:32 und wird 3. M45. Peter Mäder 2. M60 in 1:31:09; Rolf Gresch 6. M50 in 1:33:45.
Ergebnisliste


05.11.16 Ascheberg-Herbern, Westerwinkel-Waldlauf

Der 28. Westerwinkelwaldlauf in Herbern lockt mit seiner schönen Strecke rund um Schloß Westerwinkel über 900 TeilnehmerInnen. Auf der 5km-Distanz wird Tatjana Kortmann 3. Frau im Gesamtfeld und gewinnt die WHK in 20:07. Holger Hagenhoff (beide TT-TGW) wird 4. MHK in 23:05.
Ergebnisliste 

Oktober 2016

nach oben

30.10.16 Frankfurt, Marathon
Remscheid, Röntgenlauf
Dortmund, Volkslauf in Mengede
Mülheim, Styrumer Straßenlauf

Frankfurt  
Knapp 12.000 Finisher machen den hervorragend  organisierten Marathon am Main zum zweitgrößten Deutschlands. Schnellster Wittener ist heute Frank Schülke vom LT Bittermark in 3:27:08 vor dem vereinslosen Jimmy Tjiawi (4:03:39). Vom PV-Triathlon sind Marion Schürmann (5:03:43) und Christiane Seubert (5:32:47, Foto) erfolgreich. Schnellster Nachbar ist Berno Hildebrand (LGO Bo) in starken 3:17:14. Giuseppe Scaramuzzo (TGH Wetter) läuft 3:37:19 und Jörg Ahlert-de Graat (TSV Herdecke) 3:44:03.
Ergebnisliste 

Remscheid  
Beim trotz der anspruchsvollen Berg- und Talstrecke sehr beliebten Röntgenlauf gehen allein über 300 LäuferInnen auf die Ultrastrecke von 63 km. Miguel Rodriguez (Springorum Bo) bewältigt die Distanz in 6:00:07, also einem Schnitt von unter 6 min/km. Thomas Niemeyer (TT-TGW, Foto) finisht seinen ersten Ultra in 7:01:50. M60er Uli Pfalz (PV) ist nach 7:44:45 im Ziel. Pfarrer Martin Treichel (Wetter) erreicht in Begleitung von "Spartathlet" Oliver Schoiber das Ziel nach 6:13:55.
Auf der Halbmarathon-Strecke wird Sabine Dettmar (TT-TGW) 7. Frau im Gesamtfeld nach 1:39:45. Cornelia Fiebich (PV) belegt in 1:55:34 Platz 7 W40.
Alle Wittener und ausgewählte Nachbarn

Dortmund  
Regina Tank
(W55) ist mit 45:39 die schnellste Frau über 10km. Andreas Schacht (LGO) ist beim 10er einziger Bochumer Nachbar in 49:11. Auch beim Lauf in Mengede bestätigt sich eine Tendenz: Der 5km-Lauf hat mehr Teilnehmer als der 10er. Andreas Bremer (Witten) wird 2. M60 in 24:53. Vielstarter Karsten Pawellek (LGO) rennt hier auf Platz 2 im Gesamtfeld mit 18:49. Andreas Schacht vollzieht einen Doppelstart in 24:52. Angie Hüpen und Frank Möller (beide Springorum Bo) werden 2. und 3. ihrer AK.  Ergebnisliste

Mülheim  
Dauerläufer Burkhard Seeger (LGO Bo) läuft beim Styrumer Straßenlauf über 10 km flotte 47:17. Ergebnisliste


28.10.16 Bochum, Wittener Abendlauf

Über 400 LäuferInnen nutzen die 3. Auflage des Wittener Abendlaufs, um auf der beleuchteten, schnellen Inliner-Strecke am Kemnader See über 5 und 10 km zu starten. Lokalmatador David Schönherr (PV) gewinnt den 10er in 33:38 mit mehr als einer Minute Vorsprung. Heimische Namen auch auf den Plätzen 4, Christian Emmerichs (USC Bo), 6 Stephan Stolecki (Rapid Do) und 12 Hardy Dinklage als schnellster TTWler. Bei den Damen siegt Svenja Bähner von Rapid Dortmund in 39:58 vor Vanessa Bartsch (USC Bo). Schnellste Wittenerin ist Astrid Fänger (TV Volmarstein).

Auf der 5km-Distanz werden zahlreiche Topleistungen für die Bestenliste geliefert. Es siegt Arnim Grothe (USC Bo) in 15:40 knapp vor Marius Güths (TT-TGW, 15:48). Insgesamt 29 LäuferInnen bleiben unter 20 Minuten, darunter die ersten 3 Frauen: Katharina Krüger (PV, 19:01), Sandra Schmidt (LT Bittermark, 19:14) und Doris Helfen (Rapid Do, 19:59). Bemerkenswert auch 2 Wittener Läufer in der M80: Bruno Brahmann (PV) und Dieter Appuhn (TT-TGW). 
Ergebnisliste  Urkundendruck


23.10.16 Herdecke, Spendenlauf für Sterntaler


Tradition: Viele Wittener lassen Sterntaler-Lauf weiterleben
 

Der 1. Spendenlauf für Sterntaler e.V. in der Tradition des 15 Jahre alten Sterntaler-Laufs begrüßt über 200 spendenfreudige Läuferinnen und Läufer, darunter wieder zahlreiche Mitglieder der beiden Wittener Triathlon-Vereine PV und TTW. Der Sterntaler-Verein bedankt sich insbesondere auch für die vielen Kuchenspenden. Gemeinsam mit den Läufern von LT Ende, TSV Herdecke, LT Bittermark, LGO Bochum, LT Stockum, LT Hohenlimburg, LT Viermärker und der TGH Wetter genossen alle Teilnehmer die schöne Strecke durch den Harkortwald bei Sonnenschein. Dass dabei auch rund 3.500 Euro für den guten Zweck zusammen gekommen sind, macht es noch schöner! Mehr  Wolfgangs Fotos  Ulis Fotos


16.10.16 Albi (F), 24-Stunden EM


Bei der Europameisterschaft im 24-Stunden-Lauf stellt Anke Libuda (PV/Springorum) mit 217,4 km eine neue persönliche Bestleistung auf. Sie wird 16. Frau im Gesamtfeld und zweitbeste Deutsche. Mit dem National-Team erreicht sie mit knappem Rückstand den 4. Platz. Die Laufgemeinde Witten zieht den Hut und gratuliert!
Ergebnisliste  Bericht


16.10.16 Amsterdam, Marathon
Düsseldorf-Duisburg, Rhein-City-Run

Amsterdam 
Karsten Pawellek
(LGO Bo) rennt den Halbmarathon durch die Grachtenstadt in schnellen 1:26:25. Nachbar Stephan Stolecki (Rapid Do) läuft zum 5. Mal in diesem Jahr einen Marathon unter 3 Std. Heute am schnellsten in 2:50:38. Die Wittener Finanzbeamtin Daniela Zuschlag finisht in 4:13:00. Ergebnisliste

Düsseldorf
Bei der Premiere des Halbmarathons von Düsseldorf nach Duisburg kommt Bodo Müller (LGO Bo) nach 2:00:16 ins Ziel. Marco Methfessel (Preußen Bo) benötigt 2:04:14. Ergebnisliste


15.10.16 Fleckenberg, Rothaarsteig-Marathon
Lengerich-Hohne, Teutolauf


Teutoläufer: PV in Lengerich-Hohne


Lengerich
 Die Lauf-Familie des PV-Triathlon reist diesmal zum Teutolauf. Dort sind 29 km mit zahlreichen Höhenmetern in anspruchsvollem Gelände zu laufen. Vereinsintern schnellster ist Klaus Bulitz in 2:50:13.
Wittener Ergebnisse

Fleckenberg 
Den Bergmarathon auf dem Rothaarsteig haben sich drei Wittener ausgesucht. Andreas Giersberg (PV), Waclaw Janikowski (TT-TGW) und Werner Strehlau (Berufsfeuerwehr) erreichen souverän das Ziel. Besondere Akzente setzen die Läuferinnen und Läufer der LGO Bochum: Jingxie Shi siegt in M55 trotz mehrfacher Stürze in großartigen 3:14:14. Thomas Toepper gewinnt die M50 in 3:20:26. Tobias Severin wird 2. M40 in 3:09:27. Auf der Halbmarathon-Distanz ist Ina Radix die Gesamtsiegerin nach 1:39:59 und Judith Konieczny wird 3. W35. Burckhard Struwe (Springorum) gewinnt die M75.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn


09.10.16 Essen, Marathon
Unna-Lünern, Hellweg-Lauf
Bregenz, Dreiländer-Marathon

Essen 
Große Leistungen beim traditionsreichen Marathon am Baldeneysee: David Schönherr (PV) ist weiter unbremsbar und läuft schon wieder 42km in 2:55:20. Er siegt damit nur nebenbei in MHK als 10. im Gesamtfeld, denn eigentlich ist er als Pacemaker für die 2. Frau unterwegs. Vereinskamerad Till Schaefer knackt mit 2:58:02 die 3-Stunden-Marke. Ralf Wolff (PV) präsentiert gute 3:21:43 in der M50. Auch die Nachbarn aus Herdecke und Bochum sind vertreten.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Unna 
Beim Hellweglauf in Lünern gewinnt Anke Libuda (PV) auf der Halbmarathon-strecke in 1:42:53 die W35. Noch vor ihr ist Regina Tank (Dortmund) in 1:40:53 als Siegerin der W55 im Ziel. Michele Pugliese (Rapid Do) gewinnt in starken 1:38:48 die M65. Ergebnisliste

Bregenz 
Auf der Halbdistanz des Dreiländermarathons am Bodensee finisht Michael Dünkelmann (PV) in 1:36:22 als 12. M55. Ergebnisliste


08.10.16 Coesfeld, Citylauf
Schwerte, Trail-Dorado

Coesfeld 
Mathias Kremer
(Springorum Bo) läuft beim Citylauf die 5km in schnellen 17:29 und wird 2. M35. Die 10km schließt er gleich an und wird nach 38:22 6. M35. Werner Beecker (LC Wuppertal) ist inzwischen 84 Jahre alt und benötigt für die 5km doch nur 25:27. Ergebnisliste

Schwerte 
76 EinzelläuferInnen und 14 Staffeln sind beim 24-Stunden-Traildorado unterwegs! Der unverwüstliche Norbert Nacke (Bochum) legt 57km und 1800 Höhenmeter in 16:11:58 Std zurück. Damit ist er 2. M65. Ergebnisliste


03.10.16 Dortmund, Phoenix-Halbmarathon


Vorbild für die Jugend: Helga die Große

Dortmund  
Über 2000 Finisher sind beim Halbmarathon am Dortmunder Phoenixsee unterwegs! Vanessa Rösler (1:25:14) und David Schönherr (1:12:42) kommen jeweils auf den 2. Gesamtplatz und gewinnen ihre Altersklassen. Tillmann Goltsch wird 5. und 2. M35 in 1:15:18. AK-Siege auch für Ingelore Köster und Helga Gross (alle PV). Unter den Bochumern Nachbarn ragt einmal mehr Jingxie Shi heraus. Er siegt mit 1:24:29 in M55.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn


02.10.16 Köln, Marathon
Bremen, Marathon

Köln  
Birgit Schönherr-Hölscher
(PV) wird beim Köln-Marathon 8. Frau gesamt und 2. W45 in 3:09:10. Direkt hinter ihr finisht Kathrin Ernst (TT-TGW) in 3:10:46 als 3. W45 und 9. Frau.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Bremen  
Beim Vereinsausflug zum Bremen-Marathon nimmt die Mehrzahl der Läufer des PV-Triathlon die Halbdistanz unter die Füße. Ein Trio widmet sich dem Marathon, darunter Uli Pfalz, der mit 3:51:20 den 8. Platz in M60 erreicht.
Wittener Ergebnisse


September 2016

nach oben

30.09.16 Athen, Spartathlon

Ultra-Spezialist Oli Schoiber, Wittener Vorbild an Ausdauer und Bescheidenheit, gehört nun zur erlesenen Auswahl der Spartathlon-Finisher. 246 km, diesmal bei bis zu 40°c im Schatten, absolviert er in 31 Stunden, 09 Minuten und 21 Sekunden. Damit kommt er bei seiner Premiere in diesem Klassiker auf Platz 50 von 234 Ausnahmeläufern, die das Ziel erreichen. Die Wittener Laufgemeinde gratuliert und verneigt sich vor dieser Leistung.
Spartathlon


25.09.16 Berlin, Marathon
Herten, Bertlicher Straßenläufe

Berlin 
Neue Bestzeit für PV-Ausnahmeläufer David Schönherr beim Berlin-Marathon: Mit 2:26:52 wird er im internationalen Gesamtfeld 60. von rund 38.000 Teilnehmern! Damit kommt er bis auf 17 Sekunden an den 32 Jahre alten Wittener Stadtrekord von Volkmar Klaaßen heran. Triathlet Tillmann Goltsch (PV) zeigt mit 2:37:42 in M35 ebenfalls eine herausragende Leistung. Simon Damm (TT-TGW) läuft 3:07:13. Schnellster Nachbar ist Patrick Stellmaszyk (USC Bo) in 2:37:44. Ihren 10. gemeinsamen Berlin-Marathon feiern Gabi Thiem-Müller und Melanie Müller (Foto).
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Herten 
Bei den 99. (!) Bertlicher Straßenläufen sind nur 2 Wittener am Start. Andrea Halbe (LT Stockum) läuft die 5km in 29:29 als 4. W45 und Iris Plettner (oV) wird über 10km 2. W45 in 50:57. Helmut Ruhrmann (USC Bo) gewinnt über 7,5km die M60 in 32:32. Miguel Rodriguez (Springorum Bo) wird beim Halbmarathon 3. gesamt in 1:29:03. Stephan Pannek (LT Ende) kommt beim Marathon in 3:32:45 auf Platz 4 gesamt. Ergebnisliste 
Die 100. Berlicher Straßenläufe finden am 27.11.16 statt. Da haben die Bertlicher eine Rekordbeteiligung verdient.


24.09.16 Witten, Ruhrtal-Marathon

Der 10. Wittener Ruhrtalmarathon lockt 500 Teilnehmer in die Ruhrstadt. Gesamtsieger auf der Königsdistanz mit anspruchsvollem Profil ist der M50er Thomas Toepper (Foto) von der LGO Bochum in 3:13:32. Bei den Damen siegt Katrin Grothues von Freeride Factory in 3:19:30. Schnellste Wittenerin ist Triathletin Conny Dauben (PV) in 3:33:20. Lokalmatador Till Schaefer (PV) gewinnt den Halbmarathon in 1:23:16. Über 10km siegen die für Rapid Dortmund startende Wittenerin Doris Helfen (41:55) und der Bochumer Samuel Scharrer (37:33). Ergebnisliste


18.09.16 Sprockhövel, Staffel-Marathon

Bochumer und Wittener machen beim Sprockhöveler Staffelmarathon die Siege unter sich aus. Bei den Männern siegt der PV Triathlon in 2:32:36 vor der LGO Bochum in 2:36:39. In der Damen-Konkurrenz siegt die LGO in 3:19:29. Das Mixed Team der LGO siegt in 2:58:25. Ergebnisliste


17.09.16 Wetter, Inklusiver Brückenlauf

Erster Wittener beim 1. Inklusiven Brückenlauf über ca. 10km in der Nachbarstadt Wetter ist Paul Watson (PV) in 58:15. Schnellster Nachbar ist Rainer Chobrok (TGH Wetter) als 5. gesamt in 50:07. Burkhard Seeger (LGO Bo) ist nach 52:23 im Ziel und Dirk Finkensiep (LGO) nach 57:46. Ergebnisliste


11.09.16 Dortmund, Citylauf
Münster, Marathon

Dortmund 
Doppelerfolg für die PV-Altmeister beim 10km-Lauf in der Dortmunder City. Ingelore Köster siegt in W70 in 1:11:05 und Bruno Brahmann kommt nach langer Wettkampfpause mit 1:22:35 in M80 auf Platz 2. Vanessa Bartsch (USC Bo) wird 3. Frau im Gesamtfeld in 42:32. Über 5km ist Doris Helfen (Rapid Do) 4. Frau in 20:26.
Ergebnisliste

Münster 
Beim 15. Münster-Marathon erreicht Vanessa Rösler (PV) in starken 3:00:08 den 5. Gesamtplatz und wird 2. W35. Birgit Schönherr-Hölscher (PV) überzeugt mit 3:09:49 als Siegerin W45 und 7. im Gesamtfeld. Thomas Mankiewicz (PV) läuft 4:12:58.
Ergebnisliste


10.09.16 Plettenberg, P-Weg

Ultra-Spezialist Andreas Giersberg (PV) läuft beim P-Weg 73km durch das Sauerland in 8:44:28. Jürgen Koers (TT-TGW, 4:22:27) und Andreas Bremer (TT-TGW, 4:35:14) absolvieren die Marathon-Distanz. Auf der Halbmarathon-Strecke sind unterwegs: Andrzej Kuczek (LGO Bo,  2:05:49, Falko Scheitza (Preußen 11, 2:14:23). Ergebnisliste


04.09.16 Bochum, City-Halbmarathon


Nach getaner Arbeit: Bochumer Halbmarathonläufer im Ziel

Der City-Halbmarathon in Bochum meldet einen neuen Teilnehmerrekord. Auf der namensgebenden Distanz erreichen 1.117 LäuferInnen das Ziel. Auf der 10km-Strecke sind es 504. Dazu kommen zahlreiche Staffeln. Die Wittener Farben werden ganz vorn vertreten durch David Schönherr (PV) als 3. gesamt und Sieger MHK in 1:13:02 und seine Mutter Birgit Schönherr-Hölscher (PV) als 3. Frau gesamt und 2. W45 in 1:29:16. Thomas Ulm (TT-TGW) gewinnt die M50 in 1:25:22. Tillmann Goltsch (PV) wird 2. M35 in 1:17:16. Die LGO Bochum heimst mit Judith Konieczny (1:40:04) und Jingxie Shi (1:26:12) zwei AK-Siege ein. Über 10km gibt es einen Frauen-Doppelsieg für den USC Bochum durch Sinthuya Vairavanathan (42:10) und Finn Marie Uhlenbruch (43:43).
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

03.09.16 Witten, Zwiebelsackträgerstaffellauf
Herdecke, Ender Citylauf
Bergkamen, Hellweg-Serie


Die 38. Ausgabe des Zwiebelsackträgerstaffellaufs ist die Samstagabend-Attraktion
bei der 593. Wittener Zwiebelkirmes

Witten 
Der 38. Wittener Zwiebelsackträgerstaffellauf sieht 29 Teams am Start, und das bei schönstem Wetter und großer Zuschauerkulisse. Allein vom PV-Triathlon präsentieren sich 8 Teams, und von den Zwiebeljoggern 6. Aber auch die SU Annen und die DJK BW Annen sind vertreten. Ergebnisliste  Foto-Galerie

Herdecke 
Nach einem Jahr Pause lebt der Kirchender Citylauf unter neuer Leitung wieder auf und vervollständigt die Herdecker Laufserie. Helga Groß (PV) gewinnt über 10km ungefährdet ihre AK W75 in 1:04:19. Silke Wienforth (PV) belegt mit 52:50 den 3. Platz W45. Schnellster Nachbar ist Andre Müller von der TGH Wetter als 3. im Gesamtfeld in 37:53. Über 5km kann Britta Nadler (TT-TGW) in 25:00 den 2. Platz bei den Frauen belegen. Die Geschwister Lina und Anne Kawalek (PV) sind die schnellsten W14erinnen über 2km. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Bergkamen  
Beim Volkslauf der Hellweg-Serie ist Daniel Zeppa (TSV Herdecke) über 5km 23:16 min unterwegs und wird 5. M50. Regina Tank (Dortmund) setzt ihre Doppelerfolge fort: Über 5km ist 2. Frau in 22:24, die 10km gewinnt sie in 47:54. Ergebnisliste

August 2016

nach oben

28.08.16 Bochum, Kemnader Burglauf
Castrop-Rauxel, Charity-Lauf
Selm, Ternscher Seelauf

Bochum 
Mehr als 600 LäuferInnen sind beim Kemnader Burglauf zugunsten muskelkranker Kinder auf den Distanzen von 2 bis 21km dabei.
Ergebnisliste

Castrop-Rauxel 
Sinthuya Vairavanathan
(USC Bo) siegt beim Charity-Lauf über 5km in 20:12. Die Kurzdistanz ist mit 134 TeilnehmerInnen am besten besucht, während die Läufe über 10 und 20 km nur wenig Zuspruch finden.
Ergebnisliste

Selm 
Beim Ternscher Seelauf schafft die Dortmunder W55erin Regina Tank mit 48:11 über 10km das Kunststück eines Gesamtsieges. Damit nicht genug: Über 5km wird sie Gesamtdritte in 22:34.
Ergebnisliste

27.08.16 Mülheim, Ruhrauenlauf
Scharnitz (AUT), Karwendelmarsch

Mülheim 
Vereinsübergreifender Familien-ausflug zum Ruhrauenlauf in Mülheim an der Ruhr: Gemeinsam starten zum Hitzelauf über die 10km Christiane Seubert (PV, 1:12:14), Martin Seubert (LT Stockum, 1:31:07) und Sina Seubert (TT-TGW), die mit 55:39 Zweite ihrer AK wird.
Ergebnisliste

Scharnitz (AUT) 
Frank Kurpiers
und Uli Sauer (beide LT Stockum) durchqueren beim Karwendelmarsch das Gebirge von West nach Ost. Von Scharnitz nach Pertisau am Achensee sind 52km mit 2300 Höhenmetern zurückzulegen. Uli wird 9. M60+ in 7:43:08 und Frank ist 56. M50 in 7:53:43.
Ergebnisliste

20.08.16 Menden, Waldlauf
Reykjavik, Marathon
Duisburg, Innenhafen-Lauf
St. Moritz (CH), Engadiner Sommerlauf

Menden 
Birgit Schönherr-Hölscher
(PV) gewinnt den anspruchsvollen Josef-Kaderhandt-Waldlauf über 20km in 1:30:07 vor der W55erin Regina Tank aus Dortmund (1:37:54). Julia Rudack (PV) gewinnt die WHK in 1:50:03. Die Bochumer Nachbarn sind ganz vorn vertreten durch Vater und Sohn Toepper (beide LGO). Jan wird in 1:24:09 6. gesamt, nur knapp vor Vater Thomas, der als 8. gesamt die M50 in 1:25:21 gewinnt. Andreas Bremer (TT-TGW) begnügt sich mit der 7,8km-Kurzstrecke in 39:26. Dieser Jedermannlauf ist mit 127 Teilnehmern stärker besetzt als der Hautplauf, zu dem nur 55 LäuferInnen antreten. Ergebnisliste

Reykjavik  
Daniel Zeppa
(TSV Herdecke) läuft im Urlaub oder urlaubt beim Laufen. Den Marathon in der isländischen Hauptstadt legt er in 3:44:21 zurück und kommt als 218. ins Ziel bei einer Rekordbeteiligung von 839 Finishern. Beim Halbmarathon sind gar 2500 dabei und beim 10er 5700! Ergebnisliste

Duisburg 
Beim Innenhafenlauf kommt Rica Pukropski (PV) über 5km in 25:18 auf Gesamtplatz 7. Ronja-Asta Borgolte (oV) läuft 28:32. Jens Peglau (TGH Wetter) ist nach 21:59 im Ziel. Über 10km erreicht Marion Schürmann (PV) den 3. Platz W55 in 59:21. Ergebnisliste

St. Moritz (CH)
Einen Lauf-Ausflug ins Engadin macht eine reisefreudige Gruppe des PV-Triathlon und absolviert gemeinsam den Sommerlauf über 25km. Paul und Aline Watson, Christiane Hellmonds und Philipp Riedener sowie Liane Hein, Andrea und Roland Hasselberg kommen wohlbehalten ins alpine Ziel. Engadiner Sommerlauf

14.08.16 Monschau, Marathon

Andreas Giersberg (PV), unermüdlicher Ultraläufer, nimmt beim Monschau-Marathon gleich die überlange Strecke von 56km unter die Füße. Das Auf und Ab durch die Eifel hat er nach 5:32:56 Std auf Platz 12 seiner AK beendet. Am Sonntag darauf sind es dann gar 75km beim Lauf um die Müritz. Dafür benötigt er 8:16:59 Std und erreicht Platz 11.
Monschau  Müritz

14.08.16 Essen, Ladies Run

Rund 750 Frauen laufen beim Deutsche Post Ladies Run in der Essener City über 5 und 10km. Ulla Drozdowski (PV) ist nach 5km in selbst gestoppten 27:48 im Ziel. Jessica Kowalewski (TT-TGW) läuft 32:06 und Angie Hüpen (Springorum Bo) 32:17.
Ergebnisliste


13.08.16 Ostbevern, Bever-Lauf
Dülmen, Wasserlauf

Ostbevern
David Schönherr (PV/LSF Münster) gewinnt den Halbmarathon beim Bever-Lauf in 1:13:20. Seine Mutter Birgit Schönherr-Hölscher (PV) ist 3. Frau und gewinnt die W45 in 1:30:53. Holger Brandt (TT-TGW) wird 6. M45 in 1:45:01. Auch ein Trio vom TSV Herdecke ist unterwegs: Louisa Schmal gewinnt die U20 in 1:45:46, begleitet von Jörg Ahlert-de Graat und Thomas Kontny. Esther Sondermann (LGO Bo) gewinnt über 10km die W45 in 46:08.
Ergebnisliste

Dülmen 
Beim Wasserlauf in Dülmen sind 150 Läufer über 10km unterwegs, darunter Burkhard Seeger (49:15) und Dirk Finkensiep (53:38), bei von der LGO Bochum. Ergebnisliste

07.08.16 Gladbeck, Rund um Schloss Wittringen

Beim Halbmarathon Rund um Schloss Wittringen kommt Karsten Pawellek in 1:23:36 auf Platz 8 im Gesamtfeld und wird 2. M35. Werner Schnell (beide LGO Bo) ist mit 1:31:33 3. M45. Auf der 10km-Distanz erreicht Patrick Stelmaszyk (USC Bo) den 2. Gesamtplatz in 34:23. Dennis Bauch (LGO Bo, 42:30) ist 3. M35 und Peter Mäder (USC, 43:51) gewinnt die M60. Über 5km kommt Dirk Holstein (LGO, 23:00) auf Platz 3 M50.
Ergebnisliste

06.08.16 Nordkirchen, Halbmarathon

Der FC Nordkirchen begrüßt zum Halbmarathon im westfälischen Versailles rund 240 Teilnehmer. Daniel Zeppa (TSV Herdecke) wird in 1:46:06 9. M50. Klaus Halbscheffel (LGO Bo) belegt mit 1:44:55 den 2. Platz in M65.
Ergebnisliste

Juli 2016

nach oben

24.07.16 Berlin, Baltic-Run
Dortmund, Ladies Run

Berlin  
Anke Libuda
(PV/Springorum Bo), Deutschlands beste 24-Std-Läuferin, kann es auch 5 Tage lang. Beim Baltic-Run, einem Etappenlauf über 323km in 5 Tagen von Berlin nach Usedom ist sie die zweitschnellste Frau und gewinnt die W35. Ergebnisliste

 


Ladies Day: TTW beim Frauenlauf in Dortmund
 

Dortmund  
Lisa Rose
(PV) kommt beim Ladies Run mit 23:38 min über 5km auf Platz 10 im Gesamtfeld von 558 Läuferinnen. Schnellste TTW-Frau ist Christiane Roik mit starken 24:12 auf Platz 14.  Ergebnisliste

23.07.16 Drensteinfurt, Rinkeroder Volkslauf

Beim Volkslauf in Rinkerode wird Daniel Zeppa (TSV Herdecke) 2. M50 über Halbmarathon in 1:39:58. Vereinskamerad Jörg Ahlert-de Graat ist 3. M50 in 1:42:35. Die Dortmunderin Regina Tank gewinnt die W50 in 1:43:17 und Jörg-Peter Zöllner (LT Bittermark) wird 2. M65 in 1:50:28. Über 6km kommt Tadeusz Janasik (Team Lohmann) in 26:21 auf Platz 2 in M55. Ergebnisliste

08.07.16 Aachen, Nachtlauf
Dülmen-Rorup, Abendlauf

Aachen  
Beim Nachtlauf in Aachen über 10km sammeln Christiane (PV, 3. W55, 1:00:13) und Martin Seubert (LT Stockum, 1. M65, 1:15:31) wieder ein Laufshirt von Sport Scheck.
Ergebnisliste






Dülmen  
Birgit Schönherr-Hölscher
(PV) gewinnt den Halbmarathon beim Roruper Abendlauf in 1:30:49. Kadri Tahiri (USC Bo) wird 36. gesamt in 1:38:55. Klaus Halbscheffel (LGO Bo) gewinnt die M65 in 1:46:17. Auf der 10km-Distanz gewinnt Jingxie Shi (LGO Bo) die M55 in 38:51. Heinz-Michael Kiphardt läuft 44:16, Jens Ludwig 45:19, Marc Bittner 45:39, Rainer Migas 48:04, Burkhard Seeger  49:35, Andrzey Kuczek 49:36 (alle LGO Bo). Ergebnisliste.  Fotos von Shi und  Andrzej.


07.07.16 Bochum/Witten

Der AOK-Firmenlauf am Kemnader See lockt rund 2300 Teilnehmer auf die knapp 5 km lange Strecke. Unter 20 Minuten bleiben Jörg Göress (Hutzel, 15:54, 7. gesamt), Holger Brandt (Stadtwerke Witten, 17:39), Thorsten Rehberg (Girke, 18:29), Sandro Chisari (Hutzel, 19:18) und Sucha Singh Nar (thyssenkrupp, 19:37). Bei den Damen glänzen Deianira Görig (DJH, 20:47) und Lea Rumpel (Blondies, 21:08). Ergebnisliste

02.07.16 Meerbusch, Sommerlauf
Wuppertal, Schwebebahnlauf
Pitztal (AUT), Marathon
Essen, Allbaulauf

Meerbusch 
Beim Sommerlauf in Meerbusch-Bösinghofen gewinnt Christiane Seubert (PV) die W55 über 10km. Martin Seubert (LT Stockum) begnügt sich mit 5km.
Ergebnisliste 

Pitztal
 
Johann Czernik
(Wetter) läuft den größtenteils bergab verlaufenden Gletschermarathon im Pitztal in 3:29:19 und empfängt für den 3. Platz M55 einen Pokal aus Zirbenholz. Ergebnisliste

Wuppertal
 
Rica Pukropski
(PV) legt beim Schwebebahnlauf 5km in 24:01 zurück und wird 3. in der Azubi-Wertung. Ergebnisliste

Essen
 
Beim Allbau-Lauf Rund um den Niederfeldsee in Essen-Altendorf läuft Andreas Kapka (PV) den Halbmarathon in 1:37:46. Damit gewinnt er die M55 und wird 5. im Gesamtfeld. Ergebnisliste

01.07.16 Sundern

Die 15,6 km Rund um den Sorpesee absolviert Bernhard Arling (PV) in 1:24:11 als 8. M55. Ergebnisliste

Juni 2016

nach oben

26.06.16 München

Seuberts sammeln weiter Sport-Scheck-Stadtläufe. In München haben sie dabei über 20.000 Mitstreiter auf Distanzen von 5km bis Halbmarathon, das bedeutet Teilnehmerrekord. Christiane Seubert (PV) absolviert den Halbmarathon in 2:30:01, Martin Seubert (LT Stockum) ist über 10km nach 1:22:39 im Ziel. Ergebnisliste

25.06.16 Löningen, Hasetal-Marathon
Hamburg, Hella-Halbmarathon

Löningen  
David Schönherr
(PV) gewinnt beim Hasetal-Marathon in Löningen die Halbdistanz in 1:11:01 als schnellster von 850 Teilnehmern! Birgit Schönherr-Hölscher (PV) läuft den Marathon in 3:13:00 und ist als Siegerin W45 die zweitschnellste Frau im Gesamtfeld. Ergebnisliste

Hamburg
 
Nach quälend langer Zwangspause ist Marianne Preuß (Springorum Bo) bei ihrem ersten Wettkampf gleich wieder erfolgreich. Beim Hamburger Hella Halbmarathon gewinnt sie ihre neue Altersklasse W60 hoch überlegen in guten 1:51:08. Herzlichen Glückwunsch! Ergebnisliste

23.06.16 Dortmund, Fredenbaumlauf

Der schwülwarme Donnerstagabend bietet den Läufer/-innen am Dortmunder Fredenbaum extreme Bedingungen. Dennoch sind die Bochumer Nachbarn über 10km dabei: Werner Schnell (!) von der LGO Bochum siegt in 42:17 bei M45, Uwe Beick (Springorum) wird 2. M50 in 47:16. Hitzegerecht laufen Andrzej Kuczek (54:50) und Burkhard Seeger (58:44, beide LGO). Über 5km wird Simon Damm (TT-TGW) in 18:39 10. im Gesamtfeld. Ergebnisliste

18.06.16 Delmenhorst, 24-Stunden-Lauf
Ulm, 100km
Attendorn, Bigge-Marathon
Halver, Crosslauf
Innsbruck, Frauenlauf

Delmenhorst 
Anke Libuda
(PV/Springorum Bo) läuft in 24 Stunden 211,5 km! Die Wittener Ultra-Spezialistin stellt in Delmenhorst mit 175 zurückgelegten Runden einen neuen Streckenrekord auf. Mit deutscher Jahresbestleistung qualifiziert sie sich gleichzeitig für die Europameisterschaften in Frankreich. Ankes unglaubliche Leistung wird noch dadurch unterstrichen, dass sie als Gesamtsiegerin der Veranstaltung einen Vorsprung von 6 km vor dem ersten Mann hat! Sean Libuda (Springorum) finisht nach einer "Kurzdistanz" von 81 km. Ergebnisliste

Ulm 
Bisher galt Thomas Ulm (TT-TGW) bereits als schnellster Briefzusteller Wittens. Nun kann man ihn auch den ausdauerndsten nennen. Bei der nach ihm benannten Ulmer Laufnacht absolviert er 100km am Stück in 9:27:53 Std als 3. im gesamten Feld und 2. M50. Nachbar Sven Block begnügt sich mit 50km in 5:16:14 als 2. M40. Ergebnisliste

Attendorn 
Beim Rhein-Ruhr-Marathon hat Thomas Toepper (LGO Bo) noch wegen der ungesunden Temperaturen auf den geplanten Marathon verzichtet. Nun hat er ihn am Biggesee nachgeholt und wird auf der anspruchsvollen Bergstrecke 3. im Gesamtfeld. Er gewinnt die M50 in 3:33:23. Oliver Arndt wird 3. M45 in 4:01:46 und Klaus Dahlbeck (beide Springorum Bo) wird 8. M50 in 4:37:06. Ergebnisliste

Halver  
In einem sehr überschaubaren Starterfeld beim Halver Crosslauf über "circa" 9km wird Karl-Heinz Baumann (Gevelsberg) 3. M50 in 42:05. Ergebnisliste

Innsbruck  
Die nach Österreich ausgewanderte Wittenerin Lena Dünkelmann startet beim Innsbrucker Frauenlauf über 5km. In guten 21:49 wird sie unter 1200 Teilnehmerinnen 119. im Gesamtfeld. Ihre Schwester Julia begnügt sich mit Walking, da sie den Kinderwagen mit Mathilda schiebt.
Ergebnisliste

12.06.16 Dresden, Stadtlauf

Dresden 
Die Laufgruppe orange power des PV-Triathlon reist zum Stadtlauf an die Elbe. Ursula Drozdowski absolviert die 10km in 59:11 und wird damit 2. der W60. Barbara Böringschulte verpasst das Podest knapp als 4. W65.
Alle Wittener Ergebnisse

Schmallenberg 
Klein, aber fein gibt sich der Höhenflug-Trailrun im Sauerland mit gut 500 LäuferInnen auf 3 Distanzen. Frühzeitig hieß es "Anmeldung geschlossen". Einziger Wittener Teilnehmer ist Reinert Grobe auf der 10km-Distanz in 1:04:30. Beim Halbmarathon sind Falko Scheitza (1:59:45) und Burkhard Seeger (2:16:42) unterwegs. Christian Emmerichs (USC Bo) kommt in 1:33:10 auf Platz 10 im Gesamteinlauf. Ergebnisliste

11.06.16 Bochum, Um den Ümminger See
Biel (CH), 100km


Start zum Lauf über 5 und 10 km am Ümminger See (Michi-Foto)
 

Bochum
Zum Jubiläum beim 25. Lauf Rund um den Ümminger See begrüßt die LGO Bochum insgesamt 125 Starter auf den 3 Distanzen über 1km, 5km und 10km. In Erinnerung an den Gründer und langjährigen Organisator ist es inzwischen der "Günter-Mette-Gedächtnislauf".
Alle 3 Distanzen sehen Wittener Gesamtsieger. Über 10km siegt Till Schaefer (PV) überlegen in 35:50, während Sinthuya Vairavanathan (USC Bo) die Damenkonkurrenz in 44:12 gewinnt. Über 5km ist die Wittenerin Doris Helfen (LGO Bo) schnellste Frau in 22:47, bei den Männern ist Jan Toepper (LGO Bo) vorne in 17:33. Bruno Brahmann (PV) feiert nach 2 Jahren Wettkampfpause ein Comeback und siegt konkurrenzlos in der M80.
Beim Schülerlauf dominiert der PV-Triathlon Witten den Zieleinlauf durch Germann Skobelzin, Nils Donschen und als schnellstes Mädchen Lina Fabienne Franczyk. Und Elias Prange gewinnt die M6.
Alle Wittener Ergebnisse und viele Nachbar-Platzierungen in der Ergebnisliste

Biel (CH)
Ultra-Spezialist Andreas Giersberg (PV) finisht den legendären 100km-Lauf im schweizerischen Biel routiniert in 11:18:30 Stunden. Ergebnisliste

09.06.16 Dortmund, AOK-Firmenlauf

Beim AOK-Firmenlauf über 6,7 km kommen 1.079 Männer und 762 Frauen ins Ziel. Vanessa Rösler (PV) lässt auch diese Gelegenheit nicht aus und ist in 26:28 zweitschnellste aller Frauen, obwohl ihr Trainingsschwerpunkt zur Zeit auf Langstrecken liegt. Ina Radix (LGO Bo) wird 5. in 27:47.
Ergebnisliste

05.06.16 Duisburg, Rhein-Ruhr-Marathon

Birgit Schönherr-Hölscher (PV) ist beim Rhein-Ruhr-Marathon viertschnellste Frau und gewinnt ihre Altersklasse W45 in 3:17:46. Auf der halben Distanz läuft David Schönherr (PV) auf den 2. Platz gesamt und gewinnt die MHK in 1:13:49. Rebecca Zimmermann (TT-TGW) wird 3. Frau und 2. WHK in 1:31:07. PV-Triathlet Tillmann Goltsch ist 5. M35 in 1:23:39. Schnellster Nachbar ist Karsten Pawellek auf Platz 6 M35 in 1:23:44. Jakob Möller gewinnt die U23 in 1:24:11. Thomas Toepper (1:25:08) und Jingxie Shi (1:27:31, alle LGO Bo) werden 2. ihrer AK.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

04.06.16 Herdecke, Citylauf
Möhnesee-Günne, Möhnesee-Pokallauf


Achtung, die Läufer sind überall: Wittener Quartett am Möhnesee
 

Herdecke  
Beim 13. Herdecker Citylauf ist PV-Trainer Andreas Kapka schnellster Wittener über 10km als 2. M55 in 46:22. Sabine Dettmar (TT-TGW) wird 2. WHK in 47:06. Heinz Borgert, Wittens ältester aktiver Läufer, gewinnt die M80 in 1:15:11. Auf der 5km-Distanz ist Hanna Rose (PV) schnellste Frau in 21:52 und Tadeusz Janasik (Team Lohmann) gewinnt die M55 in 22:20. In den Schülerläufen holen die Jugendlichen des PV zahlreiche Podest-Platzierungen. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Möhnesee-Günne
 
Vanessa Rösler
(PV) zeigt sich von ihrem spektakulären Fahrrad-Unfall glücklicherweise gut erholt und siegt beim Möhnesee-Pokallauf über 30 km mit 600 Höhenmetern in 2:17:16. Dabei hat sie nur 3 Männer vor sich. Daniel Zeppa (TSV Herdecke) wird 2. M50 in 2:30:43. Marlies Achenbach (PV) siegt in W30 nach 2:45:18, Marwin Achenbach (LT Bittermark) ist nach 2:59:01 im Ziel.
Auf der 15km-Distanz ist Uli Sauer 1. von 2 M60ern in 1:18:48, Frank Kurpiers (beide LT Stockum) wird 6. M55 in 1:20:28. Ergebnisliste 

Mai 2016

nach oben

22.05.16 Gelsenkirchen, Vivawest-Marathon

Beim Vivawest-Marathon laufen Birgit Schönherr-Hölscher und Laura Routaboul auf Platz 2 und 3 ihrer Altersklassen. Auch Ina Radix (LGO Bo) und allen voran Patrick Stelmaszyk (USC Bo, 2:44:55) kommen auf Platz 2 ihrer AK. TopTen-Plätze für Holger Brandt, Thorsten Kubas, Kerstin Möde, Ricarda Denner und Peter Podolski.
Wittener Teilnehmer und ausgewählte Nachbarn

21.05.16 Hattingen, Hüttenlauf

Ausgewählte Nachbarn beim Hüttenlauf: Ergebnisse

16.05.16 Dortmund-Kirchlinde, Friedenslauf

Doppelsieg für Familie Schönherr (PV) beim 22. Friedenslauf in Kirchlinde. David Schönherr siegt über 10 km sicher in 34:36, seine Mutter Birgit Schönherr-Hölscher ist schnellste Frau über Halbmarathon in 1:30:32. PV-Triathlet Tillmann Goltsch (LT Bittermark) siegt in M35 mit 36:34 als 3. im Gesamtfeld. Die LGO Bochum heimst durch Jingxie Shi, Klaus Halbscheffel, Günter Schremb, Stefan Rosenträger, Karsten Pawellek, Thomas Toepper und Dirk Finkensiep 7 AK-Siege ein! Ina Radix ist 3. Frau über 10km in 42:48. Über 5km ist Hanna Rose (PV) 3. Frau in 21:32 und Jan Toepper 2. Mann in 16:53. Till Wettlaufer (TT-TGW) gewinnt die U18 in 18:29 und Matthias Hölscher (PV) die M45 in 19:23. Im Schülerlauf gibt es AK-Siege für den PV durch Ceren Ulusoy, Lina und Anna Kawallek sowie Edward SkobelcinWittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

15.05.16 Winterberg-Duisburg, TorTour de Ruhr


Dank an die Crew:
TorTour-Sieger Oliver Schoiber bedankt sich nach 230 km bei seinen Helfern
 

Die legendäre TorTour de Ruhr bringt wieder ihre Helden hervor. Oliver Schoiber, Wunder-Österreicher aus Witten, hat sich lange geschont und präsentiert sich jetzt in Bestform. Er siegt auf der 230 km langen Strecke von Winterberg nach Duisburg mit neuem Streckenrekord in 25 Stunden, 30 Minuten und 20 Sekunden! Claudia Weinreich aus Herdecke genügen 100 km in 12:09:37. Oliver Arndt aus Bochum kommt über 160 km in 20:34:16 auf Platz 4. Horst Polakovs beendet die 160 km in 27:28:12, Frank Pachura ist nach 29:33:12 im Ziel. Harald Retzlaff, Jesko Kohlstedt und Mark Kroege werden leider als DNF geführt.
Ergebnisse

11.05.16 Dortmund, Campuslauf


Erfolge in Dortmund: Jugend des PV-Triathlon Witten

Beim 32. Campuslauf der TU Dortmund starten über 400 LäuferInnen auf der 10km-Distanz. Meike Hoffmeister (PV) gewinnt die W45 in 48:51. Ralf Vielhaber (TT-TGW) siegt in M55 nach 46:46. Lisa Steinke (TT-TGW) ist 14. WHK in 50:44. Über 5km gewinnt Roland Steinmetz (TT-TGW) die M40 in 18:19. Meike Hoffmeister siegt nochmal in 22:58, Rica Pukropski und Andreas Partmann laufen 25:29 (alle PV). Zahlreiche Erfolge bringt auch der Nachwuchs des PV vom Campus mit. Ergebnisliste

08.05.16 Bochum, Benefizlauf am Kemnader See


Wettkampf auf der Trainingsstrecke: PV-Quintett am Kemnader See

Schönstes Sonntags-Wetter und beste Bedingungen belohnen die Veranstalter von der LGO Bochum beim 14. Benefizlauf am Kemnader See. Schnellster Wittener auf der flachen 10km-Strecke ist Till Schäfer (PV), der als 3. im Gesamtfeld nach 35:58 im Ziel ist. Gesamtsieger ist Jonas Beverungen (TV Wat 01) in starken 31:15. Friederike Spengler (Springorum Bo) gewinnt die W50 in 49:35.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

07.05.16 Ennepetal, Ennepetallauf

Tadeusz Janasik (Team Lohmann) läuft die 5km im Ennepetal in guten 21:58 und wird 2. M55. Andrea Halbe (PV) ist mit 27:09 2. W45. Sinthuya Vairavanathan (USC Bo) ist zweitschnellste Frau insgesamt in 20:22. Julia Rudack (PV) absolviert 10km in 53:39 als 3. WHK.
Ergebnisliste

05.05.16 Hagen-Emst, Volkslauf
Allendorf, Volkslauf

Hagen-Emst
Beim Volkslauf in Hagen-Emst auf gewohnt anspruchsvollem Gelände gewinnt Michael Knorn (BWA) den 6km-Lauf in 22:54. Marcus Ziemann (PV) wird 5. in 25:02 und Tadeusz Janasik (Team Lohmann) kommt in 25:22 auf Platz 7. Über Halbmarathon erreicht Jan Toepper Platz 2 ingesamt nach 1:26:44 und Thomas Toepper (beide LGO Bo) gewinnt die M50 in 1:30:49. Johann Czernik (Wetter) siegt in M55 mit 1:42:57. Jürgen Koers (TT-TGW) ist 2. M35 mit 1:48:21. Über 10km gibt es AK-Siege für Jingxie Shi (LGO Bo), Achim Fiolka (TGH Wetter) und Christina Stark (LGO Bo).
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn  Fotos von Shi

Allendorf
 
Den Volkslauf im sauerländischen Allendorf hat sich Daniel Zeppa (TSV Herdecke) ausgesucht und läuft die sehr profilierten 10 km in 45:34. Damit wird er 5. M50 und ist schnellster, nämlich einziger Wittener. Ergebnisliste

01.05.16 Kamen-Methler, Volkslauf


Trio von der Ruhr: Vanessa Rösler hat allen Grund zu strahlen
 

Vanessa Rösler (PV) gewinnt den Halbmarathon in 1:27:37 als schnellste Frau insgesamt. Dabei hat sie nur 3 Männer vor sich. Thorsten Kubas wird 3. M50 in 1:29:49 und Daniel Zeppa (beide TSV Herdecke) läuft 1:40:40. Über 10 km ist Ricarda Denner (PV) die Siegerin W55 in 49:45. Und über 5km kommt Dieter Pawellek (PV) nach 27:48 ins Ziel. Ergebnisliste

April 2016

nach oben

30.04.16 Wuppertal, WHEW

100 Kilometer auf Bahntrassen von Wuppertal über Sprockhövel und Hattingen nach Essen und in einer Runde über Velbert und Wülfrath wieder zurück, das ist der WHEW100. Anke Libuda (PV) wird souveräne 3. Frau in 10:55:12 Stunden. Tobias Severin (LGO Bo) gewinnt die M40 in 9:49:20 und Carsten Förster (Springorum Bo) ist nach 12:54:36 im Ziel. Conny Dauben (PV) war mit ihrer Staffel RP-Wuppertal ganz vorn in 8:04:20, und auch Silke Wienforth (PV) mit ihrem SOL-Team Red nach 10:37:44 wieder in Wuppertal. Ergebnisliste

29.04.16 Geseke, Jubiläumslauf

Sabine Dettmar (TT-TGW) läuft beim Jubiläumslauf in Geseke neue 5km-Bestzeit auf der Straße mit 21:15. Ergebnisliste

28.04.16 Hagen, Firmenlauf

Beim Firmenlauf am Hengsteysee kommt Thomas Ulm (FC Deutsche Post) unter rund 600 Teilnehmern in 26:20 für 6,5 km auf 3. Platz im gesamten Feld. Ergebnisliste

24.04.16 Düsseldorf, Marathon
Bielefeld, Hermannslauf
Castrop-Rauxel, Ickerner Volkslauf
Dresden, Oberelbe-Marathon
London, Marathon
Bochum, Volksparklauf


Hermannsläufer: TTW-Gruppe im Teutoburger Wald

Düsseldorf 
Helga Groß
(PV) beendet mit knapp 75 Jahren ihre Marathon-, aber nicht ihre Laufkarriere. In beeindruckenden 4:49:39 gewinnt sie selbstverständlich ihre Altersklasse. Schnellster Wittener ist Simon Damm (TT-TGW) in 3:00:20. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Bielefeld
 
Der traditionsreiche Hermannslauf im Teutoburger Wald über 31 km vom Hermannsdenkmal bis zur Bielefelder Sparrenburg zieht jedes Jahr zahlreiche begeisterte Läufer an, nicht nur aus Ostwestfalen. Eine Gruppe des Triathlon-TEAM TG Witten ist wieder dabei. TTW-Athlet Marius Güths (SV Brackwede) kommt in starken 1:56:35 auf Platz 9 im Gesamtfeld.  Wittener Ergebnisse

Castrop-Rauxel
 
Beim Volkslauf in Ickern gewinnt Ulla Drodzdowski die W60 in 57:14. Andrea Halbe (beide PV) wird 6. W45 in 53:35. Josua Gösmann (USC Bo) wird in 38:59 2. MHK. Sinthuya Vairavanathan (USC Bo) ist 2. Frau in 41:44. Über 5 km ist Rebecca Zimmermann (TT-TGW) mit 19:06 schnellste Frau im Gesamtfeld.  Regina Münzner ist 28:19 lang unterwegs und Christof Münzner benötigt 29:26.
Daniel Zeppa (TSV Herdecke) erreicht beim Halbmarathon in 1:41:47 den 2. Platz in M50. Ergebnisliste

Dresden
Einen Dresden-Ausflug mit Oberelbe-Marathon machen Matthias Querfurth und Falko Scheitza von der DJK Preußen 11 Bochum. Beide bleiben sicher unter 4 Stunden: Mathias 3:58:05, Falko 3:58:44. Ergebnisliste

London

Bei der 36. Auflage des London-Marathons gibt es mit über 39.000 Finishern einen neuen Teilnehmer-Rekord und einen neuen Streckenrekord durch Eliud Kipchoge (KEN), der mit 2:03:05 den Weltrekord nur um 8 Sekunden verfehlt.
Uli Sauer (LT Witten-Stockum) absoviert seinen 17. Marathon an der Themse in Folge diesmal in 4:04:36. London-Marathon

Bochum 
Ergebnisse des Volkslaufs im Volkspark Langendreer
kommen beim Veranstalter SV Langendreer 04. Fotos von Shi und Burkhard

23.04.16 Iserlohn, 24 Stunden am Seilersee
Herne, Funtrail

Iserlohn 
Beim 24-Stunden-Lauf am Seilersee trifft sich die deutsche Ultra-Familie. Oliver Schoiber aus Witten (Springorum Bo) bringt es auf 80km, genau wie Claudia Weinreich (2. W50) vom TSV Herdecke. Horst Polakovs (LT Ende) legt 110 km zurück, Oliver Arndt (Springorum) schafft 107 km in 12 Stunden. Andreas Giersberg (PV) ist mit 103 km ebenfalls dreistellig. Norbert Nacke aus Bochum schafft als 5. M65 71km.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Herne 
Ergebnisse des 1. Herner Fun-Trail am Gysenberg gibt es bei raceresult

17.04.16 Hamburg, Marathon
Bochum, Aktiv gegen Brustkrebs

Hamburg 
Das Wittener Marathon-Reisepaar
Kerstin Bertram-Schultz
und Jürgen Grühn (TT-TGW, Foto) finisht die 42km an der Alster gemeinsam nach 5:03:43. Schnellster unter den Bochumer Nachbarn ist M50-Läufer Thomas Mittkowski (Springorum) in sehr guten 3:12:04. Auch Harald Retzlaff (Springorum) kann sich mit 3:27:19 in M55 sehen lassen.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn



Bochum


Olympischer Glanz im Bochumer Stadtpark:
TTW-LäuferInnen scharen sich um Doppel-Olympiasiegerin Heike Drechsler.
Erfreulich riesengroße Resonanz findet die 6. Auflage des Bochumer Spendenlaufs
"Aktiv gegen Brustkrebs". Das waren sicher über 1000 TeilnehmerInnen!
Infos zum Verein unter www.aktivgegenbrustkrebs.org

16.04.16 Mühlheim, Westdt. Meisterschaften
Bergkamen, Panorama-Marathon

Mühlheim 
Bei den Westdeutschen Meisterschaften über 10km gewinnt Helmut Ruhrmann (USC Bo) den Titel in der M60 in 42:29. Peter Mäder (USC) wird 4. in 43:52. Ergebnisliste

Bergkamen 
Andreas Bremer
(TT-TGW) absolviert mit der Startnummer 42 den familiären  Panorama-Marathon in 4:58:32. Frank Bartsch (Stadtwerke) ist nach 6:28:59 im Ziel. Daniel Zeppa (TSV Herdecke) begnügt sich mit der Trainingsdistanz von 26,4 km in 2:33:05, Thorsten Kubas (TSV Herdecke) läuft 36,9 km in 3:07:50. Ergebnisliste

10.04.16 Bonn, Marathon
Bockenheim, Weinstraßen-Marathon
Hannover, Marathon
Marl, Haardkliniklauf
Rheine, Läuferabend
Hennesee, Panoramalauf
Werl, Frühlingslauf

Bonn 
Der Marathon nicht nur für Post-Mitarbeiter findet alljährlich in Bonn statt. Robert Bartel (KSV) bringt die 42km in 4:15:53 zu Ende. Beim Halbmarathon ist Thomas Ulm schnell unterwegs in 1:22:40 als 4. M50 und Sebastian Pauli (beide TT-TGW) benötigt 1:34:34. Falko Scheitza (Preußen Bo) ist nach 1:44:26 im Ziel. Patrick Stelmaszyk (USC) ist schnellster Bochumer in starken 1:13:49. Heinz-Michael Kiphardt (LGO Bo) benötigt 1:45:46. Ergebnisliste

Bockenheim 
Alle 2 Jahre findet der Marathon an der Deutschen Weinstraße statt. Den Wein gibt es allerdings erst im Ziel. Michael Noga (TT-TGW) begnügt sich mit der Halbdistanz in 1:44:01 und wird 20. M50.
Ergebnisliste

Hannover
Beim Marathon in Hannover entscheiden sich 4700 Läufer für die halbe Strecke und nur 1400 für den ganzen Marathon. Karsten Pawellek glänzt mit 1:25:50 als 28. M35 und Andreas Schacht (beide LGO Bo) ist mit 1:36:40 auch nicht langsam. Ergebnisliste



Unermüdlich: Senioren-Quartett der LGO Bochum in Marl


Marl
Einen Gesamtsieger aus der M55 gibt es nicht alle Tage! Dieses Kunststück gelingt Jingxie Shi (LGO Bo) beim Haardklinik-Lauf über 10km. In sehr guten 35:53 lässt er alle Jüngeren hinter sich. Uli Pfalz (PV) gewinnt die M60 in 45:17, Günter Schremb gewinnt die M65 in 46:42, Kersten Grausam ist nach 42:55 im Ziel, Rainer Migas nach 45:47 (alle LGO Bochum). Über 5km ist Hanna Rose (PV) zweitschnellste Frau in 20:43 und gewinnt die U16.  Ergebnisliste

Rheine
Eine Abordnung des USC Bochum startet beim Läuferabend des LT Rheine auf der Bahn.  Über 5000m gewinnt Peter Mäder die M60 in 19:51, Rolf Gresch wird 3. M50 in 20:48 und Kadri Tahiri kommt in 20:49 auf Platz 2 M45. Ergebnisliste

Hennesee
Den Panaramalauf über 17,5 km absolviert Dirk Engemann (Witten) in 1:35:45 als 20. M45. Ergebnisliste

Werl 
Die 1. Auflage des Werler Frühlingslaufs findet mit 120 Teilnehmern auf 4 Distanzen noch keine große Resonanz. Uwe Beick (Springorum Bo) wird über 10km in 44:38 3. M50. Ergebnisliste


03.04.16 Berlin, Halbmarathon
Dortmund, AWO-Lauf
Düsseldorf, Frühjahrslauf


Nach Berlin gefahren: Laufgemeinschaft Witten-Wetter-Bochum
 

Berlin 
Mit rund 25.000 Teilnehmern bestätigt der 36. Berliner Halbmarathon, dass Berlin auch die Hauptstadt der Läufer ist. PV-Ausnahmeläufer David Schönherr zeigt sich mit seiner Zeit von 1:11:19 und Platz 42 MHK nicht ganz zufrieden. In der weiteren Auswahl der Wittener und Nachbarn liegt Jörg Janßen (LGO Bo) deutlich vorn mit 1:34:50. Alle Wittener und ausgewählte Nachbarn 

Dortmund
 
Beim Dortmunder AWO-Lauf glänzt Kerstin Möde (PV) über 10km mit guten 48:36 und wird als Siegerin der W50 drittschnellste Frau im gesamten Feld. Über 5km gewinnt Vanessa Bartsch (USC Bo) in 19:44.
Ergebnisliste




Schnuppern Frühjahrsluft: LGO-Senioren in Düsseldorf


Düsseldorf
 
Jingxie Shi
kann wieder siegen, und darüber freut sich nicht nur die LGO Bochum. Beim Düsseldorfer Frühjahrslauf über 10km gewinnt er die M55 in 39:13.
10km, Teilnehmer der LGO Bochum
Jingxie Shi, 1. M55, 39:13
Werner Schnell, 3. M45, 40:19
Frank Krause, 5. M55, 46:53
Günter Schremb, 2. M65, 49:34
Andreas Strauß, 16. M55, 53:32
Ergebnisliste

02.04.16 Benrath, Halbmarathon

Andreas Kapka (PV) läuft den Halbmarathon beim 34. Benrather Volkslauf in 1:42:23 und wird 10. M55. Michael Bietzeck (oV) ist nach 2:22:04 im Ziel. Ergebnisliste

März 2016

nach oben

26.03.16 Paderborn, Osterlauf

Mit über 11.000 Teilnehmern auf allen Distanzen verzeichnet der Paderborner Osterlauf bei seiner 70. (!) Auflage einen neuen Rekord. Giuseppe Scaramuzzo (TGH Wetter) überzeugt beim Halbmarathon mit 1:32:56 und Platz 17 M50. Lisa Steinke (TT-TGW) führt die kleine Wittener Riege an mit 1:50:25. Über 10km gewinnt Helmut Ruhrmann (USC Bochum) mit 41:47 die M60 in diesem prestigeträchtigen Rennen.
Alle Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

20.03.16 Venlo, Venloop
Ameland, Vuurtoren-Trail
Wyk/Föhr, Marathon



Von der Ruhr an die Maas: Über 100 Wittener am Start in Venlo

Venlo  
Jahr für Jahr zieht es noch mehr Wittener an den Start zum stimmungsvollsten Halbmarathon Europas in holländische Venlo. Diesmal sind es über 100 Ruhrstädter, die sich zum Teil seit einem halben Jahr auf diesen Tag vorbereitet hatten. Dirk Oesterwind (TT-TGW) ist von allen der schnellste nach 1:19:21 als 2. M50. Vor ihm ist noch PV-Triathlet Tillmann Goltsch in 1:14:01 als 6. M35. Conny Dauben ist schnellste PVlerin in 1:34:25. Anne-Marie Petry (TT-TGW) glänzt mit 1:45:40 als 8. W55. Alle Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Ameland  
Familie Hölscher macht einen sehr sportlichen Ausflug auf die niederländische Nordsee-Insel. Birgit Schönherr-Hölscher wird beim höchst anspruchsvollen Vuurtoren-Trail über 60km 2. Frau im Gesamtfeld in 5:59. Matthias Hölscher kommt über 10km auf Platz 3 in 48:21 und Tochter Madita Hölscher wird 2. über 1km in 3:19. Ergebnisliste

Wyk/Föhr  
2 windfeste Wittener laufen sich auf der Nordseeinsel Föhr über den Weg. Daniel Zeppa (TSV Herdecke) beendet den Halbmarathon nach 1:39:22 als 5. M50. Andrea Halbe (PV) kämpft sich über 42,2 km und wird nach 4:39:07 belohnt mit dem 2. Platz W45. Ergebnisliste  NEU Laufbericht von Andrea

19.03.16 Duisburg, Winterlaufserie III
Dortmund, Frühjahrslauf im Hoeschpark

Duisburg  
Die Winterlaufserie an der Duisburger Regattabahn findet mit dem Halbmarathon ihr Ende. Absolut konkurrenzlos gewinnt Helga Gross (PV) alle 3 Läufe in ihrer AK W75 und demzufolge auch die Serienwertung. Den Halbmarathon absolviert sie in 2:13:32 und lässt damit rund 100 viel jüngere Frauen hinter sich. Auch Ralf Wolff (PV) und Johannes Thorbrügge (Roter Stern) komplettieren die Serie. Bei den Nachbarn führt Stefan Rosenträger (LGO Bo) das Serienfeld an als 9. M40. Ina Radix (LGO Bo) wird beim Halbmarathon glänzende 5. Frau und 2. W30 in 1:29:24.
In der kleinen Serie (5/7,5/10) wird Irmtrud Grasmann (Springorum) 4. W60. Im abschließenden 10km-Lauf kann Christina Meier (LGO Bo) die W40 in 45:12 gewinnen, hat aber an den vorigen Läufen nicht teilgenommen.
Alle Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Dortmund  
Beim Frühjahrslauf im Hoeschpark wird Andreas Kapka (PV) 2. M55 in guten 44:38. Andreas Bremer (TT-TGW) ist 5. M60 nach 50:24.
Ergebnisliste

13.03.16 Barcelona, Marathon
Ahlen, Rund um die Wibbeltkapelle
Köln, Königsforst-Marathon
List, Syltlauf

Barcelona 
Den Marathon in der katalonischen Hauptstadt wählt Johann Czernik (Wetter), um 42km lang der blauen Linie zu folgen. Am Ende verfehlt er die angepeilte 3:30-Marke um ganze 46 Sekunden. Dabei läuft er die zweite Hälfte nur 16 Sekunden langsamer als die erste. Als 4252. unter knapp 17.000 Finishern kann er mit sich zufrieden sein. Andrea Mader (PV) läuft auch ihren 2. Marathon wieder in Spanien. Nach 4:26:44 ist sie im Ziel. Ergebnisliste

Ahlen 
Einsam an der Spitze gewinnt David Schönherr (PV) den 10km-Lauf Rund um die Wibbeltkapelle in 33:13 min. Er hat über 3 Minuten Vorsprung vor dem nächsten Verfolger. Ergebnisliste

Köln 
Den traditionsreichen Königsforst-Marathon läuft Uli Pfalz (PV) in 4:16:12. Damit belegt er den undankbaren 4. Platz in M60.
Ergebnisliste
 

LGO beim Syltlauf
Kultläufer: Kultiges LGO-Sextett mit Preußen-Stargast vor dem Syltlauf

List 
Die Läufer der LGO Bochum sind bereits Stammgäste beim Kultlauf auf der Nordsee-Insel Sylt. Über 33,3km geht es von Hörnum nach List. Rainer Bömmelburg ist der schnellste als 10. M55 in 2:45:43.

Rainer Bömmelburg, 2:45:43, 10. M55, 108. M
Heinz-Michael Kiphardt, 2:48:15, 29. M45, 121.
Jens Ludwig, 2:55:05, 44. M45, 176.
Matthias Querfurth, Preußen 11, 2:56:07, 47. M45, 185.
Falko Scheitza, 3:02:11, 35. M55, 247.
Burkhard Seeger, 3:04:54, 53. M50, 265.
Dirk Finkensiep, 3:16:37, 53. M55, 341. 
Ergebnisliste

12.03.16 Fröndenberg, Ruhrtallauf

Beim Ruhrtallauf gewinnt über 5km Tatjana Kortmann die WHK in 20:21. Damit ist sie 4. Frau insgesamt. Andreas Bremer (beide TT-TGW) wird 2. M55 in 24:26. Über 10km glänzt Andreas Kapka (PV) mit starken 45:07 als 3. M55. Klaus Halbscheffel (LGO Bo) gewinnt die M65 in ebenso guten 46:17.
Ergebnisliste

06.03.16 Leverkusen, Rund um das Bayerkreuz

Der 10km-Lauf Rund um das Bayerkreuz in Leverkusen ist wie immer hochklassig besetzt. David Schönherr (PV) nutzt die Konkurrenz zu einer neuen persönlichen Bestleistung. In 32:09 min wird er 17. im Gesamtfeld und 9. MHK. TTW-Athlet Marius Güths (TV Brackwede) erzielt auf Platz 23 ebenfalls eine neue Bestleistung von 32:37.

Helmut Ruhrmann (USC Bo) gewinnt die M60 in starken 41:55, sein Vereinskamerad Henry Mettner ist mit 43:24 3. M60. Simon Lipinski (USC) reichen 36:03 zu Platz 91 im Gesamtfeld. Über 5km wird Arnim Grothe 2. gesamt in 15:42 und Finn Marie Uhlenbruch (beide USC) 3. JU18 in 19:51. Ergebnisliste

05.03.16 Herten, Crosslauf-DM
Schwerte, Ergster Crosslauf

Herten 
Bei der Deutschen Meisterschaft im Crosslauf kommt Dirk Oesterwind (TT-TGW) auf Platz 10 in der M50. Ergebnisliste

Schwerte
Christian Dante
(BSB Novitas) kommt beim Ergster Crosslauf über 6600m in 35:36 min auf Platz 3 M45 hinter Carsten Otte von Springorum Bochum. Tadeusz Janasik (Team Lohmann) gewinnt auf der Mittelstrecke über 3400m die M55 in 17:41. Achim Fiolka (TGH Wetter) siegt in M60. Ergebnisliste

Februar 2016

nach oben

28.02.16 Hamm, Winterlaufserie III

Mit dem abschließenden Halbmarathon in starken 1:36:45 erreicht Sabine Dettmar (TT-TGW) den 3. Platz WHK in der Serienwertung der Hammer Winterlaufserie. Simon Damm wird 5. M20. PV-Triathletin Vanessa Rösler (LT Bittermark) wird Gesamtzweite im Damenfeld!
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

27.02.16 Bad Salzuflen, Baukasten-Marathon
Vreden, Volkslauf
Breckerfeld, Cross-Kreismeisterschaft
Herdecke, Laufserie 2015

SalzuflenBad Salzuflen  
Bei seinem ersten Marathon kommt Christian Dante (BSG Novitas) sofort auf das Siegerpodest! In anspruchsvollem Gelände mit tiefem Untergrund läuft er 3:17:42, wird 3. im Gesamtfeld und gewinnt die M45. Ergebnisliste

Vreden 
Peter Mäder gewinnt beim Vredener Volkslauf über 10km in 41:48 die M60. Rolf GCSresch (beide USC Bo) wird 4. M55 in 44:54.
Ergebnisliste 

Breckerfeld    

Bei den Kreismeisterschaften im Crosslauf siegt Christiane Seubert (PV) über 4200m in 28:49 bei W55. Erfolgreiche Nachbarn aus Wetter und Herdecke in der Ergebnisliste



Herdecke    
Herdecker LaufserieDer TSV Herdecke ehrt die erfolgreichen Teilnehmer der letztjährigen Laufserie, die nur aus Citylauf und Nikolauslauf bestand. PV-Triathlet Tillmann Goltsch (LT Bittermark) ist der Gesamtsieger bei den Männern. Laura Routaboul (PV) ist 2. Frau insgesamt und 2. W40. Wilm Lutter (PV) wird 2. M60 und Silke Wienforth und Ursula Drozdowski erreichen 3. Plätze. Ergebnisliste
 

20.02.16 Duisburg, Winterlaufserie II

Helga GroßDer 2. Lauf der Duisburger Winterlaufserie geht über 15km. Helga Groß (PV)  verteidigt ihre Führung durch den erneuten Sieg in W75 (1:33:43). Bei den Nachbarn glänzt Stefan Rosenkranz (LGO) mit 59:42 auf Platz 9 M40.
In der kleinen Serie über 7,5km kann sich Oliver Roik (TT-TGW) in 34:33 als 7. MU18 platzieren.
Alle Wittener Ergebnisse und
ausgewählte Nachbarn

 

14.02.16 Herten, Bertlicher Straßenläufe
Hamm, Winterlaufserie II

LGO Bochum in Bertlich
In Bertlich sind nur echte Läufer: LGO-Gruppenbild mit Ingrid (Shi-Foto)

Herten 
PV-Damen in BertlichDie unentwegten Bertlich-Stammgäste lassen sich auch bei nasskaltem Wetter die 98. Straßenläufe nicht entgehen. Den begehrten Läuferpokal für den Altersklassensieg ergattern auch 3 Wittenerinnen: Kathrin Ernst (TT-TGW, 10km), Silke Wienforth (PV, 10km) und Anke Libuda (PV, Marathon). Über 10km gewinnt das Damen-Trio vom PV (Gerlach/Halbe/ Wienforth Foto) die Mannschaftswertung! Die Nachbarn holen so viele AK-Siege, dass der Platz hier nicht reicht. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn 

TTW in Hamm
In Hamm sind immer die Besten: TTW-Gruppenbild mit Sabine

Hamm 
Der 2. Lauf der Hammer Winterlaufserie geht über 15km. David Schönherr (PV) ist der überlegene Sieger in 49:58. Simon Damm (TT-TGW) bleibt mit 58:23 unter 1 Stunde (12. MHK). Sabine Dettmar (TT-TGW, Foto) wird 6. WHK in 1:07:24. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn   
 

07.02.16 Apeldoorn, Asselronde

LGO Bochum in Apeldoorn
Holland-affin: Die LGOler in Apeldoorn

Der Midwinter-Marathon in Apeldoorn bietet u.a. die 25km-Asselronde durch die Hoge Veluwe. Das Trio der LGO Bochum kommt routiniert ins Ziel: Jens Ludwig 2:09:58, Burkhard Seeger 2:18:18, Dirk Finkensiep 2:27:19. Mit dabei ist Magali Dräger (2:10:39). Ergebnisliste
 

06.02.16 Haltern-Sythen, Crosslauf

Der Crosslauf in Sythen findet nach tagelangen Regenfällen unter trainingsspezifisch optimalen Bedingungen statt. Auf der 8000m-Strecke ist Oliver Becker (LGO Bo) 32:36 min unterwegs und siegt in M45. Rolf Stefanski begnügt sich mit 3600m in 22:20 min als 2. M65.
Ergebnisliste  
 

Januar 2016

nach oben

31.01.16 Hamm, Winterlaufserie 10km
Venray (NED), Crosslauf

Hamm 
Bei der stets gut besuchten Hammer Laufserie ist traditionsgemäß das Niveau hoch. Sabine Dettmar (TT-TGW) ist bestplatzierte Wittenerin als 5. WHK nach guten 43:55 für die 10km. Als einziger bleibt Simon Damm (TT-TGW) mit 38:28 unter der 40min-Marke. In Hamm reicht das für Platz 17 in der Altersklasse MHK. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Venray (NED) 
Den Crosslauf über 8040m im limburgischen Venray absolviert Laura Routaboul in 39:44. Sie wird damit 11. Frau im Gesamtfeld. Ergebnisliste
 

30.01.16 Duisburg, Winterlaufserie I
Rodgau, 50km

Duisburg 
Dieser Samstag ist ein Tag für Genießer. Sturm und Regen lassen den Auftakt der Winterlaufserie zu einem intensiven Erlebnis werden. Dirk Strothkamp (TT-TGW) ist schnellster Wittener und gewinnt über 10km die M45 in 36:08. Vier Sekunden schneller ist aber noch die unglaubliche Helga Groß (PV, Foto). In ihrer neuen Altersklasse W75 läuft sie 59:54 und siegt selbstverständlich. Altersbereinigt entspricht ihre Zeit 36:04! Zum Vergleich: Der von Anne Maschmeier aufgestellte Stadtrekord über 10km steht seit 22 Jahren bei 37:37.
Beste Nachbarn sind Stefan Rosenträger (39:26) und Esther Sondermann (46:46) von der LGO Bochum. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Rodgau 
 
Dass Ultra-Läufer ganz besondere Genießer sind, ist nicht neu. So hat auch Anke Libuda (PV) heute bestimmt ihren Spaß über 50km gehabt. Wie ein Uhrwerk läuft sie 10 Runden je 5km, davon die erste und die letzte am schnellsten, und dazwischen mit einer maximalen Bandbreite von 74 Sekunden. Nach 4:17:58 besteigt sie als 2. W35 das Podium. Ergebnisliste
 

23.01.16 Essen, Westdt. Waldlaufserie II
Weeze, Crosslauf


Serienläufer: LGO-Quartett in Essen (Shi-Foto)

Essen   
Beim 2. Lauf der Westdeutschen Waldlaufserie bestätigen die PV-Läuferinnen ihre Platzierungen. Julia Rudack siegt wieder in WHK, verbessert sich über die 9200m auf 45:18 und gewinnt auch die Serienwertung. Anke Libuda verbessert sich auf 40:30 und wird in der Serie 2. W30. Helmut Ruhrmann (USC Bo) siegt in seiner neuen Altersklasse M60 und Jingxie Shi (LGO Bo) wird 3. M55. Seit einigen Wochen trainiert Flüchtling Ali Dababo beim PV-Triathlon und erweist sich bisher als Schwimm-Spezialist. Die Mittelstrecke über 4300m absolviert er in Essen in 22:08.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Weeze   
Laura Routaboul
startet bei den offenen Crosslauf-Kreismeisterschaften in Weeze am Petrusheim. Sie rennt die 6000m in 28:54 und gewinnt die W40. Damit ist sie schneller als die örtliche Kreismeisterin.
Ergebnisliste
 

16.01.16 Essen, Waldlaufserie I
Haltern, Rund um den Halterner See


Veteranen-Riege: Geballte LGO-Lauferfahrung in Essen (Shi-Foto)

Essen
Auf der Margarethenhöhe wird der erste Lauf der Essener Waldlaufserie ausgetragen. Auf der Langstrecke über wellige 9200m ist Anke Libuda (PV) drittschnellste Frau im Feld und wird 2. W30 in 40:55. Julia Rudack (PV) kann ihre WHK in 45:48 gewinnen. Helmut Ruhrmann (USC Bo) gewinnt die M60 in 39:58. Die Altersklassen werden hier in 10er Schritten gewertet. Jingxie Shi (LGO Bo) meldet sich mit 36:42 und Platz 3 M50 zurück.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Haltern
10km rund um den Halterner See läuft Hans-Peter Otto in 48:43 und Brigitte Hartig (beide PV) benötigt 57:01. Bester Bochumer Nachbar ist Oliver Becker in 37:26 als 3. M45. Jörg Janßen kommt in guten 40:53 auf Platz 7 M50. Esther Sondermann (alle LGO) wird 3. W45 in 46:32. Uwe Beick (Springorum) läuft 44:03. Ergebnisliste
 

10.01.16 Bönen, Lauf am Fördertum
Kevelaer, Marathon

Bönen
30 Jahre lang ging es in Bönen 10km weit "Rund um Flierich". Die neue Streckenführung findet ebenso guten Anklang und lockt rund 500 Teilnehmer an, die die bekannt gute Kuchentheke nun im Förderturm genießen können. Stammgast Roland Steinmetz (TT-TGW) tritt jetzt  in der Masters-Klasse an und siegt nach 36:23 in seiner neuen AK M40. Rebecca Zimmermann (TT-TGW, 40:49) ist zweitschnellste Frau im Feld und siegt in W30. Marlies Achenbach (PV) schafft mit 44:59 den Sprung auf Platz 2 W30. Giuseppe Scaramuzzo (TGH Wetter) wird in guten 41:08 2. M50. (im Foto: Andrea Halbe)
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Kevelaer  
Die wirklich Laufsüchtigen starten ihr Marathon-Jahr mit der beliebten Veranstaltung in Kevelaer. Anke Libuda (PV) gewinnt die W35 in 3:43:13! Andreas Giersberg (PV) läuft 3:46:50, Oliver Schoiber (Springorum Bo) ist der schnellste in 3:09:20 als 4. M40. Thomas Mankiewiecz (PV) ist nach 4:31:19 im Ziel. Jörg Klingenberg (Stadt Bo, M60) benötigt 4:06:51. Ergebnisliste
 

03.01.16 Dortmund, Neujahrslauf am Phoenixsee

Die erfolgreichsten Wittener beim Neujahrslauf am Phoenix-See: Pascal Czollmann (PV) gewinnt über 1 Runde in 11:35 und Nermin Cartilli (PV) wird 2. Frau in 16:09. Marlies Achenbach (PV) siegt über 3 Runden in 43:37. Deianira Görig (Bosch Rexroth) wird über 6 Runden 2. in 1:30:47. Oliver Schoiber (Springorum) läuft in 7 Runden und 1:32:52 auf Platz 2.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

zum Archiv:  2000  2001  2002  2003  2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014  2015
Ergebnislisten-Übersicht

nach oben  
Laufen-in-Witten

copyright für alle Seiten:
Uli Sauer, Witten

Kontakt  sitemap  Guter Zweck  Impressum