www.laufen-in-witten.de

Teil von WWW.ULI-SAUER.DE  Ulis Laufseiten  London Marathon  Fotoseiten  Stories  Buchtipps  Neues  Links

         sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt

Laufen in Witten: Ergebnisdienst Archiv 2015
Jan  Feb  März  April  Mai  Juni  Juli  Aug  Sept  Okt  Nov  Dez
 

2000  2001  2002  2003  2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014

Für Läufe mit vielen Wittener Teilnehmern: Ergebnislisten-Übersicht

Dezember 2015

nach oben

31.12.15 Werl-Soest, Silvesterlauf
Recklingshausen, Silvesterlauf
Unna, Silvesterlauf
Sögel, Silvesterlauf
Essen, Silvesterlauf
Langeoog, Silvesterlauf
Siegen-Obernau, Silvesterlauf
Haltern-Flaesheim, Silvesterlauf




Der letzte Lauftag des Jahres ist Vereinssache:
PV und TTW bewältigen die letzten Kilometer 2015

Soest
Beim 34. Silvesterlauf über 15km auf der Bundesstraße 1 von Werl nach Soest kommt es wieder zum Doppelerfolg der PV-Triathleten. Wie im Vorjahr gewinnen Vanessa Rösler (58:05) und Tillmann Goltsch (51:46) ihre Altersklasse. Im Gesamteinlauf belegen sie die Plätze 4 und 11. Ein Trio vom TT-TGW bleibt ebenfalls unter 1 Stunde: Simon Damm (59:11), Hardy Dinklage (59:25) und Reinhard Zwirnmann (59:56). Unter den Bochumer Nachbarn sind Lena Hollmann (USC, 1:00:26, 6. Frau) und Mathias Kremer (BSG Springorum, 55:37, 8. M35) ganz vorn dabei. Louisa Schmal vom TSV Herdecke wird 3. U18. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Recklinghausen
 
Der Silvesterlauf im Vest profitiert vom Ausfall in Herne und begrüßt über 500 Teilnehmer auf den Distanzen über 5 und 10km.
Die beiden schnellsten Frauen über 10km kommen dabei aus Witten: Sinthuya Vairavanathan gewinnt das Vereinsduell und ist die Gesamtsiegerin in 41:33 vor Kathrin Ernst, die in 41:54 die W45 gewinnt. Josua Gösmann (alle TT-TGW) wird in 39:58 2. MHK. Auch die Bochumer Nachbarn räumen ab. Schnellster ist Oliver Becker in 36:53 als 1. M45. AK-Siege auch für Anna Baum, Günter Schremb (alle LGO Bo) und Gabi Krawinkel (Springorum) sowie über 5km für Karsten Pawellek, Christian Meier (beide LGO) und Joachim Romanczyk (Preußen). Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn   Fotos von Shi

Unna
 
Beim Silvesterlauf in Unna läuft Andreas Bremer (TT-TGW) die 6km in 27:45 und wird 3. M55. Ergebnisliste kommt wohl noch

Sögel
 
Ein Trio des TT-TGW läuft Silvester im Emsland. Sabine Dettmar wird über 10km 2. Frau im Gesamtfeld und siegt nach 45:12 in WHK. Ihr Bruder Thomas Dettmar und Jan Timo Lischka begnügen sich mit 5km in 21:43 bzw. 22:38. Ergebnisliste

Essen
 
Der Essener Silvesterlauf am Baldeneysee hatte schon frühzeitig gemeldet: Ausverkauft. Über 5km holen die Brüder Arnim und Lennart Grothe einen Doppelsieg für den USC Bochum. Der Ex-Wittener Kolja Milobinski kommt auf Platz 3. Ergebnisliste

Langeoog

Die Gesamtsiegerin des Silvesterlaufs auf der Insel Langeoog heißt Anke Libuda (PV-Triathlon). Die 10,4km rennt sie in 47:03 Minuten und ist damit auch im Urlaub nicht zu schlagen.   

Siegen

Der Silvesterlauf in Siegen-Obernau bietet eine Halbmarathon-Distanz. Andrea Halbe (PV) legt die 21,1km in 2:09:59 zurück. Über 10km glänzt Triathlet Lukas Engelbert (TT-TGW) mit 34:24 als 5. im Gesamteinlauf und 3. MHK. Ergebnisliste 

Haltern
10km
Birgit Schönherr-Hölscher, PV, 40:03, 1. W45, 2. W
Tim Aepfelbach, TT-TGW, 40:35, 2. M40, 11. M
Dirk Gostomski, LT Stockum, 44:40, 10. M45, 52.
Marcus Maaß, TT-TGW, 50:39, 26. M45, 132.
5km
Mathias Hölscher, PV, 19:20, 2. M40, 14. M
Uwe Beick, Springorum Bo, 21:46, 3. M50, 43.
Thomas Baufeld, Preußen Bo, 25:58, 15. M45, 136.
Ergebnisliste
 

26.12.15 Witten

Beim traditionellen Weihnachtsbratenverdauungslauf am 2. Weihnachtsfeiertag begrüßt der Lauftreff Stockum wieder zahlreiche befreundete Läuferinnen und Läufer aus den Wittener Vereinen und Nachbarn aus Bochum, Dortmund, Wetter und Herdecke. Thomas Toepper hat das sportliche Zusammentreffen in einem Video dokumentiert. Danke dafür, so kann ich auch 10.000km entfernt dabei sein.
 

13.12.15 Witten, Weihnachtslauf
Ägidienberg, Siebengebirgs-Marathon


Alle Jahre wieder: Hunderte laufende Schüler bevölkern die Bahnhofstraße
beim Wittener Weihnachtslauf

Witten 
Mit über 1200 Meldungen verzeichnet der Wittener Weihnachtslauf bei seiner 25. Auflage passend zum Jubiläum einen neuen Teilnehmer-Rekord! Wie immer sind vor allem die Wittener Schulen mit überwältigend vielen Kindern und Jugendlichen und großer Begeisterung bei der Sache.
Im Hauptlauf über 10km siegt der TUSEM Essen bei Damen und Herren. Altmeister Stefan Losch siegt vor den Lokalmatadoren Till Schäfer (PV) und Johannes Kast (Uni Witten). Bei den Damen ist Claudia Mordas die schnellste vor Conny Dauben (PV) und Katja Kanditt (OSC Waldniel).
Ergebnislisten  Historie mit Siegertafel 2015  Ulis Fotogalerie  Fotos von Shi
Bericht bei Laufreport

Ägidienberg 
Im Siebengebirge absolviert Andreas Bremer (TT-TGW) seinen 226. Marathon in 4:44:23. Ergebnisliste
 

11.12.15 Ahlen, Wintercitylauf

Einziger Wittener beim Ahlener Winter-Citylauf über 10km ist Ralf Vielhaber (TT-TGW) mit 46:06 auf Platz 9 M50. Ergebnisliste 
 

06.12.15 Hamm, Nikolauslauf

Hamm 
Anke Libuda (PV) kann es auch kurz und schnell: Für die 5km beim Nikolauslauf benötigt sie 20:46 min und wird 2. W35. Mit 7 Teilnehmern ist der USC Bochum dabei, allen voran Arnim Grothe auf Platz 2 im Gesamtfeld nach 16:07. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

05.12.15 Herdecke, Nikolauslauf


Tradition, schon weil die Farbe stimmt:
Großes TTW-Aufgebot beim Nikolauslauf in Herdecke

 

Über 900 Läuferinnen und Läufer folgen wieder dem Ruf des Ruderclubs Herdecke zum Nikolauslauf rund um den Hengsteysee über genau 9,6km. Schnellste Wittener sind Marius Güths auf Platz 4 bei den Männern (33:26, 2. MHK) und Lisa Steinke als 7. Frau (43:12, 4. WHK, beide TT-TGW). Einzige Wittener AK-Siegerin ist Helga Groß (PV) in W70. Aufs Podest kommen auch Tillmann Goltsch (PV, 2. M35), Kai Moldenhauer (TT-TGW, 3. M45), Laura Routaboul (PV, 2. W40), Christiane Roik (TT-TGW, 3. W50) und Bettina Gräff (TT-TGW, 3. W35). Schnellste Bochumer im Ziel sind: Lena Hollmann (USC, 3. Frau) und Oliver Becker (LGO, 2. M45).
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

November 2015

nach oben

29.11.15 Herten, Bertlicher Straßenläufe


Wunschtraum der Veteranen: Günter Schremb empfängt den Bertlicher Läuferpokal
(Foto: Shi)

Herten  
Sturm und Regen bedeuten bestes Bertlich-Wetter für alle Stammgäste bei den 97. Straßenläufen. Andreas Bremer (TT-TGW) muss sich bei seinem Marathon (4:13:13) nicht weiter abhärten. Ansonsten setzen die Bochumer Nachbarn die Akzente: Über 15km siegt Günter Schremb mit  1:16:44 in M65 und gewinnt mit seiner LGO Bochum die Mannschaftswertung. Julio Costa (Langendreer 04) ist der Gesamtsieger über 7,5km in 28:43. AK-Siege auch für Nele Wild-Wall (L04), Vred Rudnik (Springorum) und Susanne Eyssen (L04).
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

28.11.15 Unna, Kurparklauf
Marienhagen, Glühweinlauf

Unna 
Wieder ein Doppelsieg für Lisa Steinke: Beim kleinen Kurparklauf in Unna gewinnt sie ihre AK über 5km in 21:53 und über 10km in 51:31. Andreas Bremer (beide TT-TGW) wird 2. M55 über 5km in 25:43.
Ergebnisliste

Marienhagen
Beim Glühweinlauf im oberbergischen Marienhagen gibt es alle 2,5km einen Glühwein-Verpflegungsstand. Christiane Seubert (PV) nimmt sich für die 10km 1:07:14 Std Zeit und wird 4. W55. Genießer Martin Seubert (LT Stockum) gönnt sich 1:27:01 als 7. M60. Ergebnisliste
 

21.11.15 Essen, August-Blumensaat-Lauf
Werl, Straßenlauf
Dortmund, Westfalenparklauf


Mitten im Ruhrpott: Startaufstellung zum Blumensaatlauf am Baldeneysee

Essen 
Schnellster Wittener auf der superflachen Halbmarathon-Strecke des Blumensaatlaufs ist Simon Damm (TT-TGW) mit 1:25:26 auf Platz 6 MHK. Lena Hollmann (USC Bo) wird 2. Frau insgesamt mit 1:29:04. AK-Siege für Joachim Lenz (1:31:05, M55, USC Bo) und Klaus Halbscheffel (1:39:33, M65, LGO Bo).
Über die 10km-Strecke ist Doris Helfen (LGO Bo) mit starken 40:40 schnellste Wittenerin auf Platz 7 WHK vor Sinthi Vairavanathan (TT-TGW, 42:31). Erster Nachbar ist Karsten Pawellek (LGO Bo) mit perfekten 36:59 als 5. M30. Christina Meier (LGO Bo) wird 3. W40 in 45:14.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn  Ganz kleine Fotogalerie
Große Fotogalerie von Wolfgang Steeg bei Catfun-Foto

Werl
 
Doppelstart und Doppelsieg in der WHK für Lisa Steinke (TT-TGW) beim Straßenlauf in Werl. Die 5km gewinnt sie in 21:24 und die 10km in 47:32. Ergebnisliste

Dortmund
 
Zu den ältesten Volksläufen in Deutschland zählt der Westfalenparklauf der TSC Eintracht Dortmund. PV-Triathletin Vanessa Rösler gewinnt bei der 50. Auflage den 10km-Lauf in 37:42. Tillmann Goltsch siegt in M35 mit 34:59. Lars Rose gibt sein 10km-Debüt mit 37:42, leider ohne U18-Wertung. Laura Routaboul wird 2. W40 in 44:40. Hanna Rose und Germann Skobelcin (alle PV) gewinnen ihre AK über 1360m.
Wittener Ergebnisse
 

14.11.15 Herten, Westfäl. Cross- und Waldlaufmeisterschaften
Bergkamen, Barbara-Runde

Herten 
Bei den westfälischen Cross- und Waldlauf-Meisterschaften siegt PV-Triathletin Johanna Rellensmann über 5300m als schnellste Frau im Gesamtfeld knapp mit 2 Sekunden Vorsprung vor Linda Wrede (LGO Do). 3 Nachbarn siegen in den Altersklassen: Sonja Vogt (LGO Do), Peter Maurer (LG Herne) und selbstverständlich Karl-Walter Trümper (Rapid Do). Über 3100m wird Tim Siepmann (PV) 3. U18. Ergebnisliste 

Bergkamen 
Die "Barbara-Runde" über 10km sieht 298 Teilnehmer im Ziel, erstaunlicherweise ohne Wittener Beteiligung. Doch halt: Getarnt als Teilnehmer der Gerhard-Hauptmann-Grundschule läuft Andreas Kapka (PV) mit guten 44:34 auf Platz 3 M55. Mit 5km begnügen sichJörg Ahlert-de Graat (20:48) und Thorsten Kubas (20:53, beide TSV Herdecke). Ergebnisliste
 

08.11.15 Bottrop, Herbstwaldlauf
Herne, St.-Martini-Lauf
Hürtgenwald, Canicross

Bottrop 
Birgit Schönherr-Hölscher
(PV) gewinnt einmal mehr den 50km-Herbstwaldlauf in Bottrop. Nach 3:55:02 hat sie 7 Minuten Vorsprung auf die Zweitplatzierte. Oliver Schoiber (Springorum Bo) ist als 6. Mann im Gesamtfeld in 3:46:35 noch etwas schneller.  Auf der Ultra-Distanz bewähren sich auch Ulrich Pfalz (5:19:10), Katrin Raback und Andrea Halbe (beide 5:55:15, Foto). Unter den Bochumer Nachbarn erlaufen sich Tobias Severin (3:37:31) und Jennifer Schlosser (5:49:37, beide LGO Bo) 3. Plätze in der Altersklasse.
Auf der 25km-Distanz kommen Anna Baum (LGO Bo) und Burckhard Struwe (Springorum Bo) auf Platz 2 ihrer AK.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Herne 
Beim hochklassig besetzten St.-Martini-Lauf über 10km in der Herner City kommt David Schönherr (PV) in 32:51 auf Platz 5 im Gesamteinlauf. Rebecca Zimmermann wird 3. WHK in 39:59 und Roland Steinmetz (beide TT-TGW) wird 2. M35 in 36:17. Schnellster Bochumer ist Karsten Pawellek (LGO) in 37:27 als 2. M30. Stark auch Andreas Schacht (LGO) in 38:51 als 2. M45. Harald Martens (Springorum) gewinnt die M70.
Thomas Toepper (LGO) vergnügt sich beim Jedermannlauf als 3. im Gesamteinlauf. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Hürtgenwald 
Laura Routaboul (PV) geht mit ihrem lauffreudigen Husky Mila beim Canicross in der Eifel an den Start. Die anspruchsvolle Strecke geht über die Motocrossbahn. Nach 3 Etappen-läufen an einem Wochenende kommt das sportliche Paar auf Platz 2 in der Altersklassenwertung.
Ergebnisliste
 

07.11.15 Bochum, Kreiswaldlaufmeisterschaften

Waldlauf ohne Wald scheint nicht so gut anzukommen. Gerade einmal 7 Starter  finden sich beim Hauptlauf am Ümminger See über 11.000m. Peter Mäder (USC Bo) kann sich nach 46:35 Gesamtsieger nennen. Auch über 5.500m gibt es 7 Teilnehmer, verteilt auf 4 Männer und 3 Frauen. Wesentlich größer ist das Interesse bei den Jugenddistanzen. Ergebnisliste
 

01.11.15 New York (USA), Marathon

Den New York City Marathon läuft Maurice Keller (PV) in starken 3:04:27 und auch seine Frau Christiane Keller bleibt mit 3:59:54 unter der 4-Std-Marke. Uli Sauer (LT Stockum) benötigt bei seinem 9. Finish in New York 4:13:14. Ergebnisliste
 

Oktober 2015

nach oben

31.10.15 Bochum, Wittener Abendlauf
Schwerte, Ergster Crosslauf
Duisburg, Halloween-Run

Witten  
Die 2. Auflage des Wittener Abendlaufs ist mit rund 400 Teilnehmern auf der beleuchteten Inliner-Strecke am Kemnader See wieder ein voller Erfolg. Auch die Leistungen können sich sehen lassen. Über 5km siegt Lokal-Matador David Schönherr (PV) nach packendem Kopf-an-Kopf-Rennen mit 15:46 knapp vor Marius Güths aus Brackwede und seinem PV-Vereinskameraden Tim Siepmann. Schnellste Wittenerin über 5km ist Rebecca Zimmermann (TT-TGW) in 19:28 als 3. Frau und 1. WHK.
Schnellster Wittener über 10km ist Oliver Schoiber (Springorum Bo) in 39:11. Bei den Damen siegt Lena Hollmann vom USC Bochum in 40:24 und schnellste Wittenerin ist Doris Helfen (LGO Bo) auf Platz 3 gesamt in 41:33 vor noch einmal Rebecca Zimmermann als 4. in 42:40. Ergebnisliste

Schwerte
 
Beim Ergster Crosslauf gewinnt Lisa Steinke (TT-TGW) über 6640m in 35:02 die WHK. Ergebnisliste

Duisburg
 
Einige Wittener und auch Bochumer Nachbarn gönnen sich den Lauf-Spaß beim Halloween-Run in Duisburg.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

25.10.15 Frankfurt, Marathon
Remscheid, Röntgenlauf
Arnsberg-Öventrup, Straßenlauf


Promi-Treffen in Frankfurt: Doch wer sind die Leute neben Jürgen?
Steffny, Baumann, nn, Mikitenko

Frankfurt  
David Schönherr
(PV) erreicht sein Ziel beim Frankfurt-Marathon souverän. Mit 2:28:06 Std stellt er eine neue Bestzeit auf! Seine Mutter Birgit Schönherr-Hölscher (PV) ist mit 3:07:08 als 12. W45 vorne im Feld. Kathrin Ernst (TT-TGW) ist mit 3:16:21 nun zweitbeste Wittener Marathonläuferin. Unter den Bochumer Nachbarn glänzt Ristomatti Rouhiainen (LGO Bo) mit 3:06:57. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Remscheid
 
Beim Röntgenlauf bewältigen Wittens Ultra-Spezialistinnen die 63,3km-Distanz. Anke Libuda gewinnt die W35 in starken 6:26:07 und Silke Wienforth (beide PV) ist 4. W45 in 7:09:23. Auf der Marathon-Strecke erreicht Christiane Roik (TT-TGW) Platz 3 in W50 mit 4:17:57. Elke Gerlach (PV) kommt beim Halbmarathon in 1:53:24 auf Platz 4 W30. Dritte Plätze gibt es für Thomas Töpper (LGO Bo) und Gabi Wiechern (Preußen Bo).
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Arnsberg
 
Ralf Vielhaber
(TT-TGW) legt die 10km beim Oeventruper Straßenlauf in 46:52 zurück. Ergebnisliste
 

18.10.15 Palma de Mallorca, Marathon
Geseke, Hexen-Stadtlauf
Sprockhövel, Laufevent

Palma de Mallorca 
Laufen bei Wärme und unter strahlend blauem Himmel, dafür reisen 6 PVler gerne nach Palma und nehmen den Mallorca-Marathon unter die Füße. Andrea Mader läuft die volle Distanz in 4:30:38 und kann stolz die verdiente Medaille präsentieren. Gemeinsam über Halbmarathon sind in 2:41 Std unterwegs: Uwe Behrens, Nicole Busch, Marcus Limberg, Jörg Pursche und Ute Scholl. Ergebnisliste

Geseke 
Holger Brandt (TT-TGW) gewinnt beim Hexen-Stadtlauf über 10km die M45 in 40:50 und wird 10. im Gesamteinlauf. Ergebnisliste


Sprockhövel 
Beim Hasslinghauser Lauf-Event kommt Daniel Zeppa (TSV Herdecke) über 5km in 19:30 auf den 4. Platz im Gesamteinlauf und wird 2. M45. Die Plätze direkt hinter ihm belegen Karl-Heinz Baumann (Gevelsberg) und Tadeusz Janasik (Team Lohmann). Ergebnisliste kommt

17.10.15 Lengerich, Teutolauf
Fleckenberg, Rothaarsteig-Marathon


Da sind sie wieder: PV-Laufgruppe beim legendären Teutolauf

Lengerich 
Traditionsgemäß ist wieder eine große Wittener Gruppe beim beliebten Teutolauf über 29km unterwegs. Der Veranstalter hatte diesmal ausdrücklich vor den schwierigen Bodenverhältnissen gewarnt. Raphael Gösmann (TT-TGW) bleibt dennoch mit 1:59:39 unter der 2-Std-Marke und läuft auf Platz 9 in die Top Ten. Über die 12,2km-Distanz kommt Sinthuya Vairavanathan (TT-TGW) mit 55:21 als 2. WHK auf das Podium.
Alle Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Fleckenberg 
Der unverwüstliche Waclaw Janikowski (TT-TGW) ist mit 67 Jahren zur Zeit Wittens ältester Marathonläufer. Er gewinnt beim anspruchsvollen Rothaarsteig-Marathon die M65 in 4:07:17. Werner Strehlau (Berufsfeuerwehr) ist nach 4:25:14 im Ziel. In der Wertung "Marathon mit Hund" gewinnt Harald Retzlaff (Springorum Bo) die M50 in 4:12:11. Das Alter des Hundes wird nicht erwähnt.
Über Halbmarathon wird Marlies Achenbach (geb. Steffen, PV) 5. W30 in 2:07:22, kurz vor Ralf Vielhaber (TT-TGW) in 2:07:44. Podiumsplätze gibt es für die Bochumer Nachbarn: Karsten Pawellek (2. M30, 1:37:03), Judith Konieczny (3. W30, 1:57:18), Burckhard Struwe (1. M70, 2:24:57). Stefan Rosenträger wird 7. M40 in 1:47:28. Ergebnisliste
 

11.10.15 Essen, Marathon
Wernigerode, Brocken-Marathon
Unna-Lünern, Hellweg-Lauf
Gelsenkirchen, Brustkrebslauf

Essen 
Vanessa Rösler
(PV) teilt sich den Essen-Marathon perfekt ein und wird mit 2:59:10 3. Frau im Gesamtfeld von leider nur 720 Teilnehmern. Ergebnisse Bochumer Nachbarn: Melanie Kroniger (USC) 3:52:00, Robert Filipov (LGO) 3:45:20, Gerhard von Derschau (Springorum) 4:03:39.
Ergebnisliste

Wernigerode 
Der Harz-Gebirgslauf ist ein Marathon auf den Brocken und wieder hinunter. Tim Aepfelbach (TT-TGW) benötigt dafür 3:50:42 und Frank Kurpiers (LT Stockum) ist nach 4:39:10 im Ziel. Tom Aepfelbach gibt sein Debüt jenseits der Bambiniläufe und absolviert 2km in 18:40.
Ergebnisliste 

Unna-Lünern 
Birgit Schönherr-Hölscher
(PV) gewinnt den Halbmarathon beim Hellweg-Lauf in 1:30:13 und ist damit "4. bei den Männern". Ricarda Denner (PV) wird 3. W55 in 1:56:33. Über 10km läuft Ralf Vielhaber (TT-TGW) 47:35. Auf der 5km-Distanz gewinnt Mathias Hölscher die M45 in 19:01.
Ergebnisliste


Gelsenkirchen 
Frauenpower!
6 Läuferinnen des TT-TGW laufen für den guten Zweck beim Brustkrebslauf in Gelsenkirchen über 11km. Bericht

10.10.15 Coesfeld, Citylauf

Der Coesfelder Citylauf ist traditionsgemäß hochklassig besetzt. Die 10km-Siegerzeit beträgt bei den Herren 30:02 und bei den Damen 35:42. Simon Damm (TT-TGW) belegt in diesem Feld mit 38:35 Platz 13 in MHK.
Ergebnisliste
 

04.10.15 Köln, Marathon
Oberhausen, Centro-Lauf
Bremen, Marathon

Köln 
Rund 15.000 TeilnehmerInnen machen sich in der Domstadt auf die halbe und ganze Marathon-Distanz. Kerstin Möde glänzt mit 3:49:01 auf Platz 25 W45 und auch Steffi Meckel (beide PV) bleibt mit 3:55:59 unter der 4-Stunden-Marke. Zwei Drittel wählen die Halbdistanz. Darunter Johannes Kast (TT-TGW) als schnellster Wittener in 1:23:04. Helga Groß wird 2. W70 und Barbara Kleist (beide PV) erreicht Platz 4 W65. Christiane Seubert muss leider wegen eines Sturzes den Lauf vorzeitig beenden.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Oberhausen 
Bei der 2. Auflage des Centro-Laufes gewinnt Ulla Drozdowski über 10km die W60 in 58:34. Andrea Halbe (beide PV) läuft 56:56 und wird 2. W45.
Ergebnisliste

Bremen 
Ein Bochumer Trio startet beim Marathon in Bremen: Andreas Giersberg (PV, 3:33:16), Harald Retzlaff (Springorum Bo, 3:53:27) und Falko Scheitza (LGO Bo, 4:00:01). Ergebnisliste
 

03.10.15 Dortmund, Phoenix-Halbmarathon
Essen, Seelauf
Hemer, Radio-MK-Lauf


Phoenix-Vertretung: PV mit großer Gruppe beim Halbmarathon in Do-Hörde

Dortmund 
Bei schönstem Herbstwetter gehen am Dortmunder Phoenix-See rund 1700 Läuferinnen und Läufer auf die Halbmarathon-Strecke.
David Schönherr (PV) beweist erneut seine Topform und siegt in 1:11:02. In
4 Wochen tritt er bei der Deutschen Marathonmeisterschaft in Frankfurt an.
Alterklassensiege für den PV holen Tillmann Goltsch (M35, 1:15:29), Peter Podolski (M60, 1:40:30) und Ingelore Köster (W70, 2:30:04). Rebecca Zimmermann (TT-TGW) ist 6. Frau und 3. WHK in 1:29:08. Andrea Mader (PV) läuft persönliche Bestzeit in 1:57:18. Uli Sauer (LT Stockum) freut sich bei seinem 50. Halbmarathon über einen 3. Platz in M60 (1:41:33). 
Bei den Bochumer Nachbarn ragt einmal mehr Ina Radix mit dem Gesamtsieg in 1:25:40 heraus, und das nur eine Woche nach dem Berlin-Marathon. Jan Toepper ist 4. Mann in 1:20:03. Thomas Toepper (M50, 1:25:34) und Klaus Halbscheffel (M65, 1:42:45, alle LGO Bo) und Marianne Preuß (Springorum Bo, 1:48:07) erreichen 2. Plätze.
Bei den Dortmunder Schulmeisterschaften siegt Tim Siepmann über 3,5km und Lars und Hanna Rose (alle PV) kommen als 3. und 2. auf das Podium. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Essen 
Über 14,2km führt der Essener Seelauf, veranstaltet vom Triathlon-Verein Team Essen 99. Andreas Kapka (PV) wird 2. M55 in 1:03:18 und Dieter Pawellek (PV) ist nach 1:22:47 im Ziel. Harald Martens (Springorum Bo) wird 2. M70 in 1:23:09. Ergebnisliste

Hemer 
Der Radio-MK-Lauf begrüßt 459 Finisher auf der 10km-Strecke. Regina Tank (Dortmund) gewinnt die W55 in 46:41. Auf der 5km-Distanz sind Stefan Schürmann (23:42) und Stefanie Schürmann (32:17) unterwegs, während Maximilian Schürmann (alle PV) den 1000m-Lauf in 4:47 absolviert. Ergebnisliste
 

September 2015

nach oben

27.09.15 Herdecke, Sterntaler-Lauf
Berlin, Marathon
Herten, Bertlicher Straßenläufe
Essen, Stadtlauf


6 aus 43: Der PV-Triathlon stellt die zweitgrößte Gruppe beim Sterntaler-Lauf
 

Herdecke 
Birgit Schönherr-Hölscher
(PV) siegt wie am Samstag auch am Sonntag und ist schnellste Frau beim 15. Sterntaler-Lauf. Schnellster Läufer ist Thomas Lein vom LT Bittermark. Beim Walking ist Seriensiegerin Angela Sänger (TT-TGW) zum 11. Mal unschlagbar. Auch beim NordicWalking kommt mit Tadeusz Janasik (Team Lohmann) der Sieger aus Witten. Noch mehr Wittener Siege gibt es bei den Schülerläufen über 1 und 2km.
Mehr unter www.sterntaler-lauf.de  Artikel WR/WP

Berlin 
Ein schnelles Pflaster ist Berlin auch für PV-Triathleten Tillmann Goltsch. Mit 2:35:59 wird er in dem internationalen Feld 56. M35.
Unter den Bochumer Nachbarn ragt Ina Radix (LGO) heraus mit 3:01:34 als 26. W30 und 92. im Gesamtfeld. Karsten Pawellek (LGO) verpasst die Traummarke noch knapper mit 3:00:01. Stephan Stolecki (Rapid Do) läuft routinierte 2:53:11. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Herten 
Bei den Bertlicher Straßenläufen gewinnt Maurice Keller (PV) über 30km die M45 in 2:10:45. Matthias Kremer (Springorum Bo) ist der Gesamtsieger über 15km in 56:05. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Essen 

Beim Essener Stadtlauf gibt es 3. Plätze für Andrea Halbe (LT Stockum) über 10km und für Jan Stratmann (PV) über 5km.
Ergebnisliste
 

26.09.15 Witten, Ruhrtal-Marathon


Nummer 1: David Schönherr wird schon bei halber Strecke als Sieger vorgestellt
 

Doppelsieg für Familie Schönherr-Hölscher beim Ruhrtal-Marathon. Mutter Birgit gewinnt die Damenkonkurrenz in 3:22:55 und Sohn David (beide PV) ist der schnellste im Gesamtfeld in starken 2:43:28, was für ihn dennoch nur Trainingstempo für den bevorstehenden Frankfurt-Marathon ist. Alle Ergebnisse bei Race Result. Fotos Laufen-in-Witten. Fotos von Shi.
Sehenswerter Video-Bericht
 

20.09.15 Sprockhövel, Staffel-Marathon


Fünf Siegerinnen: TTW-Frauenpower siegt auf dem Bahndamm in Sprockhövel
 

Sprockhövel 
Wenig überraschend gewinnt das Männer-Team der LGO Bochum den Staffel-Marathon in schnellen 2:41:08. Die TTW "Fun-Runners" landen titelgemäß auf Platz 22. Dafür halten die TTW-Damen "Frauenpower" die Fahne hoch und siegen in 3:16:54 (Bettina Gräff, Kathrin Ernst, Christiane Roik, Silke Hamacher, Patrizia Schöder). In der Mixed-Wertung siegt ebenfalls die LGO Bochum in starken 2:53:22. Die TTW-Teams "Stratebande" und "Gazellen" kommen auf Platz 13 und 16. Ergebnisliste
 

19.09.15 Schwelm, Citylauf
Interlaken, Jungfrau-Marathon

Schwelm 
Mit 68 Teilnehmern im Hauptlauf über 10km bleibt der Schwelmer Citylauf eine Kleinveranstaltung in der Kreishauptstadt. Ein Grund mag das höchst anspruchsvolle Streckenprofil des Bergdorfes sein. PV-Trainer Andreas Kapka glänzt mit 43:47 als 2. M55. Das Marathon-Team des TSV Herdecke ist mit 4 schnellen Leuten vertreten: Philipp Biermann (39:15), Philipp Krokowski (43:39), Thomas Biermann (44:00) und Rolf Krokowski (46:20). Ergebnisliste

Interlaken 
Thorsten Rehberg
(TT-TGW) verdient sich beim Jungfrau-Marathon eine ganz große Finisher-Tafel Schokolade in 4:57:40.
Ergebnisliste
 

18.09.15 Hamburg, Lichterlauf
Hannover, Nachtlauf
Lüdinghausen, Stadtfestlauf


Hafenausflug: PV-Reisegruppe beim Hamburger Lichterlauf

Hamburg 
Eine kleine Gruppe des PV-Triathlon macht einen Wochenendausflug nach Hamburg zum Lichterlauf im Hafen. Schnellster auf der 11,1km-Strecke ist Vorläufer Matthias Dix als 5. M55 in 55:54. Ulla Drozdowski kommt als 3. W60 aufs Podium. Wittener Ergebnisse

Hannover 
Der Nachtlauf in Hannover lockt 10.000 Teilnehmer in die City, darunter auch Familie Seubert. Sina zieht ihre Mutter Christiane über 10km zu starken 59:19 (9. W55), Martin begnügt sich mit 5km in 37:59. Ergebnisliste
 

Lüdinghausen 
David Schönherr
(PV) gewinnt den mit 245 Teilnehmern gut besetzten Stadtfestlauf über 10km in Lüdinghausen. Nach 33:32 min hat er über eine Minute Vorsprung auf den nächsten Verfolger. Über 5km wird Andrea Halbe (LT Stockum, Foto) 4. W45 in 27:05. Ergebnisliste
Westf. Nachrichten


 

13.09.15 Dortmund, Citylauf


Lauf-Generationen: Wittener Zusammenschluss beim Dortmunder Citylauf

Beim Dortmunder Citylauf gewinnt Hanna Rose (PV) ihre Altersklasse U14 über 2,5km in 10:17. Den Hauptlauf über 10km gewinnen die PV-Triathleten Tillmann Goltsch (34:36) und Vanessa Rösler (38:28, beide LT Bittermark). Rainer Chrobok (TGH Wetter) siegt in M55 mit 43:47 und Andrea Becker (TSV Herdecke) wird 2. W60 in 59:40. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

12.09.15 Stockholm, Halbmarathon
Winschoten, 100km-Lauf
Sexten, 3-Zinnen-Lauf

Stockholm 
Bereits zum 2. Mal startet Helga Groß (PV) beim Stockholmer Halbmarathon mit über 12.000 Teilnehmern. Gemeinsam mit ihrer Tochter Claudia ist sie nach 2:18:03 im Ziel. Helga darf bei den Jüngeren mitlaufen und wird so 14. W65+. Selbstverständlich ist keine Ältere schneller als sie!
Ergebnisliste

Winschoten (NL)
 
Birgit Schönherr-Hölscher
(PV) geht nach langer Pause wieder auf ihre erfolgreichste Distanz und läuft die traditions-reichen 100km von Winschoten. In 8:24:07 Std wird sie 4. W45 in einem hochklassigen Rennen, bei dem gleichzeitig die Welt- und Europameister-schaften ausgetragen werden. Ergebnisliste

Sexten (I)
 
Ein Quartett der LGO Bochum reist in die Dolomiten zum legendären Drei-Zinnen-Lauf. Dabei sind 17km und 1350m im Hochgebirge zurückzulegen. Dirk Holstein (2:33:40), Falko Scheitza (2:36:11), Hauke Beermann (2:36:40) und Kersten Grausam (3:09:39) kommen wohlbehalten ins Ziel. Ergebnisliste


4 Läufer unter 3 Zinnen: LGO-Alpenabteilung


 

06.09.15 Bochum, Halbmarathon
Schermbeck, Halbmarathon


Gruppenbild mit Westmeister: PV-Läufer im Ziel des Bochumer Halbmarathons

Bochum 
PV-Triathlet Tillmann Goltsch gewinnt beim Bochumer Halbmarathon in M35 die gleichzeitig ausgetragene Westdeutsche Meister-schaft in 1:16:11. Dirk Oesterwind (TT-TGW) wird Vizemeister M50 in 1:17:36 und Maurice Keller (PV) scheitert als 4. M45 in 1:21:37 knapp am Podest ebenso wie Marianne Preuß (Springorum Bo) als 5. W55 in 1:48:49. Bester Bochumer ist Jan Simon Hamann (USC Bo) als 7. im Gesamtfeld in 1:09:46. Ina Radix (LGO Bo) glänzt mit 1:25:26 als 2. W30 und Jan Toepper (LGO Bo) läuft neue persönliche Bestzeit mit 1:17:55. Und das auf einer Strecke, die die meisten Teilnehmer eher als schwerer gegenüber der alten Route empfinden. Auf der 10km-Distanz gibt es gleich 3 AK-Siege für die LGO Bochum und 1 für USC. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Schermbeck
 
Simon Damm
(TT-TGW) überzeugt beim Schermbecker Halbmarathon als Sieger MHK und 6. im Gesamtfeld in 1:25:45.
Ergebnisliste
 

05.09.15 Plettenberg, P-Weg-Lauf
Essen, Isenburglauf
Oberstdorf-Sulden, Transalpine Run

Plettenberg  
Der P-Weg-Lauf bietet den Ultraläufern eine 73km-Distanz mit 2000 Höhenmetern. Eine willkommene Herausforderung für Anke Libuda (PV), die in 8:29:01 ihre AK W35 gewinnt. Ihre Springorum-Vereinsfreunde sind auch gut unterwegs: Miguel Rodriguez wird 3. M30 in 7:52:27, Harald Retzlaff 6. M50 in 8:22:47. Ergebnisliste

Essen 
Beim Isenburglauf über 7,4km gewinnt Andrea Halbe (LT Stockum) die W45 in 42:58. Andreas Kapka (PV) kommt in 35:28 auf Platz 5 M55 und Holger Reckert (TT-TGW) wird 6. M40 in 43:31. Ergebnisliste

Transalpine Run 
Martin Treichel
, laufender Pfarrer aus Wetter, finisht den Transalpine Run solo, nachdem sein Teampartner Andreas Lohkamp nach dem 2. Tag aufgeben musste. Bericht im Blog.
 

August  2015

nach oben

30.08.15 Niederzier, Monte-Sophia-Lauf
Bochum, Kemnader Burglauf
Selm, Ternscher Seelauf


Berglauf in Niederzier: Herdecke-Bochumer Quartett bei der Hydrierung
 

Niederzier  
Den Monte-Sophia-Lauf mit 28,1km und 380 Höhenmetern hat sich ein 4er-Team von TSV Herdecke und LGO Bochum ausgesucht. Thorsten Kubas glänzt mit 2:16:51 als 3. M50. Gut unterwegs sind auch Falko Scheitza (2:32:07), Daniel Zeppa (2:41:38) und Burkhard Seeger (2:51:34). Ergebnisliste

Bochum 
Ergebnisse des Kemnader Burglaufs gibt es beim Veranstalter  Fotos von Shi

Selm 
Beim Ternscher Seelauf über 10km wird Marcus Maaß (TT-TGW) 3. M45 in 49:17. Ergebnisliste

 

29.08.15 Mülheim, Ruhrauenlauf
Bissendorf, Osnabrücker Landmarathon

Mülheim 
Helga Groß
(PV) siegt über 10km beim Ruhrauenlauf in ihrer Alterklasse W70 in 1:02:06. Ralf Vielhaber (TT-TGW) läuft 48:21 als 23. M50. Ergebnisliste
 

Bissendorf  Der Osnabrücker Landmarathon wartet mit einer neuen, anspruchsvolleren Strecke auf, die den Teilnehmern bei den hochsommerlichen Temperaturen alles abverlangt. Birgit Schönherr-Hölscher (PV) siegt als schnellste Frau hinter nur 4 Männern in 3:20:07. Andreas Bremer (TT-TGW) sammelt als 4. M55 in 4:37:12 einen weiteren Marathon. Ergebnisliste

 

23.08.15 Castrop-Rauxel, Charity-Lauf
Berlin, Sport-Scheck-Stadtlauf
Leichlingen, Sengbach-Talsperrenlauf
Waren, Müritzlauf

Castrop-Rauxel  
Beim Castroper Charitylauf kommt Michel Bücker (USC Bo) über 5km in 16:56 auf Platz 5 im Gesamtfeld. Ergebnisliste

Berlin  
Christiane und Martin Seubert
erweitern ihre Sport-Scheck-Laufserie um den Stadtlauf in Berlin. Christiane (PV) läuft den Halbmarathon in  2:16:33 und Martin (LT Stockum) die 10,5 km in 1:27:12. Ergebnisliste

Leichlingen  
30,9km absolvieren beim Sengbach-Talsperrenlauf Stefan Geiß (2:43:32) und Michael Zatzkowski (3:16:43, beide LGO Bo). Mit seinen 3 Runden und jeweils 210 Höhenmetern um die Talsperre gilt der Lauf als landschaftlich besonders schön. Ergebnisliste

23.08.15 Waren  
Ultra-Spezialist Andreas Giersberg (PV) läuft 75km um den größten Binnensee Deutschlands. Beim Müritzlauf ist er nach 7:42:22 Std  9. M50 und 38. im Gesamtfeld von 114 Teilnehmern. Ergebnisliste
 

16.08.15 Haltern-Bossendorf, Durch die Haard

Haltern  
Mit dem 40jährigen Jubiläum beendet der SV Bossendorf die Ära des Volkslaufs "Durch die Haard", der dank seiner Strecken-führung der schönste der Region war. Der letzte Lauf wird gekrönt durch die wetterbedingten Boden-verhältnisse und entwickelt sich zum Crosslauf. Über die 20km-Distanz siegt Günter Schremb mit 1:45:01 in der M65. Frank Krause (beide LGO Bo) wird 3. M55 mit 1:40:19 und Uli Sauer (LT Stockum) 3. M60 in 1:39:08. Rene Timmermann und Jörg Ahlert-de Graat (TSV Herdecke) laufen einträchtig nach 1:44:51 ins Ziel. Ergebnisliste  Halterner Zeitung
 

15.08.15 Berlin, Mauerlauf
Duisburg, Innenhafenlauf

Berlin 
Wittens Top-Ultraläuferin Anke Libuda (PV) bringt beim international besetzten Berliner Mauerweglauf 161 km hinter sich und gewinnt in 22:52:46 Std die W35 als 7. Frau im Gesamtfeld. Oliver Arndt (Springorum Bo, 23:13:13) und Horst Polakovs (LT Ende, 29:35:58) kommen ebenfalls gut ins Ziel. Daniela Zuschlag (Dortmund) schafft über 70km, muss aber dann wegen Verletzung aufhören. Ergebnisliste

Duisburg
Beim 10km-Lauf im Duisburger Innenhafen gewinnt Helga Groß (PV, Foto) die W70 in 1:00:32. Jakob Unruh (oV Witten) wird in 44:45 6. M55. Ristomatti Rouhiainen (LGO Bo) läuft in 42:16 auf Platz 5 M30.
Ergebnisliste
 

09.08.15 Gladbeck, Rund um Schloss Wittringen
Monschau, Marathon


Rennen der Jugend davon, dem Alter entgegen: Shi, Günter, Detlev

Gladbeck 
Beim Halbmarathon im Schlosspark Wittringen beeindruckt Karsten Pawellek mit 1:23:30 und Platz 2 M30. Gut unterwegs sind auch Stefan Geis (1:41:27) und Dirk Holstein (1:47:50). Auf der 10km-Distanz erreicht Shi Jingxie als M55er in starken 37:57 Platz 3 im Gesamteinlauf. Günter Schremb (alle LGO Bo) wird 3. M65 in 48:58. Joachim Romanczyk (Preußen Bo) gewinnt die M60 in 50:29, Detlev Lachmann (Herne) wird 2. M55 in 39:18) und Rolf Stefanski (L'dreer 04) meldet sich mit 1:01:37. Auf der 5km-Kurzstrecke rennen Christina Meier (22:42, 2. W40, LGO Bo) und Alfred Melchin (23:19, 2. M65, USC Bo) zum Erfolg.  Ergebnisliste

Monschau 
Seinen 219. Marathon läuft Andreas Bremer (TT-TGW) bei der Traditionsveranstaltung in der Eifel. Den Monschau-Marathon mit 750 Höhenmetern schafft er in 4:32:09. Falko Scheitza (Preußen Bo) scheitert um 8 Sekunden an der 4-Std-Marke. Andreas Giersberg (PV) und Jörg Klingenberg (Stadt Bo) finishen gemeinsam nach 4:21:49. Ergebnisliste
 

08.08.15 Menden, Josef-Kaderhandt-Waldlauf
Nordkirchen, Halbmarathon

Menden 
Doris Helfen
, Wittenerin in den Farben der LGO Bo, siegt als schnellste Frau beim anspruchsvollen Josef-Kaderhandt-Waldlauf über 20km in 1:31:58 mit rund 1 Minute Vorsprung vor der Zweitplatzierten. Begleitet wird sie bei ihrem Erfolg von Vater und Sohn Toepper. Für Jan reicht es dabei noch zum 3. Platz MHK. Jörg-Peter Zöllner (LT Bittermark) wird 2. M60 und Andrea Halbe (LT Stockum, Foto) 3. W45.
Wittener Ergebnisse
und ausgewählte Nachbarn



Nordkirchen 
Beim Halbmarathon im westfälischen Versailles glänzt Klaus Halbscheffel (LGO Bo,
im Foto rechts) als 3. M65 mit 1:41:52. Seine Vereins-kameraden Frank Krause (1:45:24, 4. M55) und Burkhard Seeger (1:53:06, 17. M45) folgen ihm auf dem Fuße. Ergebnisliste
 

Juli  2015

nach oben

26.07.15 Dortmund, Ladies-Run
Rio de Janeiro (BRA), Marathon
Zermatt (CH), Marathon

Dortmund 
Über 600 Läuferinnen übernehmen die Dortmunder City beim 2. Ladiesrun über 5 und 10km. Dabei können die Teilnehmerinnen wählen, ob sie mit oder ohne Zeitnahme starten. Der Spaß am Laufen steht im Vordergrund, was auch dadurch dokumentiert wird, dass 10km-Siegerin Angela Moesch mit 5 Minuten Vorsprung ins Ziel kommt.
Veranstalter-Seite  Ergebnisliste

Rio de Janeiro (BRA) 

Andreas Giersberg
(PV) läuft den Marathon in der kommenden Olympia-Stadt. Seine Zeit: 3:54. Ergebnisliste

Zermatt (CH) 
Nach dem Jungfrau-Marathon im letzten Jahr läuft Matthias Querfurt (Preußen Bo) jetzt den auch nicht leichteren Marathon in Zermatt. Nach 6:22:00 ist er im Ziel. Ergebnisliste
 

25.07.15 Neukalen, Marathon Rund um den Kummerower See
Nürburg, Nürburgringlauf

Neukalen 
Als Vorbereitung auf den Transalpine-Run hat sich Martin Treichel (TuS Wengern, Foto) einen sehr flachen Trainings-Marathon ausgesucht. Die Route "Rund um den Kummerower See" enthält auch 2 kostenlose Fährüberfahrten. Nach 3:32 Std ist Martin schnellster der 5 Finisher und kann sich als Gesamtsieger ehren lassen. Ergebnisliste

Nürburg 
Zum legendären Nürburgringlauf über die große Schleife mit 24,4km reist auch eine Gruppe von Wittener Läufern. Die anspruchsvolle Runde mit Steigungen von bis zu 18% wird heute ergänzt durch das turbulente Wetter mit Sturm, Regen und Hagel. Erfolgreiche Finisher sind Dirk Gostomski (LT Stockum, 2:05:45), Michael Krause (2:11:43), Ulli Harms (2:55:26) und Angelika Krause-Holtz (2:56:47, alle TT-TGW), Jürgen Grühn und Kerstin Bertram-Schultz (beide 2:55:26). Dirk Faust vertritt die LGO Bochum mit 2:24:17.
Ergebnisliste 



Reisen bildet, Laufen ist gesund, zusammen macht es Spaß:
Fröhliches Trio beim Nürburgringlauf (Michael, Angelika, Dirk)
 

18.07.15 Altastenberg, Hochsauerlandlauf
Grindelwald (CH), Eiger Ultra Trail

Altastenberg  
Ein Trio der LGO Bochum stellt sich der Herausforderung über 25km durch das Hochsauerland: Jens Ludwig (2:13:41), Falko Scheitza (2:14:24) und Burkhard Seeger (2:18:16).
Mit 11km begnügen sich Ralf Vielhaber (TT-TGW, 56:40) und Dirk Schemberg (Springorum Bo, 56:16). Ergebnisliste

Grindelwald (CH) 
Der Eiger Ultra Trail findet zum 3. Mal statt und bietet Strecken über 101, 51 und 16km. Uli Sauer (LT Witten-Stockum) wählt die mittlere Distanz mit nicht ganz anspruchslosen 3100 Höhenmetern und ist nach 8:54:37 Stunden als 6. M60+ im Ziel. Ergebnisliste
 

12.07.15 Recklinghausen, Westdt. Meisterschaften

Bei den Westdeutschen Meisterschaften läuft Britta Miaskowski vom USC Bochum über 5000m in 18:15 auf Platz 3.
Ergebnisliste
 

10.07.15 Dülmen, Roruper Abendlauf


Sehen sogar nach dem Lauf noch entschlossen aus: LGO-Läufer in Rorup
 

Beim Roruper Abendlauf sind auf den verschiedenen Distanzen insgesamt rund 1000 Läuferinnen und Läufer unterwegs!
Birgit Schönherr-Hölscher (PV) gewinnt den Halbmarathon als schnellste Frau in 1:29:10. Johann Czernik aus Wetter siegt in M55 in guten 1:35:55.
Über 10km überzeugt einmal mehr Shi Jingxie (LGO Bo) als Sieger der M55 in starken 38:02. Marianne Preuß (Springorum Bo) wird 2. W55 in 49:33.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

05.07.15 Münster, Citylauf

Beim 10km-Citylauf wird David Schönherr (PV) auf Platz 4 im Gesamtfeld schnellster Deutscher mit 33:11.  Mutter Birgit Schönherr-Hölscher wird in 40:20 ebenfalls 4. gesamt und gewinnt die W45. Ergebnisliste
 

Juni  2015

nach oben

28.06.15 Gelsenkirchen, Run and Rock
München, Citylauf
Hamm, Parkhaus-Lauf

Gelsenkirchen 
Birgit Schönherr-Hölscher (PV) gewinnt den 10km-Lauf beim "Run and Rock" als schnellste aller Frauen in 41:46. Dabei ist sie auch schnellste bei der Bergwertung "Haldensprint". Roland Steinmetz (TT-TGW) ist zweitschnellster Mann in 37:23. Oliver Becker (LGO Bo) kommt in 39:41 auf Gesamtplatz 5 und siegt in M45. Michael Konkel vom USC Bo ist nach 48:43 im Ziel.
Ergebnisliste

München 
Ein ganzes Ehe-Leben für das Laufen: Wittens doppelte Lauflegende Christiane und Martin Seubert sammelt weiter Sport-Scheck-Stadtläufe. Christiane läuft in München Halbmarathon in 2:18:40, Martin nimmt sich für den 10er 1:32:06 lang Zeit.
(Zitat Sina: "Meinen Papa kenne ich nur laufend.") Ergebnisliste



Hamm 
6 Runden und 9,6km durch ein Parkhaus läuft Andrea Halbe (PV, Foto) in 50:25 und wird 3. W45. Ergebnisliste
 

25.06.15 Bochum, AOK-Firmenlauf

Über 1800 TeilnehmerInnen drängeln sich am Kemnader See beim AOK-Firmenlauf über knapp 5km! Teams aus LGO Bochum und TTW starten für TFT Roboterservice und gewinnen die Teamwertung bei den Damen (Gesamtsiegerin Ina Radix, Rebbecca Zimmermann, Doris Helfen) und bei den Herren (Jan Toepper, Roland Steinmetz, Shi Jingxie). Team Laufen-in-Witten.de erreicht mit dem Gesamtachten Samuel Scharrer, Sandro Chisari und Burkhard Seeger einen achtbaren 12. Rang unter 289 Männerteams. Birgit Schönherr-Hölscher wird 2. Frau gesamt. Christina Meier wird für Laufen-in-Witten.de 3. W40.
Ergebnisliste  Fotogalerie von Shi
 

23.06.15 Düsseldorf, B2Run

Wittens schnellster Briefzusteller, Thomas Ulm (TT-TGW), legt die 6,1km beim B2Run in 22:14 zurück und qualifiziert sich mit seinem Deutsche-Post-Team für das Finale in Berlin! Ergebnisliste


Am Sonntag zuvor war Thomas ebenfalls mit dem Post-Team beim Rennsteiglauf unterwegs und kam mit seiner Staffel auf den Gesamtplatz 9.
Ergebnisliste
 

21.06.15 Bochum, Uni-Run
Dortmund, Volkslauf in Mengede
Köln, Stadtlauf

Bochum  
Beim Halbmarathon des Bochumer Uni-Run, der baustellenbedingt auf dem hügeligen Uni-Gelände ausgetragen wird, kommt Birgit Schönherr-Hölscher (PV) in 1:30:51 auf Platz 3 im Gesamtfeld und gewinnnt die W45. Gesamtsiegerin ist Ina Radix (LGO Bo) in 1:28:50. Altersklassen-Siege gibt es auch für Sven Block (LT Bittermark) und Daniela Zuschlag (Dortmund) sowie über 10km für Joachim Lenz, Lena Kachholz (beide USC Bo), Jörg-Peter Zöllner (LT Bittermark) und Ingrid Sander (LGO Bo, Foto).
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Dortmund  
Der unbremsbare Andreas Bremer (TT-TGW, Foto) ist einen Tag nach dem Biggesee-Marathon schon wieder auf der Sprintstrecke in Dortmund-Mengede unterwegs und gewinnt die M55 über 5km in 25:25. Ergebnisliste

Köln 
Die Kurzversion des  Kölner Stadtlaufs über 6,6km absolviert Christiane Seubert (PV) in 37:18 als 3. W55. Martin Seubert (LT Stockum) wird 6. M60 in 52:09.
Heinz-Michael Kiphardt (44:28) und Burkhard Seeger (46:24, beide LGO Bo) laufen 10km. Ergebnisliste
 

20.06.15 Attendorn, Biggesee-Marathon
Grainau, Zugspitz-Ultra-Trail

Attendorn  
Beim 5. Biggesee-Marathon wird Ulrich Pfalz (PV) 3. M55 in 4:28:24. Andreas Bremer (TT-TGW) läuft seine Standard-Distanz in 4:44:48 als 4. M55. Zwei Bochumer Nachbarn von der BSG Springorum sind auch dabei: Oliver Arndt (3:59:23) und Klaus Dahlbeck (4:52:43). Ergebnisliste

Grainau  
Ein Trio der BSG Springorum wagt sich an den Ultra-Trail rund um die Zugspitze, zwei davon über die Maximaldistanz von über 90km und 5000 Höhenmetern. Eine sehr lange Extraschicht! Bericht
 

19.06.15 Sundern-Amecke, Sommerabendlauf

Den 8. Sommerabendlauf über die 15,6km rund um den schönen Sorpesee absolvieren Ralf Vielhaber (TT-TGW, 13. M50) in 1:13:57 und Uli Sauer (LT Stockum, 4. M60) in 1:15:41. Ergebnisliste
 

14.06.15 Mülheim, Tengelmann-Lauf
Sundern-Hagen, Sauerland-Höhenflug-Trailrun
Dresden, Stadtlauf


Debüt beim Tengelmann: Einsteiger-Laufgruppe des PV-Triathlon

Mülheim  
Alle Jahre wieder fährt ein Bus voller LäuferInnen des PV-Triathlon zum Tengelmann-Lauf. Über 10km wird Steffi Meckel in 47:44 2. W40 und Ulla Drozdowski kommt in 57:43 auf Platz 3 W60. Viele PV-Laufanfänger (Foto) geben ihr Wettkampf-Debüt auf der 5km-Strecke. USC-Läufer Michel Bücker erreicht Platz 3 gesamt in 16:33 und Christine Meier (LGO Bo) wird 4. Frau in 22:52.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Sundern-Hagen  
Auf der hammerharten Trailstrecke des Sauerland-Höhenflugs über 21,1km läuft Doris Helfen (LGO Bo) sehr starke 1:41:18 und wird damit als Siegerin WHK auch 3. Frau im Gesamtfeld. Silke Wienforth (PV) belegt nach 2:04:41 den 3. Platz W45. Jan Toepper ist schnellster Bochumer auf Platz 6 und als 2. MHK in 1:29:22. Thomas Toepper wird als Pacemaker von Doris noch 3. M50. Johann Czernik (Wetter) wird 3. M55 in 1:52:25. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Dresden  
Helga Groß
(PV) gewinnt beim Dresdner Stadtlauf über 10km die W70 in 1:02:09. Mit der gleichen Zeit kommen Christiane Seubert auf Platz 10 W55 und Frank Flörecke  auf Platz 15 M60. Martin Seubert legt die 5km in 41:03 zurück. Ergebnisliste

 

 

13.06.15 Bochum, Lauf um den Ümminger See


Start zu 4 Runden um den Ümminger See: Der Sieger versteckt sich noch. Zu den Fotos
 

Zum 24. Mal findet der kleine, aber feine Lauf um den Ümminger See in Bochum statt. Nie zuvor waren die Pokale so groß! Den größten für die schnellste Frau über 10km holt sich Sabine Dettmar (TT-TGW) in 44:25. Der Sieg bei den Männern geht an den bislang hier unbekannten Dustin Schuur aus Lünen (36:45). Schnellster Wittener ist Dirk Schefers (ohne Verein, 39:45). Der älteste Teilnehmer, Erich Weber aus Herne, glänzt mit 53:13. Ergebnislisten und Fotos

 

11.06.15 Dortmund, AOK-Firmenlauf

Über 1.500 TeilnehmerInnen laufen beim AOK-Firmenlauf 6,7km um den Phoenixsee. Lisa Rose (PV) gewinnt die U20 in 32:12.
Ergebnisliste

 

07.06.15 Duisburg, Rhein-Ruhr-Marathon
Salzkotten, Marathon


Tradition beim Rhein-Ruhr-Marathon: Starkes PV-Aufgebot

Duisburg  
Birgit Schönherr-Hölscher
(PV) trägt sich mit einem Gesamtsieg in die Annalen des Rhein-Ruhr-Marathons ein! Auf der Königsdistanz ist sie schnellste Frau mit 3:05:18. Auch Heike Risse (PV) steht als 2. W50 mit starken 3:44:30 auf dem Podest.
Über Halbmarathon dominieren die PV-Triathleten vom LT Bittermark: Vanessa Rösler ist 2. Frau in 1:24:30 hinter Annika Gomell (1:18:02) vom USC Bochum und Tillmann Goltsch wird 3. in 1:15:40 vor Patrick Stelmaszyk (USC Bo, 1:16:01). Helga Gross (PV) gewinnt souverän ihre Alterklasse W70 in 2:10:17. AK-Sieg auch für Marianne Preuss (Springorum Bo) mit 1:46:14 in der W55. Dritte Plätze für Jingxie Shi (LGO Bo) und Giuseppe Scaramuzzo (TGH Wetter). Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Salzkotten  
Der Wochenend-Laufausflug führt die LGO-Männerriege diesmal nach Ostwestfalen. Heinz-Michael Kiphardt hat im Quintett die Nase vorn über Halbmarathon in 1:41:51. Bochumer Ergebnisse
 

06.06.15 Möhnesee-Günne, Möhnesee-Pokallauf
Bestwig, Westernlauf Fort Fun

Möhnesee/Günne  
Wenig überraschend räumen die Top-Läufer der LGO Bochum beim Möhnesee-Pokallauf die Preise ab, mit 5 Läufern unter den ersten Sieben! Auf der 15km-Distanz ist die Wittenerin Doris Helfen Gesamtsiegerin mit sehr starken 1:07:00 auf der anspruchsvollen Strecke. Vereinskamerad Jan Toepper wird 2. im Männerfeld nach 59:31, Karsten Pawellek ist mit 1:01:49 auf Platz 4, gefolgt von Thomas Toepper als 5. und Sieger M50 in 1:03:07. Andreas Kapka (PV) gewinnt in 1:13:50 die M55. Lisa Steinke (TT-TGW) wird 2. WHK in 1:20:45.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Bestwig  
Nach einem Walking-Sieg zum Einlaufen wird Beate Pelani (TT-TGW) beim Western-Lauf über 10km 2. W45 in 1:00:07. Ergebnisliste
 

04.06.15 Olfen, Steverauenlauf

Der 10km-Steverauenlauf in Olfen kann mit nur 76 Teilnehmern nicht an die große Tradition des früheren Citylaufs anknüpfen. Roland Steinmetz (TT-TGW) gewinnt mit 36:04 die M35 und wird 3. im Gesamtfeld. Mathias Hölscher (PV) wird in 39:55 2. M45. Über 5km kommt Oliver Becker nach 17:53 auf Platz 3 und siegt in M45. Patrick Gärtner (beide LGO Bo) kann mit 22:25 in M35 siegen.
Ergebnisliste
 

Mai  2015

nach oben

31.05.15 Essen, Atatürk-Lauf

Zwei dritte Plätze für die LGO Bochum beim Atatürk-Lauf über 10km: Anica Betz läuft 44:28 (1. W30) und Klaus Eickel 33:24 (1. M30). Ergebnisliste
 

30.05.15 Herdecke, Citylauf
Hattingen, Hüttenlauf

Herdecke   
PV-Triathlet Tillmann Goltsch (Bunert Do, Foto) gewinnt den 10km-Citylauf in Herdecke in 34:27 vor Andre Müller (TGH Wetter, 36:33). Schnellste Wittenerin ist Laura Routaboul (PV) als 3. W40 in 46:21.
Die 5km-Distanz gewinnt David Schönherr (PV) in 16:22. Bei ihrem Doppelstart über beide Distanzen schafft Vera Reuter (Witten) einen Doppelsieg in W45.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Hattingen
Beim Hattinger Hüttenlauf werden erstmals keine Staffelläufe ausgetragen, sondern Einzelwertungen über 5 und 10km. Ingrid Sander (LGO Bo) läuft die 10km in 49:12 und ist damit 5. Frau. Über 5km gibt es einen Wittener Doppelsieg durch Sven Block (19:04) und Rebecca Zimmermann (19:32). Zweite Frau ist Sabine Dettmar (20:25). Jan Timo Lischka (19:50) und Sucha Singh Nar (20:22, alle TT-TGW) sind auf den Plätzen 5 und 6. Ergebnisliste
 

23.05.15 Dortmund, Kirchlinder Friedenslauf


Sprint-Fraktion beim Friedenslauf: LGOler vor dem 5km-Lauf in Kirchlinde
 

Beim Friedenslauf in Kirchlinde glänzt einmal mehr Sucha Singh Nar (TT-TGW) mit einem Sieg in M55. Für den Halbmarathon benötigt er 1:38:16. Nina Mirhen (TT-TGW) gewinnt die W30 in 1:46:29. Ansonsten dominieren die Nachbarn: Oliver Becker (LGO Bo) siegt als 4. im Gesamtfeld in der M45 (1:25:32), Giuseppe Scaramuzzo (TGH Wetter, 1:29:01) siegt in M50 und der Wittener Daniel Zeppa (TSV Herdecke, 1:29:49) wird 3. M45.
Über 10km gibt es AK-Siege für Thorsten Kubas (TSV Herdecke, M50, 41:38), Jingxie Shi (LGO Bo, M55, 37:58!) und Christina Stark (LGO Bo, W45, 46:37).
Auf der 5km-Distanz kommt es zum Wittener Doppelsieg bei den Damen durch Rebecca Zimmermann (TT-TGW, 19:17) und Doris Helfen (LGO Bo, 19:42). Roland Steinmetz (TT-TGW) siegt in 16:56. Jan Toepper (LGO Bo) wird 3. im Gesamteinlauf in 17:48.
Beim Schülerlauf bringen Hanna Rose und Luca Fahrenson (PV) Siege mit nach Hause. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

23.05.15 Essen, Neander-Ralley

Ein Wittener Trio startet bei der Neander-Rallye über 48km mit 1300 Höhenmetern, einem Einladungslauf der Ultra-Szene. Oliver Schoiber (Foto) siegt hoch überlegen in 4:08 Std, Frank Bode (Springorum Bo) läuft 6:32 und Barfußläufer Jesko Kohlstedt ist nach 8:13 im Ziel. Ergebnisliste
 

20.05.15 Dortmund, Campuslauf

Marlies Steffen (PV) gewinnt beim Campus-Lauf über 10km die W30 in 48:25. Rebecca Zimmermann (TT-TGW) ist über 5km schnellste Frau in 20:21 und Lisa Rose (PV) ist auf Platz 6 in 22:16. Roland Steinmetz (TT-TGW) wird 4. in 17:28. Oliver Becker (LGO Bo) ist 7. in 18:06 vor Stefan Geiß (LGO Bo) in 20:23. Auf der Kurzstrecke kommt es zu einem Wittener Doppelsieg durch Tatjana Kortmann (TT-TGW) und Hanna Rose (PV). 
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

17.05.15 Gelsenkirchen, Vivawest-Marathon
Bonn, Melpomene-Lauf


Halb so lang mit doppelter Freude: PV-LäuferInnen beim Vivawest-Halbmarathon
 

Gelsenkirchen  
Traditionell mit großem Aufgebot reisen die Wittener LäuferInnen zum Ruhrmarathon, der mittlerweile als "Vivawest" firmiert. Schnellster Ruhrstädter auf der Halbmarathon-Distanz ist Dirk Schäfer (PV) mit 1:30:40. Helga Gross (PV) siegt in W70 mit 2:11:50. Heike Risse (PV) wird 3. W50 in 1:47:11. Peter Podolski (PV) wird 4. M60 in 1:42:33. Schnellster Nachbar ist Karsten Pawellek (LGO Bo) in 1:22:17 als 3. M30. 5 Wittener beenden die volle Marathon-Distanz, unter ihnen Oliver Schoiber, der mit 3:07:00 auf Platz 27 im Gesamtfeld kommt.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Bonn
 
Der Melpomene-Straßenlauf über 10km wird vom 1. Frauenlauf-Verein Deutschlands ausgerichtet. Thomas Ulm (TT-TGW) läuft im Post-Team und vertritt seinen Arbeitgeber vorbildlich. Er siegt mit starken 36:49 in der M50 und wird 5. im Gesamteinlauf. Ergebnisliste
 

16.05.15 Hagen-Hasperbach, Willi-Comin-Lauf
Welver, Buchenwaldlauf

Hasperbach  
Beim Willi-Comin-Lauf geht Oliver Becker (LGO Bo) auf die Langstrecke über 12km und siegt in M45 mit 46:45. Giuseppe Scaramuzzo (TGH Wetter) wird 2. M50 in 49:36. Über 5km wird Tadeusz Janasik (Team Lohmann) 3. M50 in 22:48. Der 83jährige Werner Beecker rennt das in 27:59. Ergebnisliste


Welver
Beim Buchenwaldlauf gewinnt Daniel Zeppa über 5km die M45 in bestenlistenreifen 19:43min. Jörg-Peter Zöllner wird 2. M60 in guten 22:23 und Nadine Waschewski (alle TSV Herdecke) kommt auf Platz 3 W35 in 22:45. Zusammen gewinnen die Drei die Teamwertung. Ergebnisliste
 


 

14.05.15 Hagen-Emst, Volkslauf


Wie am Mutter- so am Vatertag: LGO-Quartett laufend unterwegs
 

 Der Volkslauf in Hagen-Emst ist bekannt für seine anspruchsvolle Streckenführung. Jürgen Koers (TT-TGW) ist schnellster Wittener auf der Halbmarathonstrecke in 1:42:11 als 3. M35. Stefan Vorberg (TGH Wetter) erreicht Platz 2 M60 in 1:56:13. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

10.05.15 Rüthen, Bibertallauf
Coesfeld, Sparkassen-Marathon
Saarbrücken, Hartfüßler-Trail
Mainz, Gutenberg-Marathon


Halbmarathon im Sauerland: Bochumer Muttertags-Quartett

Rüthen 
Ein Sonntagsausflug ins Sauerland zum 40. Lauf im Bibertal ist auch eine schöne Muttertags-Alternative. Andreas Bremer (TT-TGW) sammelt einen weiteren Marathon in 4:27:31, ebenso wie Matthias Querfurt (Preußen)  in 4:02:06. Über Halbmarathon sind unterwegs: Dirk Holstein (LGO, 1:47:49, 10. M50), Falko Scheitza (Preußen, 1:48:08, 11. M50), Burkhard Seeger (LGO, 1:52:47, 7. M45), Anke Liebel (Preußen, 1:55:15, 2. W40). Ergebnisliste

Coesfeld 
Ingelore Köster gewinnt beim Sparkassen-Halbmarathon die W70 in starken 2:23:24 und ist damit so etwas wie Deutsche Sparkassen-Meisterin. Gabriele Thiem-Müller (beide PV) zeigt sich gut erholt vom London-Marathon und finisht in 1:58:58. Ergebnisliste

Saarbrücken 
Die Ultra-Spezialisten des PV reisen ins Saarland zum Hartfüßler-Trail. Silke Wienforth begnügt sich mit 30km in 4:07:49, Anke Libuda gönnt sich die volle Ladung von 58km in 7:02:32. Ergebnisliste

Mainz 
Tim Aepfelbach
(TT-TGW) läuft seinen 50. Marathon beim Gutenberg-Marathon in Mainz. Seine Zeit: 3:52:20. Herzlichen Glückwunsch! Ergebnisliste
 

09.05.15 Eisenach, Rennsteiglauf

Der Klassiker der deutschen Ultraläufe ist der Rennsteiglauf über 72,7km. Tobias Severin (LGO Bo) benötigt für diese nicht ganz flache Strecke ganze 6:27:26 und kommt auf Platz 39 von rund 2.100 Teilnehmern. Ergebnisliste
 

08.05.15 Dülmen, Abendlauf

Beim Abendlauf in Dülmen über 10km kommt Klaus Halbscheffel (LGO Bo) in 46:11 auf Platz 2 M65. Ergebnisliste
 

03.05.15 Bochum, Lauf am Kemnader See
Prag (CZ), Marathon


Schnellster aller Zeiten: Jan Hense freut sich beim 14. Lauf am Kemnader See
über die neue Streckenbestzeit

Bochum 
Die Wittenerin Doris Helfen (LGO Bo) wird bei ihrem 2. Start an diesem Wochenende 5. Frau am Kemnader See und gewinnt in 42:48 die WHK. Bei den Männern ist Roland Steinmetz (TT-TGW) schnellster Wittener in 35:08 auf Platz 6 und 1. M35. Peter Podolski (PV) kommt in 45:47 auf Platz 4 M60.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn und ein paar Fotos

Prag 
Daniel Zeppa
(TSV Herdecke) benötigt für die 42,2km lange Stadtbesichtigung von Prag 3:39:43 Std und wird damit 1344. im Gesamtfeld von knapp 6.000 Teilnehmern. Ergebnisliste
 

02.05.15 Wuppertal, WHEW-100km
Ennepetal, Ennepetal-Lauf

Wuppertal 
Der WHEW-100km-Lauf führt von Wuppertal über Sprockhövel, Hattingen, Essen, Heiligenhaus, Velbert und Wülfrath wieder nach Wuppertal.
Ultra-Spezialist Oliver Schoiber (Witten) benötigt dafür 8:56:43 und wird 4. im Gesamtfeld als Sieger der M40.
Das PV-Duo Ute Scholl und Yara Behrens (Foto) erreicht nach 13:36:08 das Ziel! Vor ihnen kommt Frank Bode (Springorum Bo) nach 13:16:40 an. Ergebnisliste


Ennepetal 
Doppelsieg für das Ehepaar Schönherr-Hölscher (PV) beim Ennepetal-Lauf! Zunächst gewinnt Mathias Hölscher im 5km-Lauf als 2. im Gesamt-einlauf in 18:27 die M40. Dann siegt Birgit Schönherr-Hölscher über 10km in 39:34 in W45 als zweitschnellste Frau im Gesamtfeld.
Anke Libuda
(PV) gewinnt die W35 in 43:17 und Doris Helfen (oV) wird 3. WHK in 41:59. Andrea Halbe (PV, Foto) ist nach 54:47 im Ziel.
Karsten Pawellek
(LGO Bo) rennt schnelle 38:20 auf Platz 2 M30. Frank Krause (LGO Bo) überzeugt mit 45:09 in M55 auf Platz 2. Das Geschwister-Scholl-Gymnasium Wetter ist mit vielen Aktiven dabei. Ergebnisliste
 

01.05.15 Kamen, Volkslauf in Methler

Anne Oesterling (KSV Witten) läuft die 10km in Methler in 54:29 und wird 2. WHK. Lars Moser (Springorum Bo) kommt in 45:53 auf Platz 14 M45. Den Halbmarathon schafft PV-Trainer Andreas Kapka in starken 1:38:13 als 2. M55. Andreas Bremer (TT-TGW) ist auf der ungewohnten Halbdistanz unterwegs in 1:55:39 (5. M55). Ergebnisliste
 

April 2015

nach oben

26.04.15 Hamburg, Marathon
Bielefeld, Hermannslauf
London, Marathon
Düsseldorf, Marathon
Bochum, Volkslauf Langendreer
Castrop-Rauxel, Volkslauf Ickern
Iserlohn, 24Std-Lauf
Neheim, Citylauf


Wittener Hermannsläufer: PV und TTW beim Klassiker im Teutoburger Wald

Hamburg 
David Schönherr
(PV), schnellster Marathon-Läufer Wittens, verbessert seine Bestzeit um 32 Sekunden auf 2:29:28 und knackt erstmals die 2:30-Marke. Damit kommt er in dem internationalen Feld von über 14.000 Teilnehmern auf Platz 41. Thomas Ulm (TT-TGW) überzeugt einmal mehr mit starken 2:54:10 in M50. Herausragend auch die Leistung von Christiane Roik (TT-TGW) in W50 mit 3:53:43. Unter den Nachbarn liegt Philipp Biermann (TSV Herdecke) mit 2:58:41 vorn. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

London 
Die Marathon-Weltreisenden Gabriele Thiem-Müller und Melanie Müller (PV, Foto) haben sich diesmal London ausgesucht und finishen wie immer zuverlässig gemeinsam in 4:17:58. Uli Sauer (LT Stockum) bringt seinen 16. London-Marathon in Folge nach 3:52:52 zu Ende. Ergebnisliste

Bielefeld 
Schnellster Wittener beim traditionsreichen Hermannslauf über 31km vom Detmolder Hermannsdenkmal zur Bielefelder Sparrenburg ist Norbert Milz (TV Witten) mit 3:04:43. Unter den Bochumer Nachbarn hat Mathias Kremer (Springorum) mit sehr guten 2:06:29 auf Platz 6 M35 die Nase vorn. Wittener Ergebnisse

Düsseldorf 
Ein Wittener Trio ist in der Landeshauptstadt über 42,2km unterwegs. Stefan Bachmayr läuft 3:16:21, Tim Aepfelbach (beide TT-TGW) 3:42:31 und Uli Pfalz (PV) 3:56:24. Ergebnisliste

Bochum 
Zum 30. Mal findet der Volkslauf im Bürgerpark statt, ausgerichtet vom SV Langendreer 04. Felix Fahnert (BWA) ist mit 19:58 schnellster Wittener über 5km. Auf der 10km-Distanz bestätigt Jingxie Shi (LGO Bo) mit 38:43 und Platz 2 im Gesamtfeld seine beständig gute Form.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Castrop-Rauxel 
Roland Steinmetz
(TT-TGW) gewinnt den 10km-Volkslauf in Ickern in 35:21 vor seinem Vereinskameraden Raphael Gösmann (36:23). Über Halbmarathon läuft Matthias Wiemann (LGO Bo) gute 1:33:45 und gewinnt die M35. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Iserlohn 
Beim 24-Stunden-Ultralauf am Seilersee begnügt sich Langstrecken-Spezialist Andreas Giersberg (PV) nach überwundener Verletzungspause mit 11:16 Std und 89,4km. Ergebnisliste

Neheim  Ralf Vielhaber (TT-TGW) startet in seiner Heimatstadt  beim 10km-Citylauf und wird 6. M50 in 44:47. Ergebnisliste
 

19.04.15 Hannover, Marathon
Bonn, Marathon
Düsseldorf, Brückenlauf


Marathon-Lebensgemeinschaft: Jürgen und Kerstin im Ziel in Hannover

Hannover  
Jürgen Grühn
, Lauftrainer beim TT-TGW, finisht an der Leine seinen 30. Marathon. Wie immer läuft er gemeinsam mit Kerstin Bertram-Schultz ins Ziel, diesmal nach 4:35:05. Die Meldung des Tages kommt aber von der LGO Bochum: Klaus Eickel kommt nach superstarken 2:31:29 auf den 14. Platz im international besetzten Feld. Auf der Halbmarathon-Distanz läuft Andreas Schacht (LGO Bo) gute 1:33:28.  Ergebnisliste 

Bonn
 
Falko Scheitza
(Preußen Bo) läuft in den Farben seines Arbeitgebers beim Post-Marathon die Halbdistanz in 1:44:30. Ergebnisliste

Düsseldorf 
Claudia Riesenfeld
(Laufen-in-Witten) kommt beim Brückenlauf über 10km auf Platz 3 W60. Uli Sauer genügen 47:04 zu Platz 4 M60. Marco Methfessel (Preußen Bo) läuft 56:22. Ergebnisliste
 

18.04.15 Bergkamen, Panorama-Marathon 
Lippetal, NRW-Meisterschaft

Bergkamen 
Marathon-Sammler Andreas Bremer (TT-TGW) stellt beim Panorama-Marathon eine persönliche Jahresbestleistung auf: 4:08:29. Frank Bartsch (Stadtw. Witten) ist nach 5:43:26 im Ziel. Daniel Zeppa (TSV Herdecke) begnügt sich mit 38,7km in 3:14:36 und sein Vereinskamerad Thorsten Kubas läuft 30km in 2:34:50 (Foto). Ergebnisliste

Lippetal
Der USC Bochum tritt mit einigen Athleten bei der NRW-Meisterschaft über 10km an. Peter Mäder erreicht mit 40:11 Platz 11 M55. Rolf Gresch läuft seinen ersten 10er überhaupt in 42:59. Francesca Lupi gibt ihr Debüt über 5km in 21:30 auf Platz 5 WHK. Ergebnisliste
 

12.04.15 Marl, Haardklinik-Lauf
St. Leon-Rot, 100km-DM
Dortmund, AWO-Lauf


Schnelles LGO-Trio: Jingxie, Günter und Rainer in Marl

Marl
Beim Haardklinik-Lauf in Marl ist David Schönherr (PV) auf der Halbmarathondistanz für die 41 Teilnehmer überqualifiziert. Er siegt in 1:10:31 mit über 30 Sekunden Vorsprung. Der Drittplatzierte liegt aber schon 9 Minuten zurück. Über 9,3km wird Jingxie Shi (LGO Bo) in 35:30 sensationell 2. im Gesamtfeld und gewinnt selbstverständlich die M55. Sein Vereinskollege Günter Schremb gewinnt die M65 in 45:51 und Rainer Migas wird nach 44:35 8. M45. Ergebnisliste

St. Leon-Rot 
Anke Libuda
(PV, Foto) setzt ihrer Ultralauf-Karriere bei der Deutschen Meisterschaft über 100km eine weitere Krone auf. Nach 9:29:06 Stunden kommt sie auf Platz 8 im Damenfeld und wird Vizemeisterin in W35.
Ergebnisliste

Dortmund 
Birgit Schönherr-Hölscher
(PV) gewinnt die Halbmarathon-Distanz beim AWO-Lauf in 1:27:35. 11 Sekunden hinter ihr siegt Thomas Toepper (LGO Bo) in M50. Über 10km kann Ulrich Pfalz (PV) in 47:53 die M55 gewinnen und Ralf Vielhaber (TT-TGW) wird in 47:45 2. M50. Kerstin Möde (PV) ist nach 51:32 auf Platz 2 W45.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

06.04.15 Lennep, Osterlauf

Der 6. Lenneper Osterlauf lockt auch ein Wittener Trio auf die 12km-Strecke. Thomas Dietz (TT-TGW) kommt in 54:16 auf Platz 4 M45. Dicht hinter ihm ist Dirk Schäfer (PV) mit 55:48 auf Platz 6 M45 und Holger Reckert (TT-TGW) ist nach 1:12:03 im Ziel. Ergebnisliste
 

04.04.15 Paderborn, Osterlauf


Osterläuferinnen: Fiona, Petra und Ulla präsentieren ihre Medaillen
 

Beim 69. Paderborner Osterlauf läuft Nils Brüchert-Pastor (PV) auf seine nicht mehr ganz jungen Tage persönliche Bestzeit! Mit nur 1:32:16 ist er nach 21,1km im Ziel. Kersten Grausam (LGO Bo) glänzt ebenso mit 1:34:41. Über 10km kommt Dominik Hollop (USC Bo) in starken 31:34 im international top-besetzten Feld auf Platz 20. Ulla Drozdowski (PV) wird in 56:41 8. W60. 
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

März 2015

nach oben

29.03.15 Düsseldorf, Frühjahrslauf
Berlin, Halbmarathon
Wyk, Halbmarathon


Alles gegeben: Günter, Jingxie und Rainer in Düsseldorf
 

Düsseldorf 
Beim Frühjahrslauf in Düsseldorf über 10km tritt ein Quartett der LGO Bochum an. Jingxie Shi überzeugt einmal mehr mit starken 38:18 als 2. M55. Günter Schremb gewinnt die M65 in 48:46. Rainer Migas läuft 48:11 und Yong Ping Lu 52:10. Ergebnisliste

Berlin 
Mit rund 26.000 Teilnehmern findet in Berlin der größte Halbmarathon Deutschlands statt. Schnellster Wittener ist Thorsten Rehberg (TT-TGW) in guten 1:30:47. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Wyk/Föhr  Doppelsieg der Ruhr-Läufer beim Langschläfer-Halbmarathon auf der Nordseeinsel Föhr. Maike Baranski (Herdecke) siegt in 1:56:36 und Kai Prünte (TT-TGW) in 1:33:09.
Ergebnisliste
 

28.03.15 Duisburg, Winterlaufserie III
Ibbenbüren, Klippenlauf

Duisburg 
Mit dem Halbmarathon und leicht schwindender Beteiligung endet die stets beliebte und hochklassig besetzte Duisburger Winterlaufserie. "Ironlore" Köster verteidigt souverän ihren 2. Platz W70 in der Serienwertung. Schnellster Nachbar in der Serie ist Karsten Pawellek (LGO Bo) mit 1:28:33 für die 21,1km. Noch schneller ist LGOler Ristomatti Rouhiainen mit 1:27:49. In der kleinen Serie gewinnt Roland Steinmetz (TT-TGW) die M35 mit abschließenden 35:46 über 10km. Christina Meier (LGO Bo) wird 3. W40 in der Serienwertung.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Ibbenbüren 
Beim 4. Klippenlauf über bergige 24,7km gewinnt Simon Damm (TT-TGW) seine Altersklasse MHK in 1:51:35. Marlies Steffen (PV) wird 3. W30 in 2:20:20. Marwin Achenbach (LT Bittermark) benötigt 2:04:18 und Matthias Querfurt (Preußen Bo) 2:23:02. Ergebnisliste
 

22.03.15 Venlo, Venloop Halve Marathon


In Venlo schon wie zuhause: PV-Läufer beim Ramba-Zamba-Partylauf über 21km
 

Venlo (NED)
Beim 21km langen Läufer-Karneval an der Maas gibt es nicht nur gute Stimmung, sondern auch gute Leistungen. Allen voran PV-Triathlet Tillmann Goltsch, der in dem international hochklassigen Rennen in 1:13:17 auf Platz 4 der M35 kommt. Noch schneller ist der Wahl-Bremer Klaus Eickel (LGO Bo) mit 1:11:56 als zweitschnellster deutscher Teilnehmer. Birgit Schönherr-Hölscher (PV) kann sogar ihre W45 in 1:27:16 gewinnen. Stark auch Thomas Ulm (TT-TGW, M50) in 1:31:36, schnellster Bochumer Nachbar ist Karsten Pawellek (LGO Bo) mit 1:24:54.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

 

21.03.15 Dortmund, Hoeschparklauf
Münster, 10km-Lauf
Oelde, Burggrafenlauf

Dortmund 
Hanna Rose
(PV) gewinnt beim Frühjahrslauf im Hoeschpark die 2000m in 7:26. Lea Hartwig (BWA) siegt über 3000m in 11:25. Jan Toepper (LGO Bo) glänzt über 10km mit 34:02 und wird in dem stark besetzen Lauf doch "nur" 4. MHK.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Münster 
Beim 10km-Lauf in Münster überzeugt Peter Mäder (USC Bo) mit ansteigender Form. Er wird 2. M55 in 40:55. Gereon Weber (oV Witten) ist nach 47:30 im Ziel. Den Halbmarathon schafft Michael Höfling (TSV Herdecke) in 1:30:05. Ergebnisliste

Oelde 
Beate Pelani
(TT-TGW) feiert beim anspruchsvollen Burggrafenlauf über 10km in 48:28 einen Gesamtsieg im Damenfeld.
Ergebnisliste

 

15.03.15 Hörnum-List, Syltlauf
Köln, Königsforst-Marathon


Sylt-LG aus Bochum und Witten: Uli, Klaus, Burkhard und Daniel

Hörnum  
Zum 34. Mal findet auf der Insel Sylt der Kultlauf der Veteranen statt, der über 33,3km von Hörnum im Süden nach List im Norden führt. Ein steife NO-Brise, die besonders auf den letzten Kilometern den Läufern frontal entgegenbläst, sorgt für nordseehafte Bedingungen. Daniel Zeppa (TSV Herdecke) ist mit guten 2:46:32 schnellster im Berichtssektor von Laufen-in-Witten. Uli Sauer (LT Stockum) fühlt sich mit 3:00:02 auf Platz 4 der M60 leicht überbewertet. Burkhard Seeger (LGO Bo) ist ihm mit 3:00:49 knapp auf den Fersen und Klaus Würpel (LT Ümminger See) erreicht das Ziel nach 3:07:11. Falko Scheitza betätigt sich krankheitsbedingt als Presse-fotograf.  Ergebnisliste

Köln  
Zur Vorbereitung auf die 100km-DM läuft Anke Libuda (PV) den Königsforst-Marathon und gewinnt nach 3:52:59 ihre Altersklasse W35. Andreas Bremer (TT-TGW) bringt seinen 211. Marathon mit 4:38:59 nach Hause. Ergebnisliste

 

14.03.15 Münster, 6-Std-Lauf
Fröndenberg, Volkslauf
Schwelm, Kreis-Cross- und Waldlaufmeisterschaft

Münster  
Nils Brüchert-Pastor
(PV) legt beim 6-Std-Lauf in Münster 50,1km zurück. Harald Retzlaff (Springorum Bo) bringt es auf 64,8km und Horst Polakovs (LT Ende) schafft 54,8km. Ergebnisliste

Fröndenberg  
Ulrich Pfalz
(PV) läuft die 10km in 47:23 und damit auf Platz 2 in M55. Andreas Bremer (TT-TGW) kann es auch auf der Kurzstrecke von 5km. In 24:56 wird er 3. M55. Doppelsieg für Lina und Anne Kawalek (PV) über 1940m in 7:39 bzw. 7:41. Die BSG Springorum ist über 10km vertreten durch Gregor Schimczyk (45:48) und Uwe Beick (46:27). Ergebnisliste

Schwelm  Die Ergebnisse der Kreis-Cross- und Waldlauf-meisterschaft gibt es bei LA Kreis Hagen

 

08.03.15 Essen, Pollenpowerlauf
Freienohl, Crosslauf


Powerläufer: Die LGO-Männerriege räumt ab in Essen

Essen  
Mit 121 Teilnehmern bleibt der Pollenpowerlauf über 14km am Baldeneysee trotz oder wegen des schönen Wetters überschaubar. Ulla Drozdowski (1. W60) und Andrea Halbe (3. W45, beide PV) können sich vorn platzieren. Auch die Bochumer Nachbarn sammeln Treppchenplätze, allen voran Mathias Kremer (BSG Springorum), der in starken 51:43 4. im Gesamtfeld wird und die M35 gewinnt. Herausragend auch die 56:08 von Jingxie Shi (LGO Bo) in M55!
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Freienohl 
Die 2. Veranstaltung in der Reihe des Sauerland Laufcups ist der Crosslauf in Freienohl. Beate Pelani startet doppelt, siegt auch doppelt in W45 über 3600m in 18:45 und über 9600m in 51:33, hier begleitet von Ralf Vielhaber (beide TT-TGW). Ergebnisliste

 

07.03.15 Nettetal, Winterlaufserie
Leverkusen, Rund um das Bayerkreuz

Nettetal  
Beim 2. Lauf der Nettetaler Winterlaufserie über 15km stellt Laura Routaboul (PV) mit 1:04:45 eine persönliche Bestzeit auf. Damit gewinnt sie die W40. Ergebnisliste

Leverkusen  
Die 10km "Rund um das Bayerkreuz" läuft Helmut Ruhrmann (USC Bo) in 40:27 und wird im starken Feld doch nur 8. M55. Vereinskamerad Simon Lipinski ist mit 36:34 46. MHK. Ergebnisliste

 

01.03.15 Arnsberg-Öventrop, Eichholz-Cup
Erfurt, Senioren-Hallen-DM

Arnsberg 
Mit den 9,4km des Eichholz-Cup in Oeventrop beginnt die Serie des Sauerland Cups. Beate Pelani gewinnt in 45:33 die W45 und Ralf Vielhaber (beide TT-TGW) wird in 44:15 3. M50. Ergebnisliste

Erfurt

Karl-Walter Trümper
(Rapid Do) sammelt bei der Senioren-DM in der Halle weitere Meistertitel in der M75. Über 3000m gewinnt er überlegen in der Weltklasse-Zeit von 11:50,06min. Auch über 800m siegt er in 2:48,77. Ergebnisliste

Februar 2015

nach oben

28.02.15 Duisburg, Winterlaufserie II
Marburg, Lahntallauf mit 50km-DM
Vreden, Halbmarathon
Bad Salzuflen, Baukastenmarathon

Duisburg 
Der 2. Lauf der Duisburger Winterlaufserie geht über 15km. Dirk Strothkamp (TT-TGW) verteidigt mit einem weiteren Altersklassensieg in 56:04 seine Führung in M45. Ingelore Köster (PV) verbessert sich in W70 auf Platz 2. Unter den Nach-barn glänzt Linda Kays (LGO Bo) mit dem 2. Platz W35 in 1:08:01. In der kleinen Serie über krumme 7,56km gewinnt Roland Steinmetz (TT-TGW) wieder die M35.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Marburg 
Ultra-Spezialistin Anke Libuda (PV) ist über 50km beim Marburger Lahntallauf unterwegs und wird nach 4:18:25 3. W35. Laura Routaboul (PV) benötigt 5:13:31 als 7. W40. Ergebnisliste

Vreden 
Uwe Nows
(Witten läuft!) absolviert den Halbmarathon in Vreden in 1:41:56 als 10. M45. Über 10km kommt Detlev Lachmann (Westf. Herne) in 39:01 auf Gesamtplatz 3 und gewinnt die M55. Peter Mäder (USC Bo) wird 3. M55 in 41:21. Ergebnisliste

Bad Salzuflen 
Christian Dante
(BSG Novitas) läuft 4 Runden des Baukasten-Marathons und kommt damit auf 34km in 2:40:54. Er wird 4. im Gesamteinlauf und gewinnt die M40. Ergebnisliste

 

22.02.15 Hamm, Winterlaufserie 21,1km

Hamm   
David Schönherr
(PV) gewinnt den abschließenden Halbmarathon der renommierten Hammer Winterlaufserie. Mit 1:12:02 schiebt er sich in der Serienwertung auf Gesamtplatz 2 und gewinnt seine Altersklasse MHK. Giuseppe Scaramuzzo (TGH Wetter) überzeugt in M50 mit 1:29:05 und wird dennoch "nur" 14. seiner AK in der Serie.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn


Tokio (JAP)  
Unter 35.000 Teilnehmern beim Tokio-Marathon ist auch Uli Sauer (LT Witten-Stockum). Er holt sich nach 4:14:09 seine 5. Marathon Majors Medaille.
website

 

15.02.15 Herten, Bertlicher Straßenläufe


Fröhliches PV-Trio in Bertlich: Bettina Nick, Andrea Halbe, Ulla Drozdowski

Die 95. Bertlicher Straßenläufe werden von der Sonne verwöhnt und bieten beste Bedingungen, wenn man mal von dem obligatorischen Bertlicher Gegenwind absieht. 5 Wittenerinnen bringen die begehrte Trophäe für einen Altersklassen-Sieg mit nach Hause. Kathrin Ernst (TT-TGW, W45) mit starken 1:05:27 über 15km, Laura Routaboul (PV, W40) nach sehr guten 2:29:41 über 30km, Ulla Drozdowski (PV, W60) über 5km, die vereinslose Anne Bartels (W30) über Halbmarathon und die nimmermüde Anke Libuda (PV, W35) auf der Marathon-Distanz. Andreas Bremer (TT-TGW) bringt ebenfalls einen weitern Marathon ins Ziel. Zahlreiche AK-Siege auch für die Bochumer Nachbarn, allen voran Jan Toepper (LGO Bo) mit dem 3. Gesamtplatz über 15km in 57:03.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn
 

08.02.15 Hamm, Winterlaufserie 15km

Der 2. Lauf der Hammer Winterlaufserie geht über 15km. David Schönherr (PV) kann sich mit 50:11 auf Platz 4 im Gesamtfeld verbessern und wird 2. MHK. Dietmar Bierey (TT-TGW) scheitert mit 1:00:29 knapp an der Stundenmarke als 9. M50. Carina Huhn (TT-TGW) wird mit starken 1:07:22 5. WHK und Marlies Steffen (PV) ist nach 1:11:35 6. W30.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

 

07.02.15 Haltern, Sythener Crosslauf

Beim Sythener Crosslauf über 8000m wird Andreas Kapka (PV) in 40:02 3. M55. Cross-Spezialisten Beate Pelani (TT-TGW) kommt auf Platz 2 W45 nach 42:33, nachdem sie sich über 3600m und 18:34 ebenfalls als 2. W45 warmgelaufen hatte. Oliver Becker (LGO Bo) ist nach schnellen 33:01 auf Platz 10 im Gesamtfeld und 2. M45. Ergebnisliste

 

Januar 2015

nach oben

31.01.15 Duisburg, Winterlaufserie I
Rodgau, 50km-Lauf
Landgraaf (NL), Hivernal-Cross
Herdecke, Laufserie 2014

Duisburg 
Wie immer ausgebucht ist die beliebte Winterlaufserie an der Duisburger Regattabahn. Zur Wahl stehen eine große Serie mit 10/15/21km und eine kleine Serie mit 5/5/10km. Dirk Strothkamp (TT-TTW) ist beim 10km-Auftakt schnellster Wittener und gewinnt die M45 in 37:07. Ingelore Köster (PV, Foto) wird bei ihrem ersten Wettkampf in W70 3. ihrer AK. Unter den Bochumer Nachbarn hat Karsten Pawellek (LGO Bo) mit 38:40 die Nase vorn.
Auf der 5km-Distanz gewinnt Roland Steinmetz die M35 in 17:22, während Rebecca Zimmermann (beide TT-TGW) in guten 19:40 mit Platz 5 WHK vorlieb nehmen muss. Johanna Nau-Wiens (PV) überrascht mit dem 2. Platz in W55 und 25:36. 
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Rodgau 
Wittens Ultra-Läuferin Nummer 1, Anke Libuda (PV), startet mit einem 50km-Lauf in die Saison. Sie wird nach 4:30:52 4. W35. Ergebnisliste

Landgraaf (NL) 
Beate Pelani
(TT-TGW) startet im holländischen Limburg beim Hivernaltrail, einem Crosslauf der härtesten Sorte mit über 700 Höhenmetern. Die steilsten Passagen wurden vom Veranstalter mit Rettungsseilen gesichert. Beate schafft es nach 30km und 3:37 Std ins Ziel und wird damit 5. Frau im Gesamtfeld. Der Dortmunder Jens Meyer kommt auf den 2. Platz. Das Foto zeigt Beate mit den Bittermärkern Fred Toplak und Marcel Zöllner. Ralf Vielhaber (TT-TGW) geht auf die 19km-Distanz, wird aber wie viele andere von Streckenposten fehlgeleitet und bleibt ohne Resultat.  Ergebnisliste

Herdecke 
Die Herdecker Laufserie 2014, bestehend aus Citylauf im Mai, Kirchender Citylauf im September und Nikolauslauf im Dezember, ehrte jetzt ihre Sieger, darunter ein Quartett vom PV-Triathlon Witten. Helga Gross und Laura Routaboul gewinnen ihre Altersklasse, Anne Heibing und Wilhelm Lutter (Foto, von links) erreichen 2. Plätze. Laura erhält zusätzlich einen Pokal für den 3. Platz in der Gesamtwertung. Ergebnisliste

 

25.01.15 Hamm, Winterlaufserie I
Dortmund, Hallensportfest LC Rapid

Auch der 1. Lauf der Winterlaufserie in Hamm über 10km ist noch von den winterlichen Bodenverhältnissen geprägt, die nur gemäßigtes Tempo zulassen. David Schönherr (PV) ist dennoch nach 34:31 min im Ziel und wird 6. im Gesamteinlauf des traditionell hochklassigen Feldes. Auch Simon Damm (TT-TGW) ist mit 39:40 noch im Ranglistenbereich. Die beste Platzierung erreicht Marlies Steffen (PV) in 46:16 als 5. W30.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Dortmund 
Der unglaubliche Karl-Walter Trümper (Rapid Do) verbucht einen weiteren M75-Europarekord! Beim Hallensportfest seines Vereins gewinnt er den 1500m-Lauf in 5:21,40min und lässt dabei alle bis zu 20 Jahre jüngeren Konkurrenten hinter sich. Die auch nicht langsamen Peter Mäder und Alfred Melchin (USC Bo) sind nach 5:36 bzw. 6:26 im Ziel.
Ergebnisliste

 

24.01.15 Essen, Waldlaufserie II


Winterliche Margarethenhöhe: Günter Schremb (Nr. 78) mitten im Laufgenuss
(Foto: Wolfgang Steeb, catfun-foto)
 

Der 2. Lauf der 59. Waldlaufserie wird zum wahren Wintermärchen. Nach den Schneefällen des frühen Morgens leiden die Teilnehmerzahlen zwangsläufig unter den Schwierigkeiten der Anreise.
Christian Dante (Novitas) kommt bei Start und Ziel gut an und gewinnt auf der Langstrecke von 9200m die M40. Für die LGO Bochum siegen Ingrid Sander in W50 und Vivienne Gloria Vetter über die Mittelstrecke von 4300m in U18. Jan Kristof Müller (Witten) und Günter Schremb (LGO Bo) platzieren sich als 2. ihrer Altersklassen. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

 

17.01.15 Essen, Waldlaufserie I
Haltern, Rund um den Halterner See

Essen 
Beim ersten Lauf der Winterlaufserie des TuSem Essen auf der Margarethenhöhe gewinnt Christian Dante (BSG Novitas) über 9200m die M40 in 36:28. Unter den Bochumer Nachbarn ist Vivienne Gloria Vetter als Siegerin der U18 auf der Kurzstrecke von 4300m am erfolgreichsten. Podestplatzierungen auch für Ingrid Sander, Günter Schremb (alle LGO Bo), Renate Gottschweski (Springorum) und Helmut Ruhrmann (USC Bo).
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Haltern 
Simon Damm
(TT-TGW) ist schnellster Wittener beim 10km-Lauf um den Halterner See in guten 39:01. Die Bochumer Nachbarn sind mit Klaus Eickel in 34:33 als 3. im Gesamteinlauf und 2. M30 bestens repräsentiert. Oliver Becker wird 3. M45 in 38:21. Gemeinsam mit Karsten Pawellek (38:49) gewinnen sie im Team der LGO Bochum die Mannschafts-wertung.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

 

11.01.15 Bönen, Rund um Flierich
Kevelaer, Marathon
Egmond, Halbmarathon


TTW in Bönen: Gruppenbild mit Mr. Flierich

Bönen 
Zum letzten Mal auf der traditionellen Strecke "Rund um Flierich" findet der beliebte 10km-Lauf der Lauffreunde Bönen statt.
Roland Steinmetz
wird vom Veranstalter wegen seiner bisher 6 Siege als
"Mr. Flierich" vorgestellt - ein schöner Titel. Roland gewinnt diesmal die M35 in 36:55 und wird 6. im Gesamtfeld. Rebecca Zimmermann ist zweitschnellste Frau in 43:36 und gewinnt die WHK. Beate Pelani (alle TT-TGW) gewinnt die W45 in 48:32. Schnellster Nachbar ist Giuseppe Scaramuzzo (TGH Wetter) in 41:41. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Kevelaer 
Oliver Schoiber (Witten) hat die Marathon-Saison 2015 mit einem Paukenschlag eröffnet. Er läuft die 42,2km in 3:02:49 und wird 2. M40 und 12. im Gesamtfeld der über 300 Teilnehmer. Anke Libuda (PV) wird 3. W35 in 3:43:37. Bochumer Nachbarn: Linda Kays 3:54:28, Michael Zatzkowski 4:36:02 (beide LGO Bo), Michael Gratkowski (Preußen 11) 4:36:01.
Ergebnisliste

Egmond 
Auch eine Sturmflut hält die Läufer nicht vom Halbmarathon am Strand von Egmond ab, schließlich hat das MTB-/Lauf-Wochenende Tradition. Wie immer mit Doppelstart dabei: Stephan Stolecki (1:25:58) und Dirk Strothkamp (1:36:46, beide TT-TGW). Burkhard Seeger (LGO Bo) ist nach 1:53:10 im Ziel. Ergebnisliste

 

10.01.15 Duisburg, Rund um die Anger

Beate Pelani (TT-TGW) bestreitet ihren Doppelstart diesmal beim Lauf "Rund um die Anger" in Duisburg-Huckingen. Für 5km benötigt sie 22:51 und wird 2. W45 und 8. Frau gesamt, die 10km läuft sie in 47:38 als 3. W45 und 10. Frau.
Ergebnisliste

 

04.01.15 Dortmund, Neujahrslauf am Phoenixsee
Welver, Crosslauf

Dortmund
Beim 2. Neujahrslauf um den Phoenix-See können die Teilnehmer unterwegs entscheiden, wieviel Runden je 3,25km sie laufen möchten bzw. können, solange 90 Minuten nicht vergangen sind. Nur ein Läufer kommt auf 8 Runden. Anke Libuda (PV) schafft als einzige Frau 7 Runden in 1:45:33, genausoweit kommen Dirk Schefers (1:36:26) und Oliver Schoiber (beide ohne Verein, 1:32:42). Marlies Steffen (PV) kommt nach 6 Runden in 1:35:50 auf Platz 2 im Damenfeld. Sven Block (TT-TGW) wird nach 4 Runden in 55:04 3. Mann. Christian Dante (Novitas) wird über 2 Runden in 26:14 2. Mann und Heike Rose (PV) in 32:32 2. Frau.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Welver 
Beate Pelani
(TT-TGW) beginnt das neue Jahr, wie sie das alte beendet hat: mit einem Doppelstart beim Crosslauf. Zweimal gewinnt sie ihre Altersklasse W45, über 2350m in 12:38 als 2. Frau insgesamt, über 7050m in 39:08, ebenfalls als 2. Frau gesamt. Ergebnisliste

 

zum Archiv:  2000  2001  2002  2003  2004  2005  2006  2007  2008  2009  2010  2011  2012  2013  2014
Ergebnislisten-Übersicht

nach oben  
Laufen-in-Witten

copyright für alle Seiten:
Uli Sauer, Witten

Kontakt  sitemap  Impressum