www.laufen-in-witten.de

 

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt

Teil von WWW.ULI-SAUER.DE  Ulis Laufseiten  London-Marathon  Fotoseiten  Stories  Buchtipps  Neues  Links

WITTEN

WAZ Witten  Städtisches

Local Heroes Gallery
Local Stories

Termine siehe unten

Marathon-Datenbank
Bestenliste
Jahresranglisten
Ergebnisdienst

Wittener Vereine
Lauftreff des TuS Stockum
mehr Lauftreffs in der Nähe
Regionale Lauflinks

Für Angelika
In Memoriam Uwe Moldenhauer
 

WITTENER  LÄUFE

07.05.17 Kemnader Seelauf
10.06.17 Ümminger Seelauf
25.06.17 Wittener Triathlon
06.07.17 Firmenlauf
27.08.17 Kemnader Burglauf
30.09.17 Ruhrtal-Marathon
15.10.17 Sterntaler Spendenlauf
20.10.17 Abendlauf am See
10.12.17 Weihnachtslauf Historie
 

LAUF-SERVICE

Excel-Lauftagebuch 2017
Excel-Zeit-Tabellen
Laufprognose von Lauftreff.de
Altersklassen-Zeit-Rechner
kg-Zeit-Rechner
Senioren-Rekorde
PAPS-Test
TV-Termine
Lauftreff.de News
DLV News
Doping-Liste
www.laufen-in-westfalen.de

LAUFEN IN WITTEN - AKTUELL       (Stand 28.03.17)

02.04.17 Berlin, Halbmarathon 21,1
02.04.17 Bonn, Marathon  21,1/42,2
02.04.17 Marl, Haardklinik-Lauf  1/5/10
02.04.17 Meschede,  Hennesee Panoramalauf  1/5/10/17,5

mehr Läufe in der Region 



Schon vor dem Lauf in Venlo-Stimmung: PV und TTW bevölkern Holland

26.03.17 Venlo  Rund 100 Wittener lassen sich wieder von der Stimmung in den Straßen von Venlo begeistern. Auch das Wetter trägt seinen Teil zu einem Bilderbuch-Lauf bei. Beim Halbmarathon geht es über 21 km durch ein musikalisches Potpourree von Rock und Pop bis Aprés-Ski. Schnellster Wittener bei diesem jährlichen Läuferfest ist Tillmann Goltsch (PV, 1:14:30). Als schnellste Wittenerin ist Kasia Borodo im Ziel (1:42:43). Die Bochumer Abordnung führt Gerhard von Derschau (Springorum) an und schnellste Nachbarn sind Natascha Mommers in starken 1:26:26 und ihr Mann Markus Mommers (beide TSV Herdecke). Insgesamt kommen rund 7.500 TeilnehmerInnen beim Halbmarathon ins Ziel. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

25.03.17 Duisburg  Die Duisburger Winterlaufserie findet mit dem Halbmarathon ihren Abschluss. Ingelore Köster (PV) gewinnt auch den dritten Lauf und siegt in ihrer Altersklasse W70. Anke Libuda (PV/Springorum) krönt ihre Leistung mit 1:36:57 und wird in der Serienwertung 2. W35. Auch Stefan Rosenträger (LGO Bo) schafft es mit 1:26:57 in der Serie als 3. M40 auf das Podest. Ristomatti Rouhiainen (LGO Bo) muss trotz starken 1:20:38 mit dem 4. Platz M30 vorlieb nehmen. Schnellster Wittener Serienläufer ist Jan Timo Lischka (TT-TGW).
In der "kleinen" Serie mit 10 km als Schlussdistanz schafft es Christina Meier (LGO Bo) auf den 2. Platz W40. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

25.03.17 Dortmund  Die PV-Jugend tritt beim Dortmunder Frühjahrswaldlauf erfolgreich auf! Matti Fahrenson, Karla Königschulte, David Kietzke, Emma Fahrenson, Hanna Rose und Edward Skobelcin siegen in ihren Altersklassen. Über 10 km läuft der ewigjunge Andreas Bremer (TT-TGW) 53:11. Oliver Becker (LGO Bo) wird 2. M45 in 38:10 vor Alexander Königschulte (PV) in 38:41. Klaus Eickel (LGO Bo) gewinnt überlegen die M30 in 36:33. Ergebnisliste

Werbung  Intersport Guevenc  bietet seit einem Jahr ein breites Sportsortiment in der Stadtgalerie an. Auch für Läufer ist das Angebot groß.
Intersport Guevenc

07.05.17 Bochum  Zum 16. Mal lädt die LGO Bochum zum Lauf am Kemnader See. Auf der absolut flachen und schnellen Strecke geht es über 10 km in 2 Runden von Heveney nach Oveney und zurück. Dazu gibt es wieder den 2km-Benefizlauf für Schüler und einen Bambinilauf. LGO-Flyer

WETTER


Sonnenauf-/-untergang
aktuelle Werte: Ozon+Feinstaub
 

TRIATHLON AKTUELL


NEU: 27.03.17

alle Meldungen in den TriaNews

PV
Winterlaufserie Duisburg - zwei Treppchenplätze in der Gesamtwertung für PVlerinnen.
"Rambazamba-Halbmarathon" - PV läuft mit großer Mannschaft 21,1 km durch Venlo.
14. Herbeder Kinderlauf am 23. April 2017.

TT TG Witten
Venloop 2017- Ein Saisonauftakt mit Wahnsinnsatmosphäre.
Witten Triathlon am 25. Juni 2017 – Interview mit Peter Dümpelmann.


Verzeichnisse

Meistersch. u. Volksläufe 2017

genehmigte Läufe in ganz NRW

DLV Meisterschaften 2017
DM und international
 
Sporttermine in Witten
Termine Kreis Bochum
Termine Kreis Hagen

www.laufen-in-westfalen.de

mit Läufen ohne DLV-Genehmgg.



02.04.17 Marl,
Haardklinik-Lauf
1/5/10

02.04.17 Meschede,
 Hennesee Panoramalauf
1/5/10/17,5

15.04.17 Paderborn,
Osterlauf
5/10/21,1

17.04.17 Lennep,
Osterlauf
Bambini/0,5/1/12

23.04.17 Bochum,
Soli-Lauf Aktiv gegen Brustkrebs
5 (im Stadtpark)

23.04.17 Castrop-Rauxel, Ickerner Volkslauf
500m/1,3/5/10/21,1 

23.04.17 Dortmund,
AWO-Lauf
5/10/21,1

23.04.17 Gelsenkirchen,
Volkslauf
5,275/10,55/21,1

23.04.17 Hamburg,
Marathon
42,2

23.04.17 Herne-Gysenberg,
Fun-Trail
7/14

28.04.17 Iserlohn,
Stadtwerke-Lauf
6/12/24 Stunden

30.04.17 Bielefeld,
Hermannslauf 
2,5/31,1

30.04.17 Bochum-Langendreer, Volkspark
350m/1,5/5/10

30.04.17 Nordkirchen,
Schloss- und Dorflauf
400m/1,6/5/10



mehr Termine bei
www.laufen-in-westfalen.de

Von Läufern für Läufer:
Schickt Eure Laufberichte, Fotos, Feedback jeglicher Art per mail.  - danke -

Laufen in Witten: Ergebnisdienst 

siehe auch:  Übersicht Ergebnislisten   Archiv 2017 und Vorjahre

19.03.17 Lissabon, Halbmarathon

Der Vereinsausflug der reisefreudigen Läufer im TSV Herdecke führt diesmal nach Portugal. Der Halbmarathon in Lissabon wird bei über 30°c zur Hitzeschlacht. Die Resultate des Quartetts: Norbert Drilling 1:38:35, Daniel Zeppa 1:42:28, Carsten Meiering und Jörg Ahlert-de Graat 1:55:41. Ergebnisliste

18.03.17 Münster, 6-Stunden-DM
Köln, Königsforst-Marathon

Münster  
Beim Halbmarathon der Laufsportfreunde Münster wird Simon Damm (TT-TGW) in 1:22:30 2. im Gesamtfeld und gewinnt die MHK. Marc Krämer (TSV Herdecke) läuft gute 1:35:39 als 9. M45. Über 5 km wird Finn Marie Uhlenbruch 2. Frau in 19:34 und Anke Tüselmann (beide USC Bo) ist 7. in 21:01. Beim Hauptlauf über 10 km werden die Westfälischen Meisterschaften ausgetragen. Kathrin Ernst (TT-TGW) erreicht in 40:49 den 3. Platz der W45. Die beste Platzierung der USC-Läufer erzielt Helmut Ruhrmann als 3. M60 in starken 42:18. Jens Ludwig (LGO Bo) läuft 44:55. Ergebnisliste

Köln  
Beim traditionsreichen Wald-Marathon in Köln-Königsforst läuft Judith Bierey (TT-TGW) starke 3:43:33 und wird 9. W45. Dauerläufer Andreas Giersberg (PV) ist mit 3:39:29 noch einen Tick schneller. Christian Quere (LGO Bo) ist nach 3:41:02 im Ziel. Auf der Halbmarathon-distanz sind Burkhard Seeger (1:56:45) und Dirk Finkensiep (2:07:30, beide LGO Bo) unterwegs. Ergebnisliste

12.03.17 Ahlen, Rund um die Wibbeltkapelle

Andreas Bremer (TT-TGW) genügen diesmal 10km beim Lauf um die Wibbeltkapelle in 52:09. Er wird 3. M60. Natascha Mommers vom TSV Herdecke gewinnt den Lauf in neuer Streckenrekordzeit von 38:18. Ehemann Markus ist nach 42:18 im Ziel. Über 5 km läuft Tadeusz Janasik (Team Lohmann) 22:05. Ergebnisliste

11.03.17 Münster, 6-Stunden-Lauf mit DUV-DM
Fröndenberg, Ruhrtallauf


W40/45-Meisterinnen und W35-Vize: PV-Ultrafrauen nach 6 Stunden Laufen, Laufen, Laufen.
Anke Libuda, Conny Dauben und Birgit Schönherr-Hölscher bringen
insgesamt über 200 km hinter sich.

Münster 
In Münster werden die Deutschen Meisterschaften im 6-Stunden-Lauf ausgetragen. Da dürfen die Wittener Ultra-Spezialisten natürlich nicht fehlen. Birgit Schönherr-Hölscher wird Deutsche Vizemeisterin und gewinnt den AK-Titel in der W45 mit 73,6 km. Conny Dauben gewinnt die W40 mit 70,2 km und Anke Libuda (alle PV) wird 2. W35 mit 67,5 km. Thomas Niemeyer (TT-TGW) schafft 58 km und Ultra-König Oliver Schoiber (Springorum Bo) begnügt sich mit 50 km, genauso wie Horst Polakovs (LT Ende). Die Bochumer Nachbarn sind auch gut vertreten: Miguel Rodriguez (Springorum) 60,2 km, Ralf Skubschewski 60,2 km, Burkhard Seeger 55,7 km, Jennifer Schlosser 54,2 km (alle LGO). Ergebnisliste   

Fröndenberg
 
Beim Ruhrtallauf gewinnt Tadeus Janasik (Team Lohmann) über 5 km die M55. Seine Zeit: 21:43 min. Ergebnisliste

05.03.17 Leverkusen, Rund um das Bayer-Kreuz


Einer schneller als der andere: TTW-Quartett unterm Bayer-Kreuz 
 

Beim 10km-Lauf Rund um das Bayer-Kreuz ist sponsorengerecht die Elite am Start. Für das schnelle TTW-Trio bleiben deshalb trotz starker Zeiten nur die Plätze: Sebastian Krusch 34:47, Simon Damm 38:06, Lars Wenzel 39:55. Schneller noch ist TTW-Athlet Marius Güths vom SV Brackwede mit 32:10. Direkt hinter ihm finisht David Schönherr (PV/LSF Münster) in 32:18. Helmut Ruhrmann erreicht mit 42:17 Platz 3 in M60 und Sinthuya Vairavanathan (beide USC Bo) wird in guten 40:42 16. WHK. Ergebnisliste

04.03.17 Duisburg, Winterlaufserie II
Marburg, Lahntallauf
Schwerte, Ergster Crosslauf

Duisburg  
Schnellster Wittener beim 2. Lauf der Winterlaufserie über 15 km ist Jan Timo Lischka (TT-TGW) in 1:05:37. Die Bochumer Nachbarn sind noch schneller. Ristomatti Rouhiainen ist 5. M30 in 56:32 und Stefan Rosenträger (beide LGO Bo) wird 3. M40 in 59:30. Dritter Platz auch für Anke Libuda (PV/Springorum) in 1:07:06. Ingelore Köster (PV) verteidigt souverän ihre Führung in W70. Sabine Dettmar (BW Bo) wird im Trainingstempo 4. WHK.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Marburg  
Ultra-Spezialist Andreas Giersberg (PV) macht sich beim Lahntallauf auf die 50km-Strecke. Nach guten 4:37:15 ist er als 4. M50 im Ziel. Andreas Bremer (TT-TGW) bleibt dagegen bei seiner Standard-Distanz von 42,2 km und ist bei seinem 251. Marathon nach 4:36:14 im Ziel. Ergebnisliste

Schwerte  
Die Nachwuchs-Athleten des PV-Triathlon Witten räumen beim Crosslauf in Ergste die AK-Siege ab: David Kietzke (M11), Richard Skobelcin (M10), Robert Skobelcin (M8), Hanna Rose (W15) und Trainerin Jaqueline Schmitt (WHK) stehen oben auf dem Treppchen. Zweite Plätze für Ceren Ulusoy (W14) und Tadeusz Janasik (Team Lohmann, M55). Ergebnisliste

26.02.17 Hamm, Winterlaufserie III


Hammer Serientäter: TTW-Quintett mit Siegerin Anna Defner (2. von links)
 

Anna Defner (TT-TGW) macht mit dem AK-Sieg bei der hochkarätig besetzten Hammer Laufserie auf sich aufmerksam. Den abschließenden Halbmarathon läuft sie in 1:40:40 und gewinnt die Serienwertung der WHK. Tim Aepfelbach (TT-TGW) gelingt mit Platz 8 in M40 ein Achtungserfolg. Giuseppe Scaramuzzo (TGH Wetter) erreicht den 12. Platz in M50.
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

25.02.17 Bad Salzuflen, Baukasten-Marathon

Birgit Schönherr-Hölscher (PV) gewinnt auch ihren 2. Marathon in diesem Jahr. Beim Baukasten-Marathon im Stadtwald von Bad Salzuflen können die Läufer unterwegs entscheiden, wie weit sie wollen. So stehen Distanzen von 10 bis 42 km zur Wahl. Birgit macht es natürlich nicht unter 42. Sie siegt überlegen als schnellste Frau in 3:23:27 mit 26 (!) Minuten Vorsprung. Auch Uli Pfalz (PV) läuft bereits seinen 2. Marathon in 2017 und ist nach 4:46:15 im Ziel der sehr anspruchsvollen Strecke. Ergebnisliste

12.02.17 Herten, Bertlicher Straßenläufe
Hamm, Winterlaufserie II


Vorläuferinnen in Bertlich: PV-Damen überzeugen in allen Altersklassen

Herten 
Die Bertlicher Straßenläufe werden im aktuellen Spiridon-Magazin zu Recht groß gewürdigt. Auch bei der 101. Auflage sind wieder über 1000 Stammgäste am Start. Dazu gehört auch Birgit Schönherr-Hölscher (PV), die mit 3:22:54 schnellste Frau auf der Marathon-Distanz ist. Gesamtsiege auch für Vanessa Rösler über  Halbmarathon und Tillmann Goltsch über 30km (beide PV/LT Bittermark). AK-Siege erreichen Mathias Hölscher (PV, M45, 5km), Ursula Drozdowski (PV, W60, 5km, Andrea Mader (PV, W40, 10km) und Antje Brammann (PV, W40, HM). Zahlreiche AK-Siege auch für die Bochumer und Herdecker Nachbarn.  Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Hamm 
778 Läuferinnen und Läufer gehen bei der 43. Hammer Winterlaufserie ins 2. Rennen, diesmal über 15 km. David Schönherr (PV/LSF Münster) hatte am Auftaktlauf nicht teilgenommen und wird heute in 49:04 3. im Gesamteinlauf. Serienteilnehmer Tim Aepfelbach (TT-TGW) knackt mit 59:56 die Stundenmarke, doch im sprichwörtlich hochklassigen Hammer Feld reicht das nur zu Platz 9 in M40. Besser platziert sind die TTW-Damen: Anna Deffner als 4. WHK in 1:10:54 und Mathilda Knoblauch als 6. WHK in 1:12:50. Stark auch Giuseppe Scaramuzzo (TGH Wetter) als 15. M50 in 1:02:50. 
Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

05.02.17 Bückeburg, Gevattersee-Marathon

Dauerläufer Andreas Bremer (TT-TGW, Foto) vollendet seinen 250. Marathon. Beim 68. Gevattersee-Marathon - eine echte Insiderveranstaltung mit 17 Startern und 13 Finishern - sind 10 Runden auf Naturwegen mit schwerem Geläuf zu absolvieren. Andreas ist nach 4:49:21 im Ziel und wird für sein Jubiläum vom Veranstalter und dem 100-Marathon-Club mit einer besonderen Urkunde geehrt. Ergebnisliste
siehe auch: 250 Mal 42,195 km

04.02.17 Haltern, Sythener Crosslauf

Beim Sythener Crosslauf über 8 km gewinnt Oliver Becker die M45 in 32:04. Jens Ludwig (beide LGO Bo) wird 6. M45 in 37:35. Dirk Schemberg läuft in M50 40:12 und Gordon Howahl in M40 44:01 (beide Springorum). Regina Tank aus Dortmund gewinnt die W55 in starken 36:39.
Ergebnisliste


die älteren Meldungen findet Ihr noch im Archiv: 

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012201120102009
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Außerdem gibt es die Ergebnislisten-Übersicht für Läufe, bei denen viele Wittener waren.

Wittener Ergebnisse
2017

Übersicht Ergebnislisten
Marathon-Datenbank
Altersklassen 2017

05.03.17 Duisburg, Winterlfs. II
26.02.17 Hamm, Winterlfs. III
12.02.17 Hamm, Winterlfs. II
12.02.17 Bertlich, Straßenläufe
29.01.17 Hamm, Winterlfs. I
28.01.17 Duisburg, Winterlfs. I
21.01.17 Essen, Waldlaufserie
14.01.17 Haltern, Um den See
 

2016

Jahresrückblick 2016
Ranglisten 2016

31.12.16 Herne, Silvesterlauf
31.12.16 Werl-Soest, Silvesterl.
11.12.16 Witten, Weihnachtslauf
03.12.16 Herdecke, Nikolauslauf
27.11.16 Bertlich, Straßenläufe
26.11.16 Essen, Blumensaatlauf
26.11.16 Marienhagen, Glühwlf.
06.11.16 Bottrop, Herbstwaldlauf
31.10.16 Remscheid, Röntgenlf.
28.10.16 Witten, Abendlauf
15.10.16 Lengerich, Teutolauf
15.10.16 Fleckenberg, Rothaarst.
09.10.16 Essen, Marathon
03.10.16 Dortmund, Phoenix-HM
02.10.16 Köln, Marathon
02.10.16 Bremen, Marathon
25.09.16 Berlin, Marathon
24.09.16 Witten, Ruhrtalmarath.
04.09.16 Bochum, Halbmarathon
03.09.16 Witten, Zwiebellauf
03.09.16 Herdecke, Ender Citylf
12.06.16 Dresden, Stadtlauf
11.06.16 Bochum, Ümminger See
05.06.16 Duisburg, Rh.-Ruhr-M.
04.06.16 Herdecke, Citylauf
22.05.16 Gelsenkirchen, Vivaw.
16.05.16 Dortmund-Kirchlinde
08.05.16 Bochum, Kemnader See
05.05.16 Hagen-Emst, Volkslauf
24.04.16 Düsseldorf, Marathon
24.04.16 Bielefeld, Hermannslauf
23.04.16 Iserlohn, 24-Std-Lauf
17.04.16 Hamburg, Marathon
03.04.16 Berlin, Halbmarathon
26.03.16 Paderborn, Osterlauf
20.03.16 Venlo, Venloop
19.03.16 Duisburg, Winterlfs III
28.02.16 Hamm, Winterlfs III
20.02.16 Duisburg, Winterlfs II
14.02.16 Bertlich, Straßenläufe
14.02.16 Hamm, Winterlfs II
31.01.16 Hamm, Winterlfs I
30.01.16 Duisburg, Winterlfs I
23.01.16 Essen, Waldlaufserie II
16.01.16 Essen, Waldlaufserie I
10.01.16 Bönen, Förderturm
03.01.16 Dortmund, Phoenix-NJ

1999 - 2015

siehe Übersicht zu den
Ergebnislisten
 

Fotos

Local Heroes Page  
Nachbarn
  
siehe auch: Foto-Seiten
und Piccasa Foto-Galerie

Streckenvorschläge

Soo schön ist Witten:

Crosslauf im Ardey
(nur für die Harten)
mit Karte und Fotos

Vormholzer Runde mit Karte

Finnenbahn am Hohenstein


Spenden-Appell  
Bitte führt Eure
Amazon-Bestellung
immer über
diese Seite durch:
Amazon für Sterntaler
DANKE
 

 

Diese website ist
nicht kommerziell.
Alle Einnahmen gehen
ungekürzt an Sterntaler e.V.
Danke an alle Inserenten.

 

nach  oben  © 2000-2017 Uli Sauer, Witten

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt