www.laufen-in-witten.de

 

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt

Teil von WWW.ULI-SAUER.DE  Ulis Laufseiten  London-Marathon  Fotoseiten  Stories  Buchtipps  Neues  Links

WITTEN

WAZ Witten  Städtisches

Local Heroes Gallery
Local Stories

Termine siehe unten

Marathon-Datenbank
Bestenliste
Jahresranglisten
Ergebnisdienst

Wittener Vereine
Lauftreff des TuS Stockum
mehr Lauftreffs in der Nähe
Regionale Lauflinks

Für Angelika
In Memoriam Uwe Moldenhauer
 

WITTENER  LÄUFE

10.12.17 Weihnachtslauf Historie
 

LAUF-SERVICE

Excel-Lauftagebuch 2018
Excel-Zeit-Tabellen
Laufprognose von Lauftreff.de
Altersklassen-Zeit-Rechner
kg-Zeit-Rechner
Senioren-Rekorde
PAPS-Test
TV-Termine
Lauftreff.de News
DLV News
Doping-Liste
www.laufen-in-westfalen.de
 

LAUFEN IN WITTEN - AKTUELL       (Stand 11.12.17)

16.12.17 Ahlen, Winter-Citylauf  2,2/10

mehr Läufe in der Region



Alle Jahre wieder: Die hellblauen Shirts der Holzkamp-Gesamtschule
dominieren beim Wittener Weihnachtslauf

10.12.17 Witten  Der 27. Wittener Weihnachtslauf bleibt vom Schnee verschont. Erst während der Siegerehrung wird die Bahnhofstrasse weiß, so dass alle Läufe noch unter guten Bedingungen abgewickelt werden können. Fast 800 Läuferinnen und Läufer lassen sich von der Wettervorhersage nicht abschrecken, nachdem bei den Voranmeldungen noch Rekordzahlen vermeldet werden konnten. Ein Hit ist der Staffelwettbewerb geworden mit heute 31 Teams von je 6 Teilnehmern. Die Wittener Schulen sind traditionell in großer Zahl mit Schülern und Lehrern dabei. Auch festlich kostümierte Gruppen sind wieder dabei, allen voran der LT Wischlingen als großer Rentier-Schlitten, die TTW-Schneefrauen und die Wittener Berufsfeuerwehr in Dienstmontur.

Der Sieg im Hauptlauf über 10 km geht an Marvin Weiß von der LG Dorsten in guten 33:36. Schnellste Frau ist Angela Moesch (LG Deiringsen) in 37:58. Altmeister Dirk Oesterwind (TT-TGW) ist schnellster Wittener auf Platz 4 in 36:29. Er siegt in M50. Schnellste Wittenerin ist PV-Triathletin Vanessa Rösler auf Platz 3 in 42:58.

Die Gesamtsieger der weiteren Läufe:
4,5 km
Matthies Groll
(PV) 14:53 und Felicitas Hammer (Rapid Do) 17:36
1,5 km
Emma Fahrenson
(PV) 5:26 und Lukas Meckel (PV, 8e Holzkamp) 4:52
1 km
Leander Kersting (LAC Do) 3:51 u. Cassandra Müller (Hüllbergsch.) 4:00
Staffeln 10 km
PV-Triathlon MixU20
38:00

Ergebnisliste bei Time and Voice  Fotogalerie  Historie

WETTER


Sonnenauf-/-untergang
aktuelle Werte: Ozon+Feinstaub
 

TRIATHLON AKTUELL


NEU: 11.12.17

alle Meldungen in den TriaNews

PV
800 Weihnachtsläufer/innen beim 27. Wittener Weihnachtslauf

TT TG Witten


Verzeichnisse

Meistersch. u. Volksläufe 2018

genehmigte Läufe in ganz NRW

DLV Meisterschaften 2018
DM und international
 
Sporttermine in Witten
Termine Kreis Bochum
Termine Kreis Hagen

www.laufen-in-westfalen.de

mit Läufen ohne DLV-Genehmgg.



16.12.17 Ahlen,
Winter-Citylauf 
2,2/10

31.12.17 Essen,
Silvesterlauf
400m/1/2/5/10

31.12.17 Haltern-Flaesheim, Silvesterlauf
1/1,8/5/10

31.12.17 Herne,
Silvesterlauf am Gysenberg
Bambini/1,5/5/10

31.12.17 Iserlohn,
Silvesterlauf um den Danzberg
5/10,3

31.12.17 Recklinghausen, Silvesterlauf
Bambini/5/10

31.12.17 Unna,
Silvesterlauf
1,2/6/8/13

31.12.17 Werl-Soest,
Silvesterlauf
600m/1,16/1,72/5/15

07.01.18 Dortmund,
Neujahrslauf am Phoenix-See
3,25/6,5/9,75/13/16,25/
19,5/22,75

07.01.18 Kevelaer,
Marathon
42,2

07.01.18 Ratingen,
Neujahrslauf
500m/1,1/2,1/10

13.01.18 Duisburg-Huckingen, Angerlauf
600m/1,5/5/10

13.01.18 Essen,
Waldlaufserie I 
850m/1,5/4,3/9,2

14.01.18 Bönen-Lendringsen,
Lauf am Förderturm 
2/10

20.01.18 Essen,
Waldlaufserie II
850m/1,5/4,3/9,2

20.01.18 Haltern,
Rund um den Halterner See 
1,5/5/10

20.01.18 Werl,
Kurparklauf  Termin prüfen!
270m/640m/1/1,3/1,8/6,94

28.01.18 Hamm,
Laufserie I
10    weitere Termine: 11.02./25.02.


mehr Termine bei
www.laufen-in-westfalen.de

Von Läufern für Läufer:
Schickt Eure Laufberichte, Fotos, Feedback jeglicher Art per mail.  - danke -

Laufen in Witten: Ergebnisdienst 

siehe auch:  Übersicht Ergebnislisten   Archiv 2017 und Vorjahre

03.12.17 Herten, Bertlicher Straßenläufe
Oberhausen, Schmachtendorfer Nikolauslauf

Herten 
Bei den 103. Bertlicher Straßenläufen zeigt sich Ultra-Spezialistin Anke Libuda (Springorum Bo/PV, Foto) in bestechender Form. Sie rennt die Marathon-Distanz auf der bekannt ermüdenden Route bei Schneefall in 3:15:17 und pulverisiert ihre bisherige persönliche Bestzeit. Damit ist sie schnellste Frau im Gesamtfeld und hat nur 2 Männer vor sich. Ihr Pacemaker Oliver Schoiber ist nach 3:16:53 im Ziel und Andreas Giersberg (PV) nach 3:45:38. AK-Siege gibt es für Tadeusz Janasik (Team Lohmann, 5km, M55, 21:55), über 7,5 km für Cordula Gochermann, Silvia Walczak und Gabi Krawinkel sowie über Halbmarathon für Mathias Kremer (alle Springorum). Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Oberhausen 
PV-Triathletin Annika Vössing (LAV Oberhausen) räumt beim Schmachtendorfer Nikolauslauf in Oberhausen ab. Sie siegt über 5 km in 18:20 und über 10 km in 38:46. PV-Trainer Andreas Kapka wird 2. M60 in 46:29. Ergebnisliste
 

02.12.17 Herdecke, Nikolauslauf


Nikolausfarben: TTW-Vertretung in Herdecke
 

Bereits zum 34. Mal richtet der Ruderclub Herdecke den Nikolauslauf aus. Die schöne und schnelle 9,6km-Strecke um den Hengsteysee lockt auch diesmal wieder 850 Läuferinnen und Läufer an die Ruhr. Wie immer sind auch die Wittener Läufer in der Nachbarstadt stark vertreten. Altersklassensiege erlaufen sich dabei Barbara Kleist (W65) und Helga Groß (W75, beide PV). Bei den Herren belegen die schnellsten Wittener die Plätze 6-9. Till Schaefer (32:42) siegt in M30 vor M35-Sieger Tillmann Goltsch (33:04, beide PV und Foto) und U18-Sieger Matthies Groll (34:04). Für Till Wettlaufer und Dirk Oesterwind bleiben 2. Plätze (alle TT-TGW). Richard Fänger (TV Volmarstein) gewinnt die M40 in 37:04. Wilhelm Lutter (PV) gewinnt die M70 in 58:43. Dazu gibt es zahlreiche Podest-Platzierungen.
Wittener Ergebnisse 
 

25.11.17 Essen, Blumensaat-Lauf
Herten, Westf. Crosslauf-Meisterschaften
Unna, Kurparklauf

Essen 
Beim Blumensaat-Lauf am Südufer des Baldeneysees begrüsst der TuSEM Essen traditionell die Bestzeitenjäger. Entsprechend hoch ist das Niveau der fast 1000 Teilnehmer auf der schnellen Strecke. Wo gibt es sonst noch einen 10km-Lauf, bei dem 98 Läuferinnen und Läufer unter 40 Minuten bleiben!
PV-Starterin Annika Vössing (LAV Oberhausen, Foto T.Saurus) wird beim Halbmarathon in 1:24:08 2. Frau im Gesamtfeld hinter Lokalmatadorin Felicitas Vielhaber. Dritte ist Lena Hollmann vom USC Bochum (1:25:48). Die jetzt für BW Annen startende Bochumerin Ingrid Sander gewinnt die W55 in herausragenden 1:40:46. Christian Emmerichs (USC Bo) wird Gesamtzweiter in 1:19:18 und Klaus Halbscheffel (LGO Bo) wird 3. M65 in 1:43:34.
Auf der 10km-Distanz kommt Helmut Ruhrmann (USC Bo) in sehr guten 42:50 auf Platz 2 M60. Anna Baum (LGO Bo) wird 4. WHK in 41:33. Schnellster Wittener ist der für Westfalia Herne startende Jan-Kristof Müller in 37:42. Schnellster Nachbar ist Karsten Pawellek mit 36:39, die für Platz 33 im Gesamtfeld reichen. Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn

Herten  
In Herten werden die westfälischen Crosslauf-meisterschaften ausgetragen. In der M13 kommt Lukas Meckel auf Platz 4, Luca Fahrenson wird 8. M15 und Max Meckel 15. M15 (alle PV). Die beste Platzierung für den USC Bochum erreicht Peter Mäder als 4. M60.
Ergebnisliste

Unna 
Vanessa Rösler
(LT Bittermark /PV) ist die schnellste Frau beim Kurparklauf über 5.080m. Sie siegt in 20:29. Daniel Zeppa (TSV Herdecke) gewinnt die M50 in 21:25. Regina Tank (Dortmund) startet doppelt über 5.080 und 9.640m und fährt zwei Siege in W55 ein (23:38/48:13).
Ergebnisliste
 

12.11.17 Steinfurt, Steinhart-Marathon
Witten, Erzbergtrassenlauf des PV

Steinfurt  
Selbst bei Marathon-Sammler Andreas Bremer (TT-TGW) entstehen noch Trainingseffekte. Bei seinem 31. Marathon in diesem Jahr stellt er mit 4:07:54 seine Jahresbestzeit auf. Er gewinnt beim Steinhart500-Marathon (mit 500 Höhenmetern) seine Altersklasse M60 und wird mit einer steinharten Trophäe geehrt. Ergebnisliste
 

 

 

 

 

 


Traditionspflege: Alljährlich im November ist die Laufgruppe des PV unterwegs
von der Jahrhunderthalle in Bochum zur Zeche Zollverein in Essen  Bericht

 

11.11.17 Bochum, Kreiswaldlaufmeisterschaften
Bergkamen, Barbara-Runde


Waldmeister: Die Bochumer machen die Kreiswaldlaufmeisterschaften unter sich aus
 

Bochum  
Die Kreiswaldlaufmeisterschaften werden erstmals im Bochumer Süden im Weitmarer Holz ausgetragen und finden leider nur wenig Resonanz. Einzige Wittener Teilnehmerin auf der Hauptstrecke ist Anke Libuda (PV/Springorum). Sie siegt über 9600m in 44:26 und darf sich nun Kreiswaldlaufmeisterin nennen. Schnellster bei den Männern ist Halbprofi Hendrik Pfeiffer (TV Wat) in 32:54. Auf der Halbdistanz über 4800m siegen Anke Tüselmann (USC Bo) in 22:17 und Sven Block (LGO Bo) in 21:54. Hier ist Witten durch die DJK BW Annen vertreten und kann die Mannschaftswertung bei den Frauen über 4800m für sich entscheiden. Ergebnisliste 

Bergkamen 
Erstaunliche 900 Läuferinnen und Läufer sind auf der 33. Barbara-Runde in Bergkamen unterwegs, darunter auch ein Trio des TSV Herdecke. Norbert Drilling wird über 10 km 2. M55 in 45:06 und Philipp Krokowski ist 11. MHK in 49:20. Über 5 km kommt Thorsten Kubas auf Platz 5 bei den Männern (keine AK-Wertung).
Ergebnisliste
 

05.11.17 Bottrop, Herbstwaldlauf
Herne, St. Martini Lauf
New York (US), Marathon


Treffpunkt der Dauerläufer: LGO Bochum beim Herbstwaldlauf in Bottrop
 

Bottrop   
Der Herbstwaldlauf über den Stollen der Zeche "Prosper Haniel" ist stets ein Treffpunkt der Ultraläufer. Steffi Meckel und Andreas Giersberg vom PV absolvieren die 50 km mit 2 großen Runden gemeinsam in 5:04:01. Miguel Rodriguez (Springorum Bo) ist nach 5:10:31 im Ziel. Schnellster Wittener über eine Runde mit 25 km ist der vereinslose Artur Wasowicz in 1:57:11 auf Platz 6 MHK. Nicci Szymczak (PV) und Mirja Bischoff kommen in ihrer AK auf die Plätze 4 und 5. Für die LGO Bochum stehen Anna Baum (2. W30) und Irmtrud Grasmann (3. W60) auf dem Podest. Über 10 km gibt es Platzierungen für Robin Woiwode (PV, 2. M35), Lars Wenzel (TT-TGW, 3. MHK) und Julia Bendouda (PV, 3. W30).
Alle Wittener Ergebnisse und ausgewählte Nachbarn  

Herne 
Beim St. Martini Lauf in der Herner City über 10 km kommt Karsten Pawellek (LGO Bo) in 36:55 auf Platz 14 im Gesamtfeld und Platz 2 in M35. Ergebnisliste

New York City (US) 
Der 47. Marathon in New York sieht wieder über 50.000 Finisher und ist damit der mit Abstand größte Marathon der Welt. Interessant, dass bei den Unter-30-Jährigen deutlich mehr Frauen als Männer am Start sind! Umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen können die einmalige Atmosphäre in den Straßen der 5 Boroughs nicht beeinträchtigen. Bei guten  Laufbedingungen und leichtem Nieselregen säumen wieder Hunderttausende begeisterte Zuschauer die Strecke. Uli Sauer (LT Stockum) bringt seinen 10. New York Marathon und gleichzeitig insgesamt 50. Marathon überwiegend genussvoll in 4:22:54 nach Hause.
Ergebnisliste  (Foto: Norbert Wilhelmi)
 

04.11.17 Ascheberg, Westerwinkel-Waldlauf

Der 29. Lauf um das Schloss Westerwinkel in Herbern sieht rund 850 Teilnehmer. Christiane Seubert (PV) gewinnt über 10 km die W55 in 1:06:16. Klaus Bockholt (PV) wird 12. M45 in 49:22. Martin Seubert (LT Stockum) kommt auf Platz 5 M65 in 1:23:37. Ergebnisliste
 
 


die älteren Meldungen findet Ihr noch im Archiv: 

2017 | 2016 | 2015 | 2014 | 2013 | 2012201120102009
2008 | 2007 | 2006 | 2005 | 2004 | 2003 | 2002 | 2001 | 2000

Außerdem gibt es die Ergebnislisten-Übersicht für Läufe, bei denen viele Wittener waren.

Wittener Ergebnisse
2017

Übersicht Ergebnislisten
Marathon-Datenbank
Ranglisten 2017
Altersklassen 2017

03.12.17 Herten-Bertlich
02.12.17 Herdecke, Nikolauslauf
25.11.17 Essen, Blumensaatlauf
11.11.17 Bochum, Kreiswaldlauf
05.11.17 Bottrop, Herbstwaldlauf
29.10.17 Remscheid, Röntgenlauf
21.10.17 Lengerich, Teutolauf
15.10.17 Amsterdam, Marathon
15.10.17 Düsseldorf-Duisburg
08.10.17 Essen, Marathon
03.10.17 Dortmund, Halbmarath.
01.10.17 Köln, Marathon
24.09.17 Berlin, Marathon
24.09.17 Bertlich, Straßenläufe
24.09.17 Heidelberg, Sparkasse
16.09.17 Duisburg, Lichterlauf
26.08.17 Mülheim, Ruhrauenlauf
19.08.17 Duisburg, Innenhafen
23.07.17 Dortmund, Ladies Run
16.07.17 Dortmund, Fredenbaum
14.07.17 Dülmen-Rorup
05.07.17 Essen, Sommernachtsl.
11.06.17 Duisburg, Marathon
10.06.17 Herdecke, Citylauf
05.06.17 Do-Kirchlinde, Friedensl.
28.05.17 Hattingen, Hüttenlauf
21.05.17 Gelsenkirchen, Vivawest
07.05.17 Bochum, Kemnader See
09.04.17 Budapest, 10km
02.04.17 Berlin, Halbmarathon
26.03.17 Venlo, Venloop
25.03.17 Duisburg, Winterlfs. III
04.03.17 Duisburg, Winterlfs. II
26.02.17 Hamm, Winterlfs. III
12.02.17 Hamm, Winterlfs. II
12.02.17 Bertlich, Straßenläufe
29.01.17 Hamm, Winterlfs. I
28.01.17 Duisburg, Winterlfs. I
21.01.17 Essen, Waldlaufserie
14.01.17 Haltern, Um den See
 

2016

Jahresrückblick 2016
Ranglisten 2016

31.12.16 Herne, Silvesterlauf
31.12.16 Werl-Soest, Silvesterl.
11.12.16 Witten, Weihnachtslauf
03.12.16 Herdecke, Nikolauslauf
27.11.16 Bertlich, Straßenläufe
26.11.16 Essen, Blumensaatlauf
26.11.16 Marienhagen, Glühwlf.
06.11.16 Bottrop, Herbstwaldlauf
31.10.16 Remscheid, Röntgenlf.
28.10.16 Witten, Abendlauf
15.10.16 Lengerich, Teutolauf
15.10.16 Fleckenberg, Rothaarst.
09.10.16 Essen, Marathon
03.10.16 Dortmund, Phoenix-HM
02.10.16 Köln, Marathon
02.10.16 Bremen, Marathon
25.09.16 Berlin, Marathon
24.09.16 Witten, Ruhrtalmarath.
04.09.16 Bochum, Halbmarathon
03.09.16 Witten, Zwiebellauf
03.09.16 Herdecke, Ender Citylf
12.06.16 Dresden, Stadtlauf
11.06.16 Bochum, Ümminger See
05.06.16 Duisburg, Rh.-Ruhr-M.
04.06.16 Herdecke, Citylauf
22.05.16 Gelsenkirchen, Vivaw.
16.05.16 Dortmund-Kirchlinde
08.05.16 Bochum, Kemnader See
05.05.16 Hagen-Emst, Volkslauf
24.04.16 Düsseldorf, Marathon
24.04.16 Bielefeld, Hermannslauf
23.04.16 Iserlohn, 24-Std-Lauf
17.04.16 Hamburg, Marathon
03.04.16 Berlin, Halbmarathon
26.03.16 Paderborn, Osterlauf
20.03.16 Venlo, Venloop
19.03.16 Duisburg, Winterlfs III
28.02.16 Hamm, Winterlfs III
20.02.16 Duisburg, Winterlfs II
14.02.16 Bertlich, Straßenläufe
14.02.16 Hamm, Winterlfs II
31.01.16 Hamm, Winterlfs I
30.01.16 Duisburg, Winterlfs I
23.01.16 Essen, Waldlaufserie II
16.01.16 Essen, Waldlaufserie I
10.01.16 Bönen, Förderturm
03.01.16 Dortmund, Phoenix-NJ

1999 - 2015

siehe Übersicht zu den
Ergebnislisten
 

Fotos

Local Heroes Page  
Nachbarn
  
siehe auch: Foto-Seiten
und Google Foto-Galerie

Streckenvorschläge

Soo schön ist Witten:

Crosslauf im Ardey
(nur für die Harten)
mit Karte und Fotos

Vormholzer Runde mit Karte

Finnenbahn am Hohenstein


Spenden-Appell  
Bitte führt Eure
Amazon-Bestellung
immer über
diese Seite durch:
Amazon für Sterntaler
DANKE
 

 

Diese website ist
nicht kommerziell.
Alle Einnahmen gehen
ungekürzt an Sterntaler e.V.
Danke an alle Inserenten.

 

nach  oben  © 2000-2017 Uli Sauer, Witten

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt