www.uli-sauer.de

home  London-Marathon  Laufen in Witten  Ulis Laufseiten  Foto-Seiten  Stories  Buchtipps   Links   Neues

sitemap  Impressum  Guter Zweck  Kontakt


Meine schönsten Volksläufe in Westfalen

Bitte beachtet auch die weitgehend vollständige Terminliste unter www.laufen-in-westfalen.de.
Weitere Kommentare zu Laufveranstaltungen findet Ihr auch auf der Seite Alle meine Wettkämpfe.

Dies ist eine subjektive Auswahl von Läufen, an denen ich selbst teilgenommen habe. Selbstverständlich gehörten Veranstaltungen wie z.B. die Marathons in Steinfurt, Menden und Münster auch in eine solche Liste. Aber dort war ich noch nicht dabei.

Bönen-Flierich

14.01.18 (immer 2. Sonntag im Januar)
10km
ca. 800 Teilnehmer

Achtung: Ab 2016 neue Strecke! 2015 die letzte Gelegenheit, auf der Traditionsstrecke zu laufen!
ländliche Asphalt-Strecke, mit einem deutlichen Anstieg bei km 4, deshalb nicht rekordverdächtig, gute Organisation, am Start Gedränge: wenn Ambitionen, dann kompromißlos ganz vorne reinstellen; schöne Atmosphäre nach dem Lauf, schnelle Auswertung

vergleichbare, auch empfehlenswerte Läufe:
Dortmund-Kirchlinde, Pfingstmontag
Dülmen-Rorup, im Juli
Unna-Lünern, im Oktober

 

Herten-Bertlich  

12.02.17 - 24.09.17 - 03.12.17 (immer 3x/Jahr)
850m/5/7,5/10/15/Halbmarathon/30/Marathon
ca. 700-1000 Teilnehmer insgesamt über alle Distanzen
im November 2016 zum 100. Mal

Bertlich setzt die Benchmarks für die Organisation, schnelle Auswertung, Urkunden sofort, zügige Siegerehrung, kommunikativer Aufenthaltsraum mit guter Kuchentheke, jeder AK-Sieger erhält Pokal, auch Mannschaftswertung, 100% Asphalt (abgesehen von Stadionrunde), flach, Strecke windanfällig, auf längeren Distanzen einsam, nur die ganz Harten laufen hier Marathon

 

Hermannslauf
von Detmold nach
Bielefeld

23.04.17 (immer letzter Sonntag im April)
30,7 (500 Höhenmeter rauf, 700 runter)
7000 Teilnehmer

Neuerdings schon am 1. Tag der online-Anmeldung (Anfang Januar) ausgebucht! One-way mit Bustransfer zum Start am Hermannsdenkmal, dadurch besondere Atmosphäre, abwechslungsreiche, sehr anspruchsvolle Strecke mit allen Bodenvarianten, nur runde Km markiert, ein Klassiker

 

Rüthen bei Warstein
Bibertallauf

(Bergstadt Marathon)

14.05.17

660m/1,5/4,3/10/Halbmarathon/Marathon
ca. 500 Teilnehmer

Rundstrecke durch das Biber- und ein benachbartes, nicht minder schönes Tal, landschaftlich schönste Strecke, die ich bisher in Westfalen gelaufen bin, für Naturfreunde eine Pflichtveranstaltung. Lauf der Sauerlandserie.

vergleichbare, gleich schöne Läufe:
Langenberglauf im Mai
Hochsauerland-Waldmarathon  Ende September
Rothaarsteig-Marathon  Oktober
 

 

Nacht von Borgholzhausen

17.06.17
Jetzt über 6 englische Meilen (=9,6km) / 1,6km / 4,8km
2100 Teilnehmer über alle Läufe

getrennte Läufe für Elite und Volksläufer, auch Rollis und Inliner,
mit Chip, Läufermesse in der Sporthalle, Musik an der Strecke, 
viele Zuschauer, das ganze Dorf hat gute Laune und macht mit, supergeniale After-Race-Party, ein Klassiker (seit 1976)

Bericht von 2004
 

Coesfelder City-Lauf

07.10.17 
5/10
1000 Teilnehmer

2,5km-Runden durch die gemütliche City, viele Zuschauer, Stimmung auf dem Rathausplatz, Pokale für 1-3 jeder AK, mit Chip, Urkunden nur sofort, aber wirklich schnell 
vergleichbare Läufe:
Oelde, Citylauf  Anfang Juni
Soest, Stadtlauf  Anfang Oktober

Bericht von 2004
 

Teuto-Lauf
Lengerich-Hohne

21.10.17
6/12,2/29
Über 800 Teilnehmer im Hauptlauf

Strecke sehr ähnlich zum Hermannslauf, 500 Höhenmeter, viel Wald mit unebenen Wurzelwegen, Treppenanstieg hinter Kurpark Iburg, liebevolle Organisation mit Blick für Details, familiäre Veranstaltung mit Atmosphäre, für Naturfreunde Pflichtlauf, mit Chip, inzwischen ein Klassiker

Meine Kurzberichte
2014
2013
2011
2010
2005
2004
24 Fotos 2004
2002

Westerwinkellauf
Ascheberg-Herbern



04.11.17
1,3/2,8/5/10
insgesamt ca. 800 Teilnehmer

Sehr schöne, schnelle Strecke durch Wald und Schloßpark. Exakte km-Markierung. Gute Stimmung im Dorf. Jochen ist mit seinem Van dabei. Schnelle Auswertung. Würdige Siegerehrung. AK-Wertung in allen Läufen. Preise für AK-Sieger. Hallenbadnutzung. Super-Verpflegung in der Schulaula. Wirklich eine liebenswerte Veranstaltung.

Bericht von 2002

Nikolauslauf
Herdecke

02.12.17
9,6
1000 Teilnehmer

Der Lauf des Ruderclubs Herdecke um den Hengsteysee ist ein Hit. Die Strecke ist schnell und schön und autofrei. Die Organisation ist ausgesprochen liebevoll. Beschwingte Moderation am Ziel, opulente Kuchentheke (und mehr) im gemütlichen Vereinsheim, das allerdings allmählich aus den Nähten platzt. Schnelle Auswertung und Fotos im Internet.

Meine Kurzberichte
2012
2009
2008
2007
2005
2004
2003


 

Wittener Weihnachtslauf

10.12.17
10, Jugendläufe über 2 und 4 km, 5x2km-Staffel
ingesamt 1000 Teilnehmer (davon 250 im Hauptlauf)

6 Runden am Sonntagvormittag durch und um die Wittener City, keine erbauliche Strecke, aber viel Stimmung und eine ordentliche kleine Veranstaltung, die auch an die Kinder denkt, und für einen guten Zweck. Kleine Sachpreise für die ersten 3 jeder AK.
(zugegeben, der Lauf steht hier aus Lokalpatriotismus!)
und zum Wittener Ruhrtal-Marathon am 27.09.14

Historie

Meine Kurzberichte
2014
2013
2012


 

Werl-Soest
Silvesterlauf


31.12.17
5/15 (auch Jugendläufe in Werl)
zuletzt über 6000 Finisher beim Hauptlauf

One-way mit Bustransfer zurück zum Start, mit Chip, manche finden die schnurgeraden 13km auf der voll gesperrten Bundesstraße 1 langweilig, ich nicht, unterwegs gibts Blasmusik, dann werden Wanderer überholt, ein paar Buckel sorgen für Abwechslung, zum Schluß durch die winkelige Altstadt von Soest mit Zuschauermassen auf dem Marktplatz, als Nachmeldung deutlich teurer, aber es ist für einen guten Zweck

Meine Kurzberichte
2012
2011
2009
2008
2007
2005
2004
2003

alle Medaillen

home  London-Marathon  Laufen in Witten  Ulis Laufseiten  Foto-Seiten  Stories  Buchtipps   Links   Neues

nach  oben                 © 2000-2017  Uli Sauer, Witten

sitemap  Impressum  Guter Zweck   Kontakt